Bike-Transalp

MAXXIS BIKE Transalp 2022 verteilt wieder Preisgelder

Delius Klasing

 · 21.04.2022

MAXXIS BIKE Transalp 2022 verteilt wieder PreisgelderFoto: Delius Klasing Verlag

Beim härtesten europäischen Mountainbike-Etappenrennen überqueren jedes Jahr hunderte Radsportler aus verschiedenen Nationen die Alpen aus eigener Muskelkraft.

Vom 3. bis 9. Juli 2022 stellen sich wieder hunderte Mountainbiker der Herausforderung MAXXIS BIKE Transalp. Zum 24. Mal findet das siebentägige Etappenrennen über die Alpen statt. Routine gibt es dennoch nicht. In jedem Jahr setzen sie Organisatoren alles daran, eine neue Strecke zu kreieren. So wird es auch diesmal wieder einige Neuerungen geben.

Foto: Delius Klasing Verlag

Neben neuen Streckenhighlights wie dem erstmaligen Start in Lienz, gibt es in diesem Jahr eine neue Wiedereinführung. Seit Langem wird bei der BIKE Transalp wieder Preisgeld an die Schnellsten der einzelnen Team-Kategorien verteilt. Nicht nur die Sieger können in den Etappenzielen anstoßen. Bei unserem Sponsor Bitburger 0,0% können sich alle nach der Etappe mit einem Kaltgetränk erfrischen.

Weitere Infos unter: bike-transalp.de

Meistgelesene Artikel