Kaufberatung: Werkzeugkoffer Kaufberatung: Werkzeugkoffer

Kaufberatung: Werkzeugkoffer für Mountainbike-Reparaturen

Schrauber-Glück: 8 Werkzeugkoffer im Überblick

Stefan Frey am 21.11.2019

Gibt es etwas Schöneres, als das eigene Bike wieder auf Vordermann zu bringen? Wir empfehlen geeignete Werkzeugkoffter für Gelegenheitsschrauber und Profis.

Schrauben macht glücklich, das belegen psychologische Studien. Und seien wir mal ehrlich: Gibt es etwas Erfreulicheres, als am eigenen Bike zu schrauben? Dabei führt längst nicht nur das Profisortiment in den Schrauberhimmel. Gelegenheitsschrauber bekommen die Werkstattgrundausrüstung schon für unter 100 Euro. Vielschrauber können ein hochwertiges Basis-Set nach Bedarf erweitern. Wir stellen Werkzeugkoffer von Einsteiger- bis Profiqualität vor und erklären, welche Ausstattung wirklich rein muss. 

Fotostrecke: Kaufberatung: Werkzeugkoffer für Mountainbike-Reparaturen


Welche der im Handel angebotenen Werkzeugkoffer für Hobbymechaniker und Profischrauber geeignet sind, lesen Sie in der Kaufberatung, die Sie als PDF unten im Download-Bereich erhalten:

Für Einsteiger:

Allround-Pakete:

Für Profischrauber:


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 3/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Stefan Frey am 21.11.2019
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren