MTB-WerkzeugMultitool von Wolftooth und Magura

Tim Folchert

 · 26.09.2022

MTB-Werkzeug: Multitool von Wolftooth und MaguraFoto: Hersteller
Die US-Werkzeugspezialisten von Wolftooth und der schwäbische Bremsenspezialist stellen ein neues Multitool mit speziellen Funktionen für die Bremse vor.

Der US-Werkzeughersteller Wolftooth und Magura haben sich zusammengetan, um ein Multitool zu entwickeln. Herausgekommen ist ein Aufsatz, der speziell Probleme an der Scheibenbremse lösen soll.

Helfer in der Not: Multitool mit Zange

Gelockerte Schrauben, gerissene Kette, platte Reifen, verbogene Bremsscheiben oder gerissene Speichen gehören zu den Klassikern. Meist treten die Defekte am Mountainbike dann auf, wenn keine Werkstatt in der Nähe ist. Nur gut, wenn man ein Multitool griffbereit hat. Mit den kompakten Bike-Werkzeugen lassen sich viele Defekte direkt auf dem Trail beheben. Der US-Hersteller Wolftooth hat mit dem schwäbischen Bremsenhersteller Magura einen eigenen Aufsatz entwickelt, der vor allem auf Defekte an der MTB-Scheibenbremse ausgelegt ist.

Verlagssonderveröffentlichung
Der Bremsspezifische Aufsatz verfügt über ein Bremsscheibenrichtwerkzeug, einen geschlitzten 8mm Lochschlüssel und zwei Messwerkzeuge zur Kontrolle von Bremsbelag und-Scheibe. Der gelbe Plastikteil dient als Reifenheber.Foto: Hersteller
Der Bremsspezifische Aufsatz verfügt über ein Bremsscheibenrichtwerkzeug, einen geschlitzten 8mm Lochschlüssel und zwei Messwerkzeuge zur Kontrolle von Bremsbelag und-Scheibe. Der gelbe Plastikteil dient als Reifenheber.

Bremsspezifisch: Der Magura-Aufsatz soll Probleme an der Scheibenbremse lösen

Ein Multitool ist immer ein Kompromiss. Kleines Packmaß oder Hebellänge, Vielzahl an Funktionen oder leichtes Gewicht. Wolftooth will mit Magura ein Multitool erschaffen haben, das durch magnetische Einsätze beliebig erweiterbar ist und das sich durch spezielle Funktionen auf Probleme an der Mountainbike-Bremse fokussiert. Dazu gehören ein Bremsscheiben-Richtwerkzeug, ein geschlitzter 8-mm-Lochschlüssel zum Festziehen der Überwurfmutter am Bremsgriff sowie zwei Schlitze zur Messung der Verschleißgrenzen von Bremsbelag und Bremsscheibe.

146 Millimeter lang und etwa 25 Funktionen soll das Multitool von Wolftooth und Magura zum treuen Begleiter auf jeder Tour machen.Foto: Hersteller
146 Millimeter lang und etwa 25 Funktionen soll das Multitool von Wolftooth und Magura zum treuen Begleiter auf jeder Tour machen.

Herzstück des stapelbaren Tools ist die 8-Bit Kombizange. Im Griff untergebrachte und per Magnet fixierte Bits verleihen dem Mini-Werkzeug 17 Funktionen für kleinere Reparaturen am Bike. Dank schwenkbarem Kugelkopf sollen schwer zugängliche Stellen erreicht werden. Das stapelbare Tool kann durch drei weitere Bestandteile magnetisch erweitert werden. Dazu gehören Kettennieter mit Universalmesser, Reifenheber und Dellenentferner für Felgen oder ein Scheibenbremsen-Tool mit Reifenheber. Das in den USA entwickelte Tool ist inklusive dem bremsspezifischen Aufsatz für stolze 89,90 Euro zu haben. Wer sich nur für den Scheibenbremsen-Aufsatz interessiert, kann diesen für 19,90 Euro erwerben.

Das neue Multitool von Wolftooth/Magura im Detail:

  • Maße: 146 mm x 20 mm x 90 mm
  • Material: Aluminium, CrV Werkzeugstahl, hochfester Nylon-Verbundstoff
  • 2 / 2,5 / 3 / 4 / 5 / 6 / 8 mm Innensechskant
  • T10 / T25 Torx
  • Schraubendreher flach
  • Schraubendreher Kreuz
  • Speichenschlüssel
  • Ventilwerkzeug
  • Ventilreinigungsfeile
  • Kettenschlosszange
  • Zange zum Festziehen von Ventilmuttern
  • Stauraum für ein Kettenschloss (nicht im Lieferumfang)
  • Bremsscheiben-Richtwerkzeug
  • 8 mm Lochschlüssel für Überwurfmuttern am Bremsgriff
  • Verschleißanzeige Bremsbelag (2,5 mm)
  • Verschleißanzeige Bremsscheibe (1,8 mm)
  • Reifenheber
  • Preis: 89,90 Euro (Zange und Aufsatz)*, 19,90 Euro (bremsspezifischer Aufsatz einzeln)
  • Mehr Infos unter www.magura.com

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element