Schaltung und Umwerfer richtig einstellen

Peter Nilges

 · 13.02.2008

Schaltung und Umwerfer richtig einstellenFoto: BIKE Magazin
Schaltung und Umwerfer richtig einstellen

Das beste Material ist nutzlos, wenn Sie nicht wissen, wie Sie die optimale Leistung herauskitzeln. Biker sollten in der Lage sein, ihre Schaltung zu justieren und den Umwerfer richtig einzustellen.

Sie haben eine natürliche Abneigung gegen Werkzeug? Sie fürchten sich, mehr kaputt zu machen, wenn Sie selbst Hand an Ihr geliebtes Zweirad anlegen? Vergessen Sie jetzt mal Ihre Scheu vorm Schrauben. Mit einer detaillierten Anleitung und etwas Übung sind auch Sie in der Lage, die wichtigsten Parameter an Ihrem Bike einzustellen. Das spart Zeit und Geld, macht Spaß und Sie können mehr Zeit auf dem Trail verbringen. Ganz zu Schweigen von der Unabhängigkeit, bei einer Panne. Grundsätzlich gilt bei allen Teilen an Ihrem Bike: Bevor Sie mit der Einstellung beginnen, sollten Sie prüfen, ob die betreffenden Teile noch intakt sind. Wenn nicht, können Sie noch so viel schrauben. Das Teil bleibt Schrott. Wenn die Kette oder die Kassette verschlissen sind, sollten Sie diese Teile erst wechseln, bevor Sie mit der Schaltungseinstellung beginnen.

Verlagssonderveröffentlichung

Danach kann's losgehen: Wir zeigen Ihnen die Basics zur Schaltungs- und Umwerfereinstellung.

SCHALTWERK RICHTIG EINSTELLEN

Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Doch, wer das Grundprinzip der Schaltungseinstellung verstanden hat, bekommt jedes Schaltproblem in den Griff.

1. SCHALTAUGE Drei Schrauben liegen auf dem Weg zum perfekt justierten Schaltwerk. Doch bevor Sie sich an die Feineinstellung machen, sollten Sie checken, ob das Schaltauge auch wirklich gerade steht. Beim Blick von hinten muss der Schaltkäfig exakt parallel zu den Ritzeln der Kassette stehen. Ist das Schaltauge verbogen, hilft meist nur der Austausch oder Richten mit Spezialwerkzeug.
Foto: Daniel Simon

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element