So finden Sie die richtige MTB-Rahmenhöhe

BIKE Magazin

 · 29.10.2006

So finden Sie die richtige MTB-RahmenhöheFoto: Georg Grieshaber
So finden Sie die richtige MTB-Rahmenhöhe

„Ich bin 173 cm groß. Was für eine Rahmenhöhe brauche ich, wenn ich zwischen zwei Größen liege?“ - Eine wichtige Frage für viele unserer Leser. Hier finden Sie eine Größentabelle.

Leserfrage zur richtigen Rahmenhöhe beim Mountainbike

„Ich bin 173 cm groß. Was für eine Rahmenhöhe brauche ich, wenn ich zwischen zwei Größen liege?“

So finden Sie die richtige Größe beim Mountainbike

Entscheidend ist die Schrittlänge. Die wird so gemessen: barfuß hinstellen, eine Wasserwaage zwischen die Beine klemmen und ganz nach oben schieben – ins Wasser stellen. Die Schrittlänge ist nun die gemessene Distanz zwischen Boden und Oberkante Wasserwaage. In der Tabelle unten ist die passende Rahmengröße aufgeführt. Wenn man zwischen zwei Größen liegt, kommt es auf den Einsatzbereich an: Auf langen Touren ist ein größerer Rahmen bequemer. Geht es eher bergab, ist ein kleiner, wendiger Rahmen besser. Bei einer Körpergröße von 173 Zentimetern sollte ein 18-Zoll-Rahmen passen. Auf jeden Fall immer im Shop Probe fahren!

Verlagssonderveröffentlichung
  Schrittlänge messen: So ermitteln Sie Ihre Schrittlänge, die entscheidend ist für die Größe des Mountainbikes.Foto: Georg Grieshaber
Schrittlänge messen: So ermitteln Sie Ihre Schrittlänge, die entscheidend ist für die Größe des Mountainbikes.
  Von der Schrittlänge zur richtigen Rahmenhöhe: Mit dieser Tabelle finden Sie die passende Rahmenhöhe fürs Mountainbike.Foto: BIKE Magazin
Von der Schrittlänge zur richtigen Rahmenhöhe: Mit dieser Tabelle finden Sie die passende Rahmenhöhe fürs Mountainbike.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element