RahmenFlaschenhalter Cannondale GT40

Matthias Dreuw

 · 29.06.2008

Flaschenhalter Cannondale GT40Foto: Daniel Simon

Barkeeper sind Künstler, der GT 40 geht leider nicht so sanft mit den Flaschen um.

Barkeeper sind Künstler. Deshalb gehen sie pfleglich mit Ihren Flaschen und Geräten um. Der Cannondale “GT 40” tut das nicht. Er quetscht jede Kunststofftrinkflasche zu einem unförmigen Klumpen zusammen, damit sie bei starkem Geläuf nicht flöten geht. Schön, dass das Getränk an Bord bleibt. Schade, dass die Flasche anschließend in keinen anderen Halter mehr passt. Eins muss man dem “GT 40” allerdings lassen: Er ist leicht (39 Gramm) und günstig (8 Euro). Als Nothalter also gut zu gebrauchen.

Foto: Matthias Dreuw


.

Meistgelesene Artikel