Smart Trainer mit Wi-FiNeuer Wahoo Kickr WiFi und Kickr Bike WiFi

BIKE Magazin

 · 13.09.2022

Smart Trainer mit Wi-Fi: Neuer Wahoo Kickr WiFi und Kickr Bike WiFiFoto: Hersteller

Die neuesten Smart Trainer aus dem Hause Wahoo sind mit Wi-Fi ausgestattet. Diese Wi-Fi-Konnektivität des New Kickr WiFi und des Kickr Bike WiFi versprechen ein fortschrittliches, vernetztes Fitness-Erlebnis. Der Hersteller kommt seinem Ziel, das umfassendste Trainings-Ökosystem für Sportler zu schaffen, damit einen Schritt näher.

Vor zehn Jahren kam der erste Wahoo Kickr auf den Markt, heute stellt das Unternehmen zwei neue Geräte vor: Der New Kickr WiFi und das Kickr Bike WiFi sind ab sofort erhältlich.

Wir zeigen die neuen Modelle und stellen anschließend die neuesten Features vor.

Wahoo New Kickr WiFi

Die neueste Generation des vor zehn Jahren eingeführten Indoor-Radtrainers von Wahoo heißt New Kickr WiFi. Wie bei Smart Trainern üblich, wird das eigene Rad in den Trainer eingespannt; schon kann das Training losgehen.

Preis: 1299,99 Euro

Bild NaN

Wahoo Kickr Bike WiFi

Das Kickr Bike WiFi von Wahoo ist ein komplettes Trainingsgerät, das im Gegensatz zum New Kickr WiFi kein eigenes Fahrrad benötigt. Schnell lässt sich die Geometrie an verschiedene Personen anpassen. Ein Gerät wie dieses ist also ideal für Haushalte, in denen mehr als eine Person Indoor-Radtraining betreibt.

Preis: 3999,99 Euro

Bild NaN

Wi-Fi am Wahoo Smart Trainer

Beide neu vorgestellten Wahoo Smart Trainer sind mit neuen und verbesserten Funktionen ausgestattet, einschließlich Wi-Fi-Konnektivität. Mittels WLAN sind die Smart Trainer besser vernetzt. Wer kennt sie nicht, diese Verbindungsabbrüche mitten in einem virtuellen Radrennen oder einer intensiven Trainingseinheit? Mit der neuen Wi-Fi-Funktion will Wahoo diesem Problem entgegenwirken. Die Daten werden durch die im Vergleich zu Bluetooth und ANT+ höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit um mehr als 65 Prozent schneller auf dem Bildschirm angezeigt. Damit werden Training und eRacing nahtloser und präziser.

Ein zusätzlicher Bonus der Einführung von Wi-Fi ist, dass das Wahoo-Kundensupportteam in der Lage ist, Fehler in Echtzeit zu beheben, sowie automatische Firmware-Updates.

Intelligentes Fitnesstraining

Wahoo gibt an, sich durch das umfassende, vernetzte Indoor- und Outdoor-Trainingssystem, bestehend aus physischen und digitalen Produkten, als weltweit führender Anbieter für intelligentes Fitnesstraining aufzustellen.

Mit Trainingstools und -Ressourcen soll Sportlerinnen und Sportlern geholfen werden, ihre individuellen Ziele zu erreichen, ganz gleich, wie und wo trainiert wird. Die einfache Idee hinter dem Kickr “eine neue Art, in geschlossenen Räumen oder unabhängig von Straßen und Wegen effektiv und zu jeder Zeit zu trainieren” löste eine Art Revolution des Indoor-Trainings aus.

Die Markteinführung der neuen Wahoo Smart Trainer folgt auf die Einführung von Wahoos erstem Streaming-Service, Wahoo X, der im Anschluss an die Übernahme von RGT Cycling im April 2022 erfolgte. Athletinnen und Athleten sollen alle Werkzeuge an die Hand bekommen, die sie benötigen, um ihre Ziele zu erreichen. Dabei ist es ganz gleich, ob das Training indoor oder unter freiem Himmel betrieben wird.

Weitere Informationen zu beiden Produkten finden Sie bei Wahoo.

Mehr zu Rollentrainern

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element