5 Moves, die Sie beim Mountainbiken schneller machen

Laurin Lehner

 · 07.09.2015

5 Moves, die Sie beim Mountainbiken schneller machenFoto: Ronny Kiaulehn
5 Moves, die Sie beim Mountainbiken schneller machen

Geschwindigkeit ist alles, sagen Rennsportler. Wer schneller werden will, muss aber einiges beachten. Zusammen mit Ex-Downhill-Profi Stefan Herrmann zeigen wir fünf Moves, die Biker schneller machen.

Fahrtechnik-Guru Stefan Herrmann legt sein Bike gekonnt in Schräglage. "Viele denken, die Kurventechnik sei kinderleicht, doch in Wirklichkeit beherrschen sie nur die Wenigsten", weiß Stefan. Hier verrät er fünf Moves für sicheres und schnelles Biken im Gelände:


1. Ideallinie wählen: Kein anderes Manöver macht einen schneller, als die richtige Kurvenfahrt. Stefan zeigt die schnellste Variante.


2. Überspringen, was im Weg liegt: Wer bei Wurzel- oder Steinfeldern auf Schrittgeschwindigkeit runterbremst, verliert Zeit und Fahrfluss. Stefans Tipp: drüberspringen.

Verlagssonderveröffentlichung


3. Die direkte Linie: Die direkte Linie ist bekanntlich die schnellste, doch oft auch die anspruchsvollste. Wer im rauen Gelände den harten Kurs einschlägt, muss manches beherzigen – auch mental.


4. Geschwindigkeit aufbauen: Wer ein bisschen Pumptrack-Erfahrung hat, weiß, dass man bei Bodenwellen mit der richtigen Beinarbeit mehr Geschwindigkeit aufbauen kann als durchs Pedalieren.


5. Speed konservieren: Senken, Rinnsale, Schneefelder und Laubhaufen durchquert man am besten auf dem Hinterrad. Das ist erstens: sicherer. Und zweitens: schneller.

Außen: Die Ideallinie zählt! Fahre außen an und passe Deine Geschwindigkeit bereits jetzt an – im Idealfall bremst Du später nicht mehr. Strecke Deinen kurveninneren Arm. Folge: Dein Bike legt sich in die Kurve. Der Blick richtet sich bereits zum Kurvenausgang. Damit gibst Du die Fahrtrichtung vor.
Foto: Ronny Kiaulehn


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 4/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element