Touren-Tipps

So zeigen Sie dem Winter die kalte Schulter

BIKE Magazin

 · 30.11.2020

So zeigen Sie dem Winter die kalte SchulterFoto: Chris Hornbecker

Erfahren Sie, wie Sie warm durch die Kälte kommen, wo die besten Winter-Spots der Republik liegen, und wie Sie mit Yoga Ihr körperliches Gleichgewicht erhalten.

Die Flucht in den Süden fällt diesen Winter wohl der Covid-19-Pandemie zum Opfer. Doch wenn der Atem an der kalten Luft kondensiert und gefrorener Boden unter den Stollen knirscht, hat Biken seinen ganz besonderen Reiz. Wir zeigen in BIKE 1/2021 auf über 20 Seiten, wie Sie warm durch die Kälte kommen, wo die besten Winter-Spots der Republik liegen, und wie Sie mit Yoga Ihr körperliches Gleichgewicht erhalten. Unsere Vorschau zeigt einen Überblick über den Inhalt – und der erste Schnee ist in Deutschland auch schon gefallen.

Mehr als 20 Seiten zum Schwerpunkt "Biken im Winter" aus BIKE 1/2021 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen.

Warum ist der Download nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Journal: Wir bringen Sie in Winterlaune

Im Winter herrscht Ausnahmezustand für Mountainbiker. Klirrende Kälte saugt gierig am Akku unseres Körpers. Matschige Trails und salzige Straßen zermürben das Material, und der Sonnenentzug nagt an der Substanz. Doch mit unseren Tipps trotzen Sie den Widrigkeiten des Winters.

  Vom Chef getestet: Hausmittel gegen Eisfüße. Können Gefierbeutel, was Überschuhe leisten? Und was passiert, wenn man die Füße mit Wärmesalbe einschmiert? Dies und weitere günstigere Alternativen, die helfen sollen, die kalte Jahreszeit zu überbrücken.Foto: Henri Lesewitz
Vom Chef getestet: Hausmittel gegen Eisfüße. Können Gefierbeutel, was Überschuhe leisten? Und was passiert, wenn man die Füße mit Wärmesalbe einschmiert? Dies und weitere günstigere Alternativen, die helfen sollen, die kalte Jahreszeit zu überbrücken.
  Von Hitzkopf bis Fußbodenheizung: Das Zwiebel-Prinzip ist immer noch das Mittel der Wahl, um warm durch kalte Wintertage zu kommen. Wir haben ein Beispiel-Outfit zusammengestellt und geben Ihnen einfache und praktische Bekleidungs-Tipps gegen den Frost.Foto: Georg Grieshaber
Von Hitzkopf bis Fußbodenheizung: Das Zwiebel-Prinzip ist immer noch das Mittel der Wahl, um warm durch kalte Wintertage zu kommen. Wir haben ein Beispiel-Outfit zusammengestellt und geben Ihnen einfache und praktische Bekleidungs-Tipps gegen den Frost.

Test: MTB-Hosen – Warme Shorts für Winter-Biker

Im Winter nur auf dem Heimtrainer Kilometer kurbeln? Muss nicht sein! Wir haben fünf kurze Bike-Hosen getestet, die Ihren Hintern auch im tiefen Winter warm und trocken halten.

  Die  Hosen im Test: (1) <a href="https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=11768&awinaffid=471469&clickref=B+Endura+MT500+Spray&ued=https%3A%2F%2Fwww.rosebikes.de%2Fendura-mt500-spray-shorts-bikeshorts-2682971" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">ENDURA MT500 Spray</a> * – (2) <a href="https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=14547&awinaffid=471469&clickref=B+ION+Bike-Short+3+Layer+Traze+Amp&ued=https%3A%2F%2Fwww.maciag-offroad.de%2Fion-bike-short-3-layer-traze-amp-schwarz-sid113856.html" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">ION 3 Layer Traze Amp</a> * – (3) <a href="https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=14547&awinaffid=471469&clickref=B+Hose+O%E2%80%99NEAL+All+Mountain+Mud&ued=https%3A%2F%2Fwww.maciag-offroad.de%2Fo-neal-mtb-shorts-all-mountain-mud-schwarz-sid87896.html" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">O’NEAL All Mountain Mud</a> * – (4) <a href="https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=13708&awinaffid=471469&clickref=B+Scott+Trail+Storm+Alpha&ued=https%3A%2F%2Fwww.bobshop.com%2Fde%2Fscott%2Fbikeshorts-o.polster-trail-storm-alpha%2F" target="_blank" rel="noopener noreferrer">SCOTT Trail Storm Alpha</a> * – (5) <a href="https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=12557&awinaffid=471469&clickref=B+Hose+Vaude+Minaki+Shorts+III&ued=https%3A%2F%2Fwww.bergzeit.de%2Fp%2Fvaude-herren-minaki-iii-mtb-hose-kurz%2F1067304" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">VAUDE Minaki Shorts III</a> *Foto: Robert Niedring,BIKE Magazin
Die Hosen im Test: (1) ENDURA MT500 Spray * – (2) ION 3 Layer Traze Amp * – (3) O’NEAL All Mountain Mud * – (4) SCOTT Trail Storm Alpha * – (5) VAUDE Minaki Shorts III *
  Mini-Schutzbleche sind in Minutenschnelle am Bike montiert und sorgen selbst bei widrigsten Wetterverhältnissen für freie Sicht. Fünf Mudguards im Kurztest (v. l. n.r.): <a href="https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=14547&awinaffid=471469&clickref=B+Mudhugger+Schutzblech&ued=https%3A%2F%2Fwww.maciag-offroad.de%2Fmudhugger-schutzblech-vorn-race-fender-long-schwarz-sid125399.html" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">MUDHUGGER FRX + Rear</a> * – RRP Proguard Standard – <a href="https://amzn.to/3m9gGUD" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">ZÉFAL Deflector FM30</a> * – <a href="https://www.awin1.com/cread.php?awinmid=7613&awinaffid=471469&clickref=B+CRUD+XL+Fender&ued=https%3A%2F%2Fwww.chainreactioncycles.com%2Fde%2Fde%2Fcrud-xl-schutzblech-vorne-%2Frp-prod184197" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">CRUD XL Fender</a> * – <a href="https://amzn.to/3l9uP2O" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">MUCKY NUTZ MudGuard</a> *Foto: Robert Niedring
Mini-Schutzbleche sind in Minutenschnelle am Bike montiert und sorgen selbst bei widrigsten Wetterverhältnissen für freie Sicht. Fünf Mudguards im Kurztest (v. l. n.r.): MUDHUGGER FRX + Rear * – RRP Proguard Standard – ZÉFAL Deflector FM30 * – CRUD XL Fender * – MUCKY NUTZ MudGuard *

Test: Winterschuhe – Gute-Laune-Stiefel

Müssen Biker wirklich viel Geld in spezielle Schuhe investieren? Unser Winterschuhtest zeigt: Kaum ein Kleidungsstück sorgt bei miesem Wetter für so viel gute Laune – wenn man denn den richtigen Kandidaten erwischt. Diese Modelle haben wir getestet:

Wasserdicht und warm gefüttert sind sie alle – das ist der Schlüssel für Fahrspaß im Winter. Wir zeigen, welche Details an den Winterschuhen außerdem überzeugt haben.

  (1) Der Schaft: Alle Winterschuhe im Test besitzen einen hohen Stiefelschaft, der verhindert, dass Wärme nach oben entweicht und außerdem das Eindringen von Wasser von oben hemmt. Bei der Umsetzung gehen die Hersteller unterschiedlich gelungene Wege. (2) Die Schnürung: Sie muss lang genug sein, schnell zu bedienen und darf nicht klemmen. Hier setzen die Hersteller auf unterschiedliche Systeme: Boa, Quick-Lace, Klett- und Reißverschlüsse sowie Kombinationen aus den Systemen: Wir sagen, welche Lösung uns am meisten überzeugt hat. (3) Die Sohle: Steif, aber flexibel soll sie sein. Eigentlich ein Widerspruch. Außerdem mit grobem Profil und trotzdem weicher Gummimischeung. Einigen Herstellern gelingt es, gute Kompromisse zu finden.Foto: Daniel Simon
(1) Der Schaft: Alle Winterschuhe im Test besitzen einen hohen Stiefelschaft, der verhindert, dass Wärme nach oben entweicht und außerdem das Eindringen von Wasser von oben hemmt. Bei der Umsetzung gehen die Hersteller unterschiedlich gelungene Wege. (2) Die Schnürung: Sie muss lang genug sein, schnell zu bedienen und darf nicht klemmen. Hier setzen die Hersteller auf unterschiedliche Systeme: Boa, Quick-Lace, Klett- und Reißverschlüsse sowie Kombinationen aus den Systemen: Wir sagen, welche Lösung uns am meisten überzeugt hat. (3) Die Sohle: Steif, aber flexibel soll sie sein. Eigentlich ein Widerspruch. Außerdem mit grobem Profil und trotzdem weicher Gummimischeung. Einigen Herstellern gelingt es, gute Kompromisse zu finden.

Reise: Heimatreviere – die perfekten Touren

Sonne tanken im Süden? Damit wird es diesen Winter wohl nichts. Kein Grund, in Kältestarre zu verfallen. Wir haben fünf Heimatziele herausgesucht, die auch in der kalten Jahreszeit einen Naherholungs-Trip wert sind.

  Ein wenig Urlaubs-Feeling ist selbst vor der eigenen Haustür möglich. Dafür muss man nur von den bekannten Pfaden mal abweichen, wie hier im Saarland.Foto: Wolfgang Watzke
Ein wenig Urlaubs-Feeling ist selbst vor der eigenen Haustür möglich. Dafür muss man nur von den bekannten Pfaden mal abweichen, wie hier im Saarland.

Fitness: Yoga mit Timo Pritzel – der ideale Ausgleich

Ohne Balance, Beweglichkeit und Feinmotorik kein Flow auf dem Trail. Schon allein deshalb ist Yoga eine perfekte Trainingsergänzung. Der ehemalige Bike-Profi Timo Pritzel zeigt, worauf es beim Yoga ankommt und welche Übungen Biker beflügeln – an einem zugegeben ziemlich milden Wintertag in Berlin.

  Timos Tipps für eine knackige, kurze Yoga-Sequenz geben Kraft sowie Energie und stählen Bauch und Rücken.Foto: Viktor Strasse
Timos Tipps für eine knackige, kurze Yoga-Sequenz geben Kraft sowie Energie und stählen Bauch und Rücken.

Schwerpunkt Winter – in BIKE 1/2021

Kein Frust trotz Frost: Mit unserem Special wird der Winter zur Saisonverlängerung! Sie finden über 20 Seiten zum Schwerpunktthema "Biken im Winter" in Ausgabe BIKE 1/2021 und unterhalb dieses Artikels einzeln als PDF zum Download verfügbar.

  Holen Sie sich BIKE 1/2021 mit unserem Schwerpunkt "Biken im Winter". Bestellen Sie die <a href="https://www.delius-klasing.de/bike" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE versandkostenfrei nach Hause</a> , oder wählen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für Ihr <a href="https://apps.apple.com/de/app/bike-das-mountainbike-magazin/id447024106" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Apple-iOS-</a>  oder <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.bikeapp" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Android-Gerät</a> . Besonders günstig und bequem lesen Sie <a href="https://www.delius-klasing.de/bike-lesen-wie-ich-will?utm_campaign=abo_2020_6_bik_lesen-wie-ich-will&utm_medium=display&utm_source=BIKEWebsite" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE im Abo</a> .Foto: BIKE Magazin
Holen Sie sich BIKE 1/2021 mit unserem Schwerpunkt "Biken im Winter". Bestellen Sie die BIKE versandkostenfrei nach Hause , oder wählen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für Ihr Apple-iOS-  oder Android-Gerät . Besonders günstig und bequem lesen Sie BIKE im Abo .

Downloads:

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel