E-MTB Supertrail La Crinale - Trail-Runde an der Côte d’Azur

Max Schumann

 · 14.08.2022

E-MTB Supertrail La Crinale - Trail-Runde an der Côte d’AzurFoto: Max Schumann
Powered by

Abgelegen, knackig, atemberaubend: Im Hinterland der Côte d’Azur liegt das Kleinod “La Crinale” für versierte E-Mountainbiker. Der französische Ort Sospel ist Startpunkt einer wahren Supertrail-Runde.

Ash Smith fährt mit seinem Zeigefinger den Bergrücken ab, der in perfekter Neigung Richtung Süden abkippt. „La Crinale – das ist der vielleicht beste Trail hier“, sagt der Engländer.

Von Sospel hinauf zum Supertrail La Crinale

Der Bergrücken, den sich La Crinale hinabschlängelt, gehört dem 1123 Meter hohen Cime du Bosc. Er liegt am südlichen Rand der See­alpen und am nördlichen Rand der Provence. Ash Smith ist Wahl-Local, und er hat in den letzten Jahren jeden Pfad dieser Gegend auf seine Bike-Tauglichkeit geprüft. „In dieser Ecke Südfrank­reichs hast du ein ganz spezielles Flair – das Beste aus zwei Welten“, sagt Ash: „Im Norden die schneebedeckten Hochalpen, im Süden die Côte d’Azur.“ Vor uns schlängelt sich der Pfad wie ein staubiges Band durch trockene Büsche und verliert sich auf dem Grat. Hinter der nächs­ten Hügelkette ist das Mittelmeer zu erahnen. Würde man von hier eine gerade Linie nach Süden ziehen, würde man nach 15 Kilometern zwischen dem italienischen Ventimiglia und dem Fürstentum Monaco auf die französische Mittelmeerküste treffen.

Den gesamten Supertrail La Crinale mit allen Infos und die GPS-Daten können Sie am Ende des Artikels als PDF downloaden.

Der La Crinale wartet nahezu das  ganze Jahr mit guten Bedingungen und ist eine  der flowigeren Abfahrten der Region.
Foto: Max Schumann
Der Supertrail La Crinale in der ÜbersichtFoto: Thomas Gall
Der Supertrail La Crinale in der Übersicht

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element