Schweiz

Die 5 besten Freeride Trails in Lenzerheide

Hansueli Spitznagel

 · 18.03.2016

Die 5 besten Freeride Trails in LenzerheideFoto: Hansueli Spitznagel
Powered by

Lenzerheide in der Schweiz hat sich fein gemacht für Trail-Fans - FREERIDE Fotograf Hansueli Spitznagel hat sich alles aus nächster Nähe angeschaut.

  Bergriesen vor der Nase, einen handtuchbreiten Trail unterm Reifen und Fahrtwind in den Ohren – der Piz-Scalottas-Trail bläst dir die Birne frei und duscht dich mit Fahrfluss, dass dein Flow-o-Meter nur so piepst.Foto: Hansueli Spitznagel
Bergriesen vor der Nase, einen handtuchbreiten Trail unterm Reifen und Fahrtwind in den Ohren – der Piz-Scalottas-Trail bläst dir die Birne frei und duscht dich mit Fahrfluss, dass dein Flow-o-Meter nur so piepst.

Das Bergdorf im Herzen der Schweizer Alpen sorgt für Schlagzeilen: Für viel Geld renovierte Lenzerheide seinen Bikepark, richtet im Juli den vierten Stopp des Downhill-Worldcups aus und begeistert Freerider mit epischen Natur-Trails.


Unser Spot-Checker Hansueli Spitznagel kürte die fünf besten Trails in Lenzerheide:


1. FURCLETTA – Gipfel, Flüsse, Täler


2. SHORELINE – Holzstunts und Nervenkitzel


3. ALP SANASPANS – technisch, schnell, schön


4. STRAIGHTLINE – für Worldcup-Cracks


5. PIZ SCALOTTAS – Flow-Tral made by nature

Bergriesen vor der Nase, einen handtuchbreiten Trail unterm Reifen und Fahrtwind in den Ohren - der Piz-Scalottas-Trail bläst dir die Birne frei und duscht dich mit Fahrfluss, dass dein Flow-o-Meter nur so piepst.Foto: Hansueli Spitznagel
Bergriesen vor der Nase, einen handtuchbreiten Trail unterm Reifen und Fahrtwind in den Ohren - der Piz-Scalottas-Trail bläst dir die Birne frei und duscht dich mit Fahrfluss, dass dein Flow-o-Meter nur so piepst.
Aus der Gondel raus, rein in den Trail. Der Alp Sanaspans bietet alle Facetten eines anspruchsvollen Enduro-Trails. Zudem ist er wie geschaffen, um an seinen Trailskills zu feilen.Foto: Hansueli Spitznagel
Aus der Gondel raus, rein in den Trail. Der Alp Sanaspans bietet alle Facetten eines anspruchsvollen Enduro-Trails. Zudem ist er wie geschaffen, um an seinen Trailskills zu feilen.
Himalaja, Kamtschatka, Brooks Range in Alaska? Nein, Lenzerheide in der schönen Schweiz! Der Furcletta-Trail ist ein Epic Ride wie aus dem Bilderbuch und unsere Nummer 1.Foto: Hansueli Spitznagel
Himalaja, Kamtschatka, Brooks Range in Alaska? Nein, Lenzerheide in der schönen Schweiz! Der Furcletta-Trail ist ein Epic Ride wie aus dem Bilderbuch und unsere Nummer 1.
Der Scalottas-Trail ist der flowigste Trail abseits des Bikeparks. Mit idealen Kurvenradien und kleinen, natürlichen Sprüngen schlängelt er sich am Hang entlang bis zum Heidsee.Foto: Hansueli Spitznagel
Der Scalottas-Trail ist der flowigste Trail abseits des Bikeparks. Mit idealen Kurvenradien und kleinen, natürlichen Sprüngen schlängelt er sich am Hang entlang bis zum Heidsee.
Balsam für die Freeride-Seele: Die "Shoreline" befeuert dich mit einem Stunt nach dem anderen.Foto: Hansueli Spitznagel
Balsam für die Freeride-Seele: Die "Shoreline" befeuert dich mit einem Stunt nach dem anderen.
Dicke Dinger: Die "Straightline" hält die ein oder andere Mutprobe bereit. Unser Favorit ist der leichte Step-up über die 14 Meter lange Holzbrücke.Foto: Hansueli Spitznagel
Dicke Dinger: Die "Straightline" hält die ein oder andere Mutprobe bereit. Unser Favorit ist der leichte Step-up über die 14 Meter lange Holzbrücke.
Bergriesen vor der Nase, einen handtuchbreiten Trail unterm Reifen und Fahrtwind in den Ohren - der Piz-Scalottas-Trail bläst dir die Birne frei und duscht dich mit Fahrfluss, dass dein Flow-o-Meter nur so piepst.Foto: Hansueli Spitznagel
Bergriesen vor der Nase, einen handtuchbreiten Trail unterm Reifen und Fahrtwind in den Ohren - der Piz-Scalottas-Trail bläst dir die Birne frei und duscht dich mit Fahrfluss, dass dein Flow-o-Meter nur so piepst.
Aus der Gondel raus, rein in den Trail. Der Alp Sanaspans bietet alle Facetten eines anspruchsvollen Enduro-Trails. Zudem ist er wie geschaffen, um an seinen Trailskills zu feilen.Foto: Hansueli Spitznagel
Aus der Gondel raus, rein in den Trail. Der Alp Sanaspans bietet alle Facetten eines anspruchsvollen Enduro-Trails. Zudem ist er wie geschaffen, um an seinen Trailskills zu feilen.
Aus der Gondel raus, rein in den Trail. Der Alp Sanaspans bietet alle Facetten eines anspruchsvollen Enduro-Trails. Zudem ist er wie geschaffen, um an seinen Trailskills zu feilen.
Himalaja, Kamtschatka, Brooks Range in Alaska? Nein, Lenzerheide in der schönen Schweiz! Der Furcletta-Trail ist ein Epic Ride wie aus dem Bilderbuch und unsere Nummer 1.
Der Scalottas-Trail ist der flowigste Trail abseits des Bikeparks. Mit idealen Kurvenradien und kleinen, natürlichen Sprüngen schlängelt er sich am Hang entlang bis zum Heidsee.
Balsam für die Freeride-Seele: Die "Shoreline" befeuert dich mit einem Stunt nach dem anderen.
Dicke Dinger: Die "Straightline" hält die ein oder andere Mutprobe bereit. Unser Favorit ist der leichte Step-up über die 14 Meter lange Holzbrücke.
Bergriesen vor der Nase, einen handtuchbreiten Trail unterm Reifen und Fahrtwind in den Ohren - der Piz-Scalottas-Trail bläst dir die Birne frei und duscht dich mit Fahrfluss, dass dein Flow-o-Meter nur so piepst.


INFO LENZERHEIDE


Anreise: Von München aus dauert die Anreise 3,5 Autostunden. Von Basel sind es nur 2,5 Stunden. Von Frankfurt aus, muss man sich gut 5 Stunden lang ins Auto setzen.


Bikepark: Geöffnet vom 14. Mai bis 14. Juni 2015 am Wochenende von 10 bis 16.00 Uhr. Zwischen 20. Juni und 25. Oktober laufen die Lifte dann täglich von 8.30 bis 16.40 Uhr. Die Tageskarte kostet 45 CHF (umgerechnet ca. 42 Euro).


Tipps: Das "Ride, Sleep, Ride"-Angebot nutzen. Bei einer Übernachtung in einem der teilnehmenden Hotels und Jugendherbergen bekommt man zwei Liftkarten umsonst.


Beste Reisezeit: Juli, August.


Infos und Kartenmaterial: www.lenzerheide.com


Bikeparks in der Umgebung:
• Chur (CH), 20 km
• Flims/Laax (CH), 39 km
• Davos (CH), 41 km
• Monte Tamaro (CH), 128 km
Livigno (ITA), 97 km

  Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 2/2015 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App Foto: Lars Scharl
Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 2/2015 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Meistgelesene Artikel