Trans-SüdtirolVom Pustertal ins Vinschgau

Greta Weithaler

 · 17.11.2020

Trans-Südtirol: vom Pustertal ins VinschgauFoto: Greta Weithaler

Auch Weltenbummler David Niederkofler und Greta Weithaler waren im Corona-Jahr auf heimische MTB-Trails angewiesen. Allerdings heißt ihre Heimat Südtirol: 21 Etappen mit jeder Menge Bike-Highlights.

Wer einmal mit dem Bike von Südtirol nach Nepal geradelt und nach neun Monaten mit langen Haaren und einem Abenteuer fürs Leben zurückgekehrt ist, der will wieder raus in die Welt. Außer, es kommt so ein Virus daher und macht das Reisen außer Landes unmöglich. So war es nicht schwer, den Weltenbummler David Niederkofler für eine Durchquerung unserer gemeinsamen Heimat zu begeistern. Zumal sich in Südtirol ja die Bike-Highlights die Hand geben. Doch schon bei der Planung auf der Karte wurde uns schnell klar: Gefühlt haben wir beide mit dem Bike bereits die halbe Welt bereist – nur die eigene Heimat kennen wir nicht wirklich. Klar, David kommt aus dem Pustertal ganz im Osten, das für seine gemütlichen Einwohner und für Kartoffeln bekannt ist. Ich dagegen stamme aus dem Vinschgau, wo man Äpfel vom Baum pflückt und der Südtiroler Dialekt noch verständlich ist. Aber die Dolomiten und das Südtiroler Tiefland dazwischen kennen wir beide nur abschnittsweise. Das Problem nach Tagen der Planung: Als wir alle Punkte, die wir immer schon mal fahren wollten, zu einer Route verbunden hatten, standen 1000 Kilometer, 32000 Höhenmeter und 19 trail-lastige Etappen auf dem Plan.

Zwei Weltenbummler entdecken im Corona-Jahr gezwungenermaßen ihre Heimat. Wobei es sicherlich Schlimmeres gibt, als dort gefangen zu sein, wo sich ein Bike-Highlight ans andere reiht: Greta Weithaler und David Niederkofler auf ihrer dreiwöchigen Mission quer durch Südtirol.
Foto: Greta Weithaler

Den kompletten Reise-Artikel "Trans-Südtirol" aus BIKE 11/2020 können Sie bequem unten im Download-Bereich als PDF herunterladen. Die Touren-Story kostet 1,99 Euro.

  • Etappe 1-7: Dolomiten
  • Etappe 8-14: Durch Unterland
  • Etappe 15-21: Vinschgau
  Die Route der Trans-Südtirol im Überblick Gestartet sind wir in Luttach, relativ weit im Osten Südtirols, und haben uns dann über die Dolomiten Richtung Unterland vorangekurbelt, wobei wir eine schöne Mischung aus alpinen Trails und Asphaltstraßen gewählt haben. Richtung Vinschgau wurden die Etappen dann immer trail-lastiger und zogen sich in die Länge. Nach 21 Tagen erreichten wir schließlich mit einem netten Umweg über den Reschenpass und das Stilfserjoch mein Heimatdorf Naturns.Foto: Kunth Verlag
Die Route der Trans-Südtirol im Überblick Gestartet sind wir in Luttach, relativ weit im Osten Südtirols, und haben uns dann über die Dolomiten Richtung Unterland vorangekurbelt, wobei wir eine schöne Mischung aus alpinen Trails und Asphaltstraßen gewählt haben. Richtung Vinschgau wurden die Etappen dann immer trail-lastiger und zogen sich in die Länge. Nach 21 Tagen erreichten wir schließlich mit einem netten Umweg über den Reschenpass und das Stilfserjoch mein Heimatdorf Naturns.
  Holen Sie sich BIKE 11/2020 mit unserem Spezial "Gravel-Mountainbiken". Bestellen Sie die aktuelle <a href="https://www.delius-klasing.de/bike" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE versandkostenfrei nach Hause</a> , oder wählen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für Ihr <a href="https://apps.apple.com/de/app/bike-das-mountainbike-magazin/id447024106" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Apple-iOS-</a>  oder <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.bikeapp" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Android-Gerät</a> . Besonders günstig und bequem lesen Sie <a href="https://www.delius-klasing.de/bike-lesen-wie-ich-will?utm_campaign=abo_2020_6_bik_lesen-wie-ich-will&utm_medium=display&utm_source=BIKEWebsite" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE im Abo</a> .Foto: Delius Klasing Verlag
Holen Sie sich BIKE 11/2020 mit unserem Spezial "Gravel-Mountainbiken". Bestellen Sie die aktuelle BIKE versandkostenfrei nach Hause , oder wählen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für Ihr Apple-iOS-  oder Android-Gerät . Besonders günstig und bequem lesen Sie BIKE im Abo .

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element