ItalienMountainbike-Trails über der Stadt: Rom

Gitta Beimfohr

 · 26.12.2015

Mountainbike-Trails über der Stadt: RomFoto: Stefan Kappl

Wo sich Städte-Trip und Bike-Tour kombinieren lassen, zeigen wir in unserer City-Serie. Teil 4: Rom, die ewige Stadt.


ROM – SÜSS UND WILD


Die "Ewige Stadt" wurde auf sieben Hügeln gebaut. Ihr Top-Bike-Revier ist aber der Apennin.

Als Romulus 753 vor Christus die Stadt Rom gründete, hat er leider nicht sehr Bike-freundlich gedacht. Alle sieben Hügel wurden mit Villen, Kirchen, Foren, Brunnen und Amphitheatern vollgemauert. Doch selbst in diesem Dschungel aus historischen Gemäuern gibt es grüne Oasen für Biker. Die Römer tummeln sich gern auf den Trails, die sich durch den größten Park der Stadt, an der Villa Doria Pamphili, wickeln. Doch für den richtig großen Touren-Ausritt steuert man den Apennin an. Uralte Römerwege führen zunächst flach aus der Stadt heraus und klettern schließlich die Flanken der Abruzzen hinauf. Höchster Gipfel dieser Apennin-Gruppe ist der 2912 Meter hohe Gran Sasso. In der kargen Felsenkulisse trifft man noch Wildpferde an und mit viel Glück sogar Wölfe. Die Landschaft ist für Italien so untypisch rau und einsam, dass man immer weiter eindringen möchte in diese Wildnis. Am besten verknüpft man einen Rom-Trip daher mit einer Apennin-Überquerung. Allerdings raten wir zu einer geführten Tour mit einheimischen Guides. Es gibt keine guten Karten von der Region. Und ohne Ortskenntnis stellt man schnell fest, dass wohl doch nicht alle Wege nach Rom führen.

  Starker Kontrast zum urbanen Dolce Vita mit Eisschlecken und Pizza-Schmaus: die Wildnis der Abruzzen.Foto: Stephan Kappl
Starker Kontrast zum urbanen Dolce Vita mit Eisschlecken und Pizza-Schmaus: die Wildnis der Abruzzen.


Geführte Touren Von Rom nach Pescara an der Adria, 5 Etappen, 408 km, 9450 hm (drei Varianten möglich). Inkl. HP, Begleitfahrzeug, Gepäcktransport und Rücktransfer 1195 Euro. Infos: www.alpstours.eu
Von der Adria nach Rom: 7 Etappen, 470 km, 9670 hm, inkl. Begleitfahrzeug, Gepäcktransfer und Bike-Transport 1149 Euro. Infos: www.mtb-fahrtwind.de
Touren durch Rom mit Trail-Runden bietet der DAV Summit Club an. Inkl. ÜF ab 329 Euro. www.dav-summit-club.de


Events 24-Stunden-Rennen mit Stadtführung auf dem Bike im September. Infos: www.24hroma.it
Insider-Tipps von Silvia Rey (www.alpstours.eu)
Stilvoll übernachten zum günstigen Preis: Donna Camilla Savelli, Via Garibaldi 27, www.hoteldonnacamillasavelli.com
Leckere jüdische Gerichte in historischem Ambiente: Trattoria Da Giggetto, www.trattoriadagiggetto.com
Nightlife: Die Römer treffen sich nach dem Essen auf der Piazza Trilussa in Travestevere (viele Bars um den Platz).

  Auf dem Weg über den Apennin trifft man auf mittelalterliche Gemäuer. Und mit etwas Glück auch auf Wildpferde.Foto: Stephan Kappl
Auf dem Weg über den Apennin trifft man auf mittelalterliche Gemäuer. Und mit etwas Glück auch auf Wildpferde.

Meistgelesene Artikel