Militär-Trails Italien: Passo Croce Domini Militär-Trails Italien: Passo Croce Domini Militär-Trails Italien: Passo Croce Domini

Militär-Trails Italien: Passo Croce Domini

  • Marco Toniolo
 • Publiziert vor 13 Jahren

Jede italienische Stadt schmückt sich mit einer Via Garibaldi. Doch an die Frontlinie, wo sich der italienische Guerillakämpfer einst seinen Namen gemacht hat, verirrt sich kaum jemand: die Trails am Passe Croce Domini.

Es ist gar nicht so leicht, einem Norweger zu erklären, dass sich unsere Urgroßväter hier einst mit dem Messer zwischen den Zähnen gegenüberstanden. Hier, in dieser gottverlassenen Gegend der Provinz Brescia. Irgendwo zwischen Idro- und Iseosee. Heute scheint sich jedenfalls niemand mehr für diesen Landstrich zu interessieren. Italienische Pampa, so weit das Auge reicht: Berge, Almwiesen, keine Hütten, kaum Dörfer – nur alte Militärstraßen, die sich um diese namenlosen Bergflanken herumwinden. Sonst nichts. Und das mitten in der ansonsten so dicht bevölkerten Lombardei.


Alle Informationen über den Militär-Trail Croce Domini finden Sie im gratis PDF-Download.

Bis hierher wagen sich am Wochenende auch Motorradfahrer. Aber dann kommt der Trail ...

Themen: CroceDominiItalienMilitär-TrailsPasso

  • 0,99 €
    Passo Croce Domini

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mountainbike-Revier Adamello-Brenta
    Italien: Adamello

    19.05.2010Problem-Bär Bruno könnte noch leben, wenn er im Naturpark Adamello-Brenta geblieben wäre. Denn in Ponte di Legno sind die Menschen nicht nur echte Bären-, sondern auch ...

  • Gardasee: Pregasina-Trails
    Gardasee: Die MTB-Trails von Pregasina

    09.06.2014Bike-Scout Karen Eller mag am Gardasee die Abfahrten der Pregasina-Trails mindestens genauso gerne wie eine Pause im Café Panorama.

  • CC-Blog 2017 #2 Markus Schulte-Lünzum
    Alleine im Wind

    06.04.2017Markus Schulte-Lünzum, der Deutsche Meister im Cross Country, hat seine Rennsaison beim prominent besetzten HC-Rennen in Montichiari eröffnet – mit nicht optimalem Ergebnis.

  • Italien: Revierguide Alleghe

    17.08.2011Ein kleiner Ort am See, umstellt von Dolomiten-Felsen und umwickelt von schönen Panoramatouren. Und dann gibt es da noch die Civetta-Wand – in der man schon mal unvernünftig ...

  • Mountainbiken rund um Brixen
    Südtirol: MTB-Revier Brixen

    10.01.2010Vom Brixener Domplatz aus ist die Plose halt ein netter Berg mit kahlen Kuppen. Doch oben zieht sie alle Register: gigantische Aussichten und unfassbare Bike-Trails.

  • ANZEIGE - Herbst im Trentino
    Trentino lockt mit Aktivitäten, Kultur und Wellness

    11.09.2017Es gibt keine bessere Zeit, um sich vom Altag zu erholen und neue Abenteuer zu erleben. Von eindrucksvollen Mountainbiketouren im Wald, bis zum Entgiftungserlebnis. Entdecken Sie ...

  • CC-Blog 2017 #3 Markus Schulte-Lünzum
    Die Top 10 in Sichtweite

    19.04.2017Eine Woche nach dem Rennen in Montichiari ging der Deutsche Meister Markus Schulte-Lünzum in Nals erneut auf Punkte- und Formjagd. Ein Platten verhinderte eine Top 10-Platzierung.

  • Italien: MTB Touren im Aostatal
    Gigantenrunde auf dem Mountainbike im Aostatal

    02.06.2017Der Mont Fallère ist der Hausberg im Tal. Um ihn herum türmen sich die Eckpfeiler der Westalpen. Wer den Fallère in zwei Tagen umrundet, gerät mächtig ins Schwitzen und in einen ...

  • Sella Italia X Green Superflow
    Umweltfreundlicher Sattel von Sella Italia

    26.03.2021Nachhaltige MTB-Produkte liegen im Trend, das hat auch Sattel-Spezialist Sella Italia erkannt. Die Italiener präsentieren mit dem X Green Superflow einen ökologisch unbedenklichen ...