Italien: Ligurien (Imperia) Italien: Ligurien (Imperia) Italien: Ligurien (Imperia)

Italien: Ligurien (Imperia)

  • Mathias Marschner
 • Publiziert vor 11 Jahren

Wo die Alpen im Mittelmeer baden gehen, wickeln sich die Trails durch Eichen- und Olivenhaine – und haben dabei etwas Jungfräuliches. Roadbooks und GPS-Daten zum Download gibt's hier.

Wir befinden uns im Val Prino, einem Y-förmigen Taleinschnitt westlich von Imperia an Liguriens Blumenriviera. Flach und eben ist hier nichts – außer einem kleinen Flussdelta rund um Albenga. Überall sonst steigen die Berge direkt von der Küste auf über 1200 Meter an, direkt dahinter auf über 2000 Meter. Gründe, um in diese Bergwelt Pfade zu bauen, gab es in Liguriens Geschichte schon immer.

Über Jahrhunderte und Jahrtausende, so erzählt Marco (der Polizist), wurden die Hänge bis in die Gipfellagen terrassiert, um dem rauen Boden landwirtschaftliche Erzeugnisse zu entlocken. Natürlich musste man dort überall hinkommen und baute Wege: vom Tal in die Dörfer, an den Hängen entlang auf die Felder, von Dorf zu Dorf und über die Pässe in die Nachbartäler und weiter ins nahegelegene Piemont. Salz, Öl und Fisch wurde vom Meer in die Berge verkauft, Kastanien und Fleisch in umgekehrter Richtung. Wer zum ersten Mal in diesen Bergen unterwegs ist, landet gern mal in einer Sackgasse.

Doch nach und nach beginnt man das Wegenetz zu verstehen und erkennt, aus welchem Grund ein Weg angelegt wurde. Ob er nur zu einem Feld oder zum nächsten Ort führt. Für Mountainbiker übersetzt bedeutet das: beste All-Mountain-Touren und praktisch jeder Meter bergab auf Singletrail. Außerhalb der Saison trifft man keine anderen Biker oder Wanderer. Dafür Jäger. Es ist Wildschweinjagdsaison. Jeden Mittwoch und Sonntag wird den Schlammwühlern nachgestellt. Mit dem Bike durchs Gelände tourt man daher an diesen Tagen besser in farbenfroher Kleidung.


Den gesamten Artikel sowie GPS-Daten und die Roadbooks zu diesen Trails findet Ihr unten als PDF-Download: 
1. Monte-Faudo-Trails (26,2 km, 1460 hm, 4:00 h)
2. Monte Moro (30,1 km, 1560 hm, 5:00 h)
3. Strada Marenca (38 km, 1450 hm, 5:00 h)

Markus Greber Keine Menschenseele am Aussichtsberg Monte Faudo

Markus Greber Säumerwege: Auf diesen Pfaden kam der Fisch in die Dörfer, das Holz zum Strand. Wiederentdeckt von Bikern.

Themen: ImperiaItalienLigurien

  • 0,00 €
    Roadbooks: Italien: Imperia-Ligurien
  • 0,99 €
    Italien: Ligurien/Imperia
  • 0,00 €
    GPS-Daten: Italien: Ligurien/Imperia

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Südtirol: Reise-Special
    Südtirol: Mountainbiken auf der Sonnenseite der Alpen

    01.03.2016Dolomiten, Vinschger Trails, Palmen in Meran und auch noch das schönere Wetter – Südtirol liegt wirklich auf der Sonnenseite der Alpen. Und die Bike-Saison geht jetzt los. Hier ...

  • Italien: MTB-Klassiker am Gardasee
    5 Klassiker-Touren am Lago, die man gefahren sein muss

    15.12.2016Auf lange und oft steile Anstiege folgen von kantigem Geröll übersäte Abfahrts-Trails. Wie wurde dieses Revier zu einem Trail-Mekka? BIKE-Redakteurin Gitta Beimfohr über die ...

  • Alpentouren Italien: Livigno – Passo di Val Trela

    12.04.2010GPS-Daten Download für fünf Alpentouren in Italien

  • Garda Ronda: MTB-Umrundung am Gardasee
    Gardasee: 4 Bike-Tage auf unbekannten Pfaden

    25.08.2017601er, Tremalzo, Altissimo: Manche Biker kennen diese Lago-Klassiker besser als ihre Hometrails. Aber warum immer Nordufer? Gardasee-Experte Uli Stanciu hat uns auf eine ...

  • Italien: Gardasee per GPS

    31.05.2008Gleich drei neue Guides über den Gardasee kommen dieses Jahr in den Buchhandel.

  • Militär-Trails Italien: Monti Lessini

    30.08.2008Um einen österreichischen Vormarsch in die Po-Ebene zu verhindern, hätten die Italiener im ersten Weltkrieg hier noch einmal alle Geschütze auffahren müssen. Doch die Militärpfade ...

  • Gardasee: Pregasina-Trails
    Gardasee: Die MTB-Trails von Pregasina

    09.06.2014Bike-Scout Karen Eller mag am Gardasee die Abfahrten der Pregasina-Trails mindestens genauso gerne wie eine Pause im Café Panorama.

  • 5 Trails, die Du fahren musst: Oli Dorn
    Glücksbringer: Die fünf besten Trail-Tipps von Oli Dorn

    10.09.2021Das Leben ist zu kurz, um die Zeit mit Gurken-Trails zu verdaddeln. Daher nennen wir Euch hier Trails, die richtig Laune machen. Tippgeber dieses Mal: Enduro-Pro Oli Dorn.

  • Mountainbike-Revier Adamello-Brenta
    Italien: Adamello

    19.05.2010Problem-Bär Bruno könnte noch leben, wenn er im Naturpark Adamello-Brenta geblieben wäre. Denn in Ponte di Legno sind die Menschen nicht nur echte Bären-, sondern auch ...