ItalienItalien: Brenta-Umrundung

BIKE Magazin

 · 28.05.2008

Italien: Brenta-UmrundungFoto: BIKE Magazin

Wie eine Festung ragen die Dolomiten-Felsen der Brenta über Madonna di Campiglio in den Himmel. Kletterer und Bergsteiger finden in diesen roten Wänden und Felsnadeln einen gigantischen Abenteuerspielplatz.

Wie eine Festung ragen die Dolomiten-Felsen der Brenta über Madonna di Campiglio in den Himmel. Kletterer und Bergsteiger finden in diesen roten Wänden und Felsnadeln einen gigantischen Abenteuerspielplatz. Mountainbiker haben es dagegen leider schwer, denn durch die bizarrsten Felskulissen der Brenta (3 173 m) führen keine wirklich fahrbaren Wege. Aber durch die Wälder drum herum. In vier Etappen kann man den imposanten Gebirgsstock entspannt umrunden und trifft dabei eventuell auf die pelzigen Brüder von “JJ 1”, Stoibers einstigem “Problembären”. Im Naturpark Adamello-Brenta wurden die Braunbären einst ausgesetzt und mittlerweile fühlen sich in dieser großartigen Landschaft 20 Bären heimisch.

Damit sich demnächst auch Mountainbiker in der Brenta heimisch fühlen, hat der Tourismusverband eine eigene Touren-Homepage eingerichtet – mit Roadbooks und GPSDaten. Infos: www.dolomitibrentabike.it.

Meistgelesene Artikel