ItalienBike-Eldorado Eisacktal

Dolomiti Superski

 · 01.05.2017

Bike-Eldorado EisacktalFoto: Dennis Stratmann

Von Frühling bis Spätherbst, vom Tal bis auf den Berg: Das Eisacktal rund um die Stadt Brixen und die Almenregion Gitschberg Jochtal bei Mühlbach präsentiert sich als abwechslungsreiches Bike-Revier.


Anzeige

Ein flowiger Singletrail für Mountainbiker auf dem Brixner Hausberg Plose, aussichtsreiche Passstraßen wie jene auf das Würzjoch oder die Talradwege Südtirols – Mountainbikern wie Genussradlern bietet das Eisacktal vielfältige Touren. Urige Almhütten auf dem Berg oder zahlreiche Restaurants im Tal bieten für einen stärkenden Stopp zwischendurch oder zum Genießen nach der Tour das Beste aus der alpin-mediterranen Küche, von typischen Südtiroler Spezialitäten bis hin zu einem feinen Glas Eisacktaler Weißwein. Und wer seine Bike-Tour nicht im Alleingang antreten möchte: Die Bikeguides von BrixBike begleiten Biker auf den schönsten Touren aller Schwierigkeitsgrade.

Gemütlich dem Tal entlang

Foto: Alex Filz

Bei Brixen vorbei führt die Brennerradroute Brenner-Bozen, ein fast durchwegs asphaltierter Fahrradweg mit geringen Steigungen. Im leichten Auf und Ab radelt man hier recht gemütlich vorbei an den malerischen Dörfer und kulturellen Sehenswürdigkeiten des Eisacktals, teils entlang des Flusses Eisack, quer durch schattige Wälder und vorbei an den nördlichsten Weinbergen Italiens und den ausgedehnten Apfelgärten. Ob man die 96 Kilometer lange Route vom Brennerpass durch das Eisacktal mit seinen charmanten Kleinstädten Sterzing, Brixen und Klausen bis hin zur Südtiroler Landeshauptstadt Bozen in einer Tour in Angriff nimmt oder in mehrere Etappen unterteilt, bleibt der Kondition jedes Einzelnen überlassen. Bei Franzensfeste können die Biker zudem auf dem Pustertaler Radweg umsatteln, der vorbei an Mühlbach und Bruneck bis in das österreichische Lienz führt. Die Rückfahrt lässt sich bei einer Biketour auf den Talradwegen ganz bequem mit öffentlichen Verkehrswegen antreten: Die Gästekarten Almencard Plus der Almenregion Gitschberg Jochtal und die BrixenCard der Urlaubsdestination Brixen & Umgebung ermöglichen es den Bikern, Zug und Bahn kostenlos zu nutzen; fürs Bike ist eine Gebühr erforderlich. Infos unter: http://www.eisacktal.com/brennerradroute

Foto: Alex Filz

Plose Single Trail und Plose Looping

Foto: Dennis Stratmann

Wen es zum Biken hingegen auf den Berg zieht, der freut sich unter anderem über den spektakulären Plose Single Trail „Flow 6.6 km“. Von Brixen geht es nach St. Andrä und dann mit der Seilbahn – eine Berg- und Talfahrt täglich ist dank der BrixenCard kostenlos – hinauf auf 2050 m Meereshöhe. Hier startet der Plose Single Trail, der von der Bergstation der Plose-Kabinenbahn zur rund 1000 Höhenmeter tiefer gelegenen Talstation führt. Die 6,6 Kilometer lange Bikestrecke gilt als besonders flowig, bietet aber auch Bikefreaks mit zahlreichen Steilkurven höchsten Nervenkitzel. Ein Bike Vergnügen mit einzigartiger Panoramasicht – und viel Action, schau rein in den Videoclip:

Bevor es auf dem Singletrail in Richtung Tal geht, lässt sich auf der Plose noch ganz ein andere Radrunde drehen: Direkt an der Bergstation der Plose-Kabinenbahn steht ein überdimensionales Plose Looping aus Holz, in dem man auf einem befestigten Mountainbike den wohl höchsten Überschlag der Welt drehen kann. Wer ein gültiges Seilbahnticket besitzt, kann die Kopfüber-Fahrt im Kreis kostenlos ausprobieren – eine Anmeldung im Infoshop ist erforderlich. Wie das Looping funktioniert – schau rein:

Foto: Helmut Moling

Bike-Veranstaltungen 2017

Zentral gelegen ist Brixen beliebtes Etappenziel bekannter Bike-Rennen, der Giro d‘Italia legte hier ebenso einen Stopp ein wie mehrere grenzüberschreitende Mountainbike-Abenteuer. Aber nicht nur: Die vielfältigen Bike-Möglichkeiten rundum machen Brixen zum beliebten Austragungsort für Bike-Veranstaltungen der Extraklasse. Hier einen Überblick über die Bike-Events, die von Mai bis September 2017 stattfinden:


Mountain Days Brixen Südtirol
25.05. - 05.06.2017, Brixen – Plose
Geführte Wanderungen, Bike-Touren, Biwakieren am Berg, Naturfotografie und vieles mehr. 43 Outdoor-Aktivitäten, die du schon immer erleben wolltest.
www.brixen.org/mountaindays


SHIMANO E — MOUNTAINBIKE Experience
26.05. - 27.05.2017, Brixen, Domplatz
Die SHIMANO E – MOUNTAINBIKE Experience verbindet Radsport mit Genuss und Kultur
www.emountainbike-experience.org

RoadBIKE Women’s Camp
22.06. - 25.06.2017, Brixen
Rennrad-Camp für Frauen in Zusammenarbeit mit dem RoadBIKE-Magazin
www.roadbike-womenscamp.de

BIKE Transalp powered by Sigma
16.07. - 17.07.2017, Brixen, Domplatz
Das härteste Mountainbike-Etappenrennen der Welt! In sieben Tagen werden rund 600 Kilometer und mehr als 19.000 Höhenmeter bezwungen
www.bike-transalp.de

Haute Route Dolomites
04.09. - 05.09.2017, Etappenort Brixen
Amateurradrennen von Innsbruck nach Venedig mit Etappenstopp in Brixen
www.hauteroute.org

RADRACE Tour de Friends
#MUCVCE
15.09.2017, Brixen, Altstadt
Etappenstopp Freundschaftsradtour entlang der offiziellen Radstrecke von München nach Venedig. 4 Etappen, 600 Kilometer, 3 Nationen
www.rad-race.com


Börz-Plose Bike Day
17.09.2017
Ein autofreier Radtag rund um die Plose und zum Würzjoch inmitten der Südtiroler Dolomiten: Jeder kann mitradeln und jedem steht es frei, wo und wann er starten möchte.
www.boerz-plose-bike.org

MOUNTAINBIKE-Testival
21.09. - 24.09.2017, Brixen, Altstadt
Südtirols größte Bike-Expo mit Testmöglichkeit der neuesten Bikes, geführten Touren und vielem mehr
www.mountainbike-testival.de

Foto: Dennis Stratmann

Meistgelesene Artikel