Mountainbike-Tipps für die Baleareninsel Mallorca

Gitta Beimfohr

 · 07.09.2015

Mountainbike-Tipps für die Baleareninsel MallorcaFoto: Georg Grieshaber
Mountainbike-Tipps für die Baleareninsel Mallorca

Mallorca gilt als Rennradinsel. Schade eigentlich, denn es gibt massig Mountainbike-Trails, und alle befinden sich nah am Wasser. Die Kunst ist, sie zu finden. Mit MTB-Guide klappt es.

Die Insel Mallorca ist die größte der drei Balearen-Inseln, die sich südlich des spanischen Festlandes im Mittelmeer befinden. Die höchste Erhebung ist der Puig Major mit 1445 Metern. Er bildet das Zentrum des Tramuntana-Gebirges, das sich an der eher dünn besiedelten Westküste entlang erstreckt. Die Radsportzentren der Insel sind Alcudia und Paguera. Auch die Berge im Osten (bei Cala Ratjada) eignen sich gut zum Biken. Die Inselmitte ist flach.

  Große Schleife: Mallorca hat viele, schöne Ecken. Die Inseldurchquerung von M-Bike (rote Linie) vereint zahlreiche Highlights. Foto: Infochart
Große Schleife: Mallorca hat viele, schöne Ecken. Die Inseldurchquerung von M-Bike (rote Linie) vereint zahlreiche Highlights. 
Verlagssonderveröffentlichung

Das Klima Prinzipiell ist Biken auf Mallorca ganzjährig möglich. Offizielle Radsaison ist von Februar bis Mai sowie von September bis Anfang November. Die Temperaturen sind dann angenehm lauwarm. Im Sommer ist es zum Radfahren zu heiß. In den Wintermonaten schwankt das Wetter zum Teil extrem. Es gibt Perioden mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Es kann aber auch bei niedrigen, einstelligen Temperaturen regnen. Viele Hotels haben im Winter geschlossen. Dennoch lassen sich problemlos günstige Unterkünfte finden.

Anreise Kaum ein Ferienziel ist so gut zu erreichen wie Mallorca. Die Insel wird von allen großen Städten aus täglich angeflogen. In der Nebensaison kosten Hin- und Rückflug zum Teil weniger als 150 Euro.

Trans Mallorca

Wie viel Abenteuer bietet eine Insel, die flächendeckend mit Liegestühlen vollgestellt ist? Jede Menge! "Betreute Ekstase", hieß unser Report über die Mallorca-Durchquerung der Station M-Bike, die einmal jährlich angeboten wird. Jahre hat es gedauert, bis die fünftägige Route zusammengestellt war. Die Guides probierten jeden Trail, sprachen mit Grundbesitzern, checkten Unterkünfte. Die Tour ist ein Konzentrat aller Knaller, die Mallorca für Biker zu bieten hat. Sie führt von Cala Ratjada über das berühmte Kloster Lluc nach Sóller zum Zielort Inca. Termin 2015: 18. bis 24.10. www.m-bike.com

  Bei der Trans Mallorca bleiben einem Tragepassagen manchmal nicht erspart.Foto: Georg Grieshaber
Bei der Trans Mallorca bleiben einem Tragepassagen manchmal nicht erspart.

Mountainbike mieten oder mitnehmen?

  Das eigene Mountainbike mitnehmen oder vor Ort mieten? Das ist die Frage...Foto: Daniel Simon
Das eigene Mountainbike mitnehmen oder vor Ort mieten? Das ist die Frage...

Das Bike Es ist die große Frage: Soll man das eigene Bike mitnehmen oder sich Vorort eins mieten? Es gibt eigentlich keinen Grund, sich den Stress der Bike-Mitnahme anzutun. Überall auf Mallorca gibt es erstklassige Mountainbikes zu leihen. Ein hochwertiges All-Mountain-Fully kostet etwa 30 Euro am Tag. Für eine ganze Woche werden je nach Modell zwischen 100 und 140 Euro verlangt. Die Mitnahme im Flieger kostet ähnlich viel. Wie viel genau, hängt von der Fluggesellschaft ab. Air Berlin transportiert das Bike kostenlos, wenn der Radkoffer 23 Kilo nicht übersteigt und er das einzige Gepäckstück ist.

Karten und Bücher für Mallorca

  Mit dem Mallorca-Führer und einigen Karten ist man gut ausgerüstet.Foto: Delius Klasing Verlag
Mit dem Mallorca-Führer und einigen Karten ist man gut ausgerüstet.

Karten und Bücher Mallorca auf eigene Faust erkunden? Der Routen-Führer "Mountainbiken auf Mallorca" (Delius Klasing Verlag) zeigt, wo es langgeht. Allerdings kann es sein, dass der eine oder andere Abschnitt inzwischen einer Sperrung zum Opfer gefallen ist. Vor dem Start am besten noch mal einen Local fragen. Beste Orientierung bietet das zweiteilige MTB-Karten-Set von Rad International

  Auf Mallorca gibt es einige guten Mountainbike-Stationen. Wir verraten die besten Adressen.Foto: Peter Neusser
Auf Mallorca gibt es einige guten Mountainbike-Stationen. Wir verraten die besten Adressen.

Gute Adressen für Mountainbiker auf Mallorca


Station M-Bike
www.m-bike.com
Die Station im idyllischen Küstenort Cala Ratjada ist eine exzellente Adresse für Rennradler und Mountainbiker. Vom Leih-Bike bis zur geführten Mehrtages-Tour gibt es hier das Rundum-Paket.


Bicycle Holidays
www.bicycle-holidays.com
Der mit Abstand größte Radreise-Anbieter auf Mallorca ist besser bekannt unter dem Namen seines Gründers: Max Hürzeler. Der Fokus liegt auf der Rennrad-Zielgruppe, doch einige Stationen haben auch Bikes.


Rad International
www.rad-international.com
Paguera am Fuß des Tramuntana-Gebirges ist der ideale Startort für Bike-Touren. Miet-Bikes, geführte Touren, Trailpark? Diese Station ist der perfekte Anlaufpunkt.


Cami-Bike
www.camibike.com
Der Serres-de-Llevant-Gebirgszug im Osten der Insel ist von kompakter Art, aber sehr schön zum Biken. Er ist das Hausrevier von Cami-Bike (ehem. Roxy-Bike). Die Station in Cala Millor bietet alles, was Bike-Urlauber brauchen.


Bike and Kite
www.bikeandkite.com
Der Ort Pollenca kuschelt sich fotogen in die Bucht, die den nördlichsten Ausläufer des Tramuntana-Gebirges bildet. Bike and Kite hat Leih-Bikes und bietet unter anderem auch Downhill-Touren mit Shuttle.


Coast Adventure
www.coastadventure.net
Die Station in Alcudia bietet ein umfassendes Programm für alle Biker-Typen. Ein Highlight ist zum Beispiel die Bike-und-Yoga-Woche. Mallorca, Menorca und Ibiza in einer Tour? Kein Problem. Eine Verleihstation gibt es natürlich auch.


Joko Biketours
www.joko-mtb.de
Keine Station im üblichen Sinne, sondern ein weltweit aktiver Veranstalter von Mountainbike-Reisen. Klar, dass da natürlich auch eine Mallorca-Woche zum Programm gehört. Schwitzen all inclusive!


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 4/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element