MTB-Tour Deister bei Hannover MTB-Tour Deister bei Hannover

Deutschland: MTB-City-Touren bei Hannover

Klein, aber fein: Die Deister-Trails

Stefan Loibl am 20.10.2018

Das kleine Gebirge bei Hannover ist nur 400 Meter hoch, hat aber mehr Trails als so manches Alpenrevier.

Die Tour: Insgesamt 36,4 km | 870 hm

Wenn man den Deister einmal umrundet, zählt der Tacho gerade mal 100 Kilometer. Würde man dagegen alle Trails abfahren, die sich um seine 400 Meter hohen Gipfel herumschlingen, dann hätte man mehrere Tage im Sattel zu tun.

Kollege Stefan Loibl touchierte das norddeutsche Bike-Revier letztes Jahr auf seinem Deutschland-Trail gen Hamburg und traf auf Mitglieder der Deisterfreun.de e. V. Sie zeigten ihm einige, aber längst nicht alle Highlights ihres Hausreviers. Das holen die Nordlichter mit dieser Runde nun nach. Die Tour führt über die aussichtsreichsten Gipfel des Gebirges. Dort oben starten jede Menge wurzeldurchsetzte Natur-Trails, aber auch gebaute Linien mit Namen wie Ü30 und Ladies only. Letzterer überrascht mit zwei Doubles und einer Aussicht bis nach Hannover.

MTB-Tour Deister Hannover Karte


INFOS

Die Runde startet in Wennigsen am Waldkater-Parkplatz (Biker-Treffpunkt). Am südlichen Ende des Parkplatzes befindet sich der Trail-Einstieg, der über die Münder Heerstraße zur Sonnenhütte hinaufführt. Dort oben nimmt man den Trail gen Osten, der Richtung Bielstein klettert, weiter über den Ebersberg und auf dem Hauptkammweg Richtung Hohe Warte. Mit einer großen Schleife auf dem Hasenlokweg zurück zum Parkplatz.
GPS-Infos: www.deisterfreun.de


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 5/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Loibl am 20.10.2018