Deutschland

Deutschland: Frankenwald

Marc Schneider

 · 29.12.2008

Deutschland: FrankenwaldFoto: Unbekannt

Die Etappe durch den Frankenwald werden die Trans-Germany-Teams nie vergessen. Denn die Wurzeln zwischen Bad Steben und Kronach haben sich gewaschen...

Ganzjährig bewässerte Uferpfade, von Traktorenreifen in die Waldwege gepflügte Rippen, schlüpfrige Wurzeltreppen und Pfützen, in denen das Wasser selbst im Hochsommer steht – das ist die Bike-Welt von “Trail-Spürhund” Alex, der Asphaltstraßen nur vom Schnellüberqueren kennt. Doch um keine schmutzigen Gedanken aufkommen zu lassen: Das Bike-Revier Frankenwald besteht aus mehr als ein paar Pfützen und Schlammbädern. Die Region bietet ein gepflegtes und gut ausgeschildertes Wegenetz für Mountainbiker. Sieben Touren mit insgesamt 308 Kilometern Länge und über 8.000 Höhenmeter weist die Mountainbike-Karte des Frankenwaldes aus. Nicht schlecht für ein bayerisches Mittelgebirge. Und trotzdem sind es halt doch die geheimen Spots der Locals, die einer Region die nötige Würze geben.


Diese Touren finden Sie im PDF-Download:

1. Stebener Grenzrunde (33,15 km, 780 hm, 3 h 00 Min.)

2. Auf die Radspitze (37,49 km, 1120 hm, 4 h 00 Min.)


Den gesamten Artikel erhalten Sie geben 2 Euro Download-Gebühr. Das korrigierte Roadbook können Sie gratis downloaden.

Downloads:

Meistgelesene Artikel