Deutschland

Bikepacking mit dem E-MTB in der Pfalz

Andreas Kern

 · 09.06.2020

Bikepacking mit dem E-MTB in der PfalzFoto: Andreas Kern

Warum nicht mal das Spannende mit dem Abenteuerlichen verbinden – und zwei Tage kreuz und quer durch die Südpfalz sausen? Mit E-MTB und allem, was man für eine Nacht im Wald braucht?


Touren-Charakter: Die Runde verbindet einige der schönsten Pfalz-Trails zu einem zweitägigen Bikepacking-Abenteuer mit Wildnis-Feeling. Start- und Zielort ist Dahn, auch Annweiler oder Hauenstein sind mögliche Startorte.


Touren-Daten: 121 km / 3100 hm / 2 Tage


Kondition: mittel bis schwer


Fahrtechnik: leicht bis mittel (meist S0/S1, selten S2)

  Early Birds: Wer zeltet, hat mehr vom Tag! Und erlebt noch vor sechs das stille Spektakel, wenn die Sonne die kurze Nacht verjagt.Foto: Andreas Kern
Early Birds: Wer zeltet, hat mehr vom Tag! Und erlebt noch vor sechs das stille Spektakel, wenn die Sonne die kurze Nacht verjagt.


Übernachtung: auf dem geheimen Freiübernachtungsplatz Hauenstein. So funktioniert’s: Auf www.trekking-pfalz.de online buchen und bezahlen. Man erhält per E-Mail die GPS-Daten und findet so den Naturzeltplatz mitten im Wald. Alternativ kann man auch auf zwei Campingplätzen in Dahn oder in Hotels/Gasthöfen übernachten.


Akku laden: in Gasthäusern in Dahn, Annweiler und Hauenstein


Geführte Touren: Patrick Wiedenmann ist nicht nur Mitglied im Bundeslehr-Team Fahrtechnik der DIMB, sondern auch der Hausmeister im Dahner Felsenland. Keiner kennt das unendliche Wegenetz besser als der Chef von
Trailrock!


Die GPS-Daten der 2-tägigen Bikepacking-Tour durch den Pfälzerwald können Sie unter dem Artikel kostenlos herunterladen.

Downloads:

Meistgelesene Artikel