Rotwild

74 Artikel zum Thema Rotwild


  • EMTB bequem im Abo nach Hause bestellen
    Gewinnchance für Abonnenten: Rotwild R.C750 Pro

    14.09.2020Sie möchten keine Ausgabe EMTB verpassen? Sie sind die Rennerei zum Zeitschriftenhändler leid? Dann bestellen Sie sich Ihre EMTB im Abo zu günstigem Preis und direkt in den ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Rotwild R.X 375
    18,3 Kilo! Rotwilds Trail-Rakete mit kleinem Akku

    31.08.2020Im Modelljahr 2021 steht Rotwild mit einem neuen All Mountain in den Startlöchern. Dank dem kleinen Akku mit 375 Wattstunden wiegt der E-MTB-Neuling nur 18,3 Kilo. Vorhang auf für ...

  • Test E-MTB Trailbikes 2020
    Wie gut ist der E-MTB-Jahrgang 2020 wirklich?

    03.04.2020Die E-MTB-Generation 2020 ist da: Neue Motoren und größere Akkus legen die Latte eine Stufe höher. Erfüllen die Highend-Trailbikes die hohen Erwartungen? Unser Vergleichstest ...

  • Dauertest: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"
    Ausgewogen: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"

    11.03.2020Über mangelnde Flexibilität kann man sich beim Rotwild-Mountainbike R.X2 wahrlich nicht beschweren. Doch halten die Verstelloptionen des Touren-Fullys auch im Dauereinsatz?

  • E-MTB-Neuheiten: Rotwild RX 750 Ultra
    Brandneu: Edle Speerspitze von Rotwild

    31.10.2019Rotwild setzte früh neue Maßstäbe bei E-MTBs, jetzt steht die neue Generation in den Startlöchern. Wir konnten den Prototypen mit Brose Drive S Mag-Motor und großem Akku bereits ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Rotwild R.C750
    Edel, sportlich, motorisiert: Rotwilds Supertourer

    18.10.2019750 Wattstunden, Integration, Vollcarbonrahmen: Die 2020er-Rotwild-E-MTBs gehören zu den Highlights der kommenden Saison. Das R.C750 will als sportlicher Alleskönner punkten.

  • Test 2018: Rotwild R.X2 Trail Core
    Rotwild R.X2 Trail Core im BIKE-Test

    23.10.2018Das Rotwild R.X2 Trail Core ist ein verspieltes und komfortables Touren-Bike mit hochwertigem Rahmen. Ausstattung und Fahrwerk können nicht mit den besten Konkurrenten im Test ...

  • Lesertest 2019: E-Enduros mit größerem Federweg
    Mehr Federweg, mehr Fahrspaß: 7 E-Enduros im Test

    10.10.2018E-Enduros mit mehr Federweg müssen für eine viel größere Zielgruppe geeignet sein. Für unseren Enduro-Test haben wir uns deshalb Unterstützung von der Basis geholt. Sieben ...

  • Test-Report: Rotwild R.G+ FS Evo
    Downhill-Bike mit Motor: Rotwild R.G+ FS

    30.01.2018Ein Downhill-Bike mit Motor – was ist das? Im Bikepark gibt’s doch Lifte! Aber auch Liftschlangen. Und ungenutzte Zeit im Sessel. Na dann! Einen Tag im Park – ohne Lift.

  • Test: 2018er-Trailbikes
    130-mm-Klasse: Trailbikes von 3500 bis 7000 Euro

    24.01.2018Auf der Suche nach dem flowigsten Trail und dem besten Trailbike gingen wir auf Roadtrip durch die Trailparks im Grenzgebiet Sachsen-Tschechien. Im Gepäck: sechs Bikes und zwei ...

  • Test 2018: Rotwild R.C1 FS 29
    Rotwild R.C1 FS 29 Pro im Test

    23.01.2018In der Produktpalette der deutschen Schmiede Rotwild rangiert das R.C1 FS als Cross-Country-Fully – und diese Ausrichtung bestätigt sich auch im BIKE-Test.

  • Zukunftsvisionen Rotwild
    "Der Antrieb ist die Essenz eines Mountainbikes"

    02.11.2017Wie werden wir in zehn, oder zwanzig Jahren biken? Ein Gespräch mit Entwickler Lutz Scheffer über den Reiz simpler Technik, optimalen Pedaldruck und den Vorteil einer ...

  • Test 2017: All-Mountain-Bikes mit unterschiedlicher Rezeptur
    12 All-Mountain-Bikes mit Plus- oder Standard-Reifen

    10.10.2017Flink bergauf – potent bergab: All Mountains spannen den größten Bogen über die Bike-Disziplinen. 27,5 oder 29 Zoll, Plus- oder Normal-Maß, Einfach- oder Zweifach-Antrieb – wir ...

  • Test 2017 – All Mountains: Rotwild R.X1 FS Comp
    Rotwild R.X1 FS Comp im Test

    09.10.2017Durch die S-Kurve wuseln oder an der Welle abziehen? Das R.X1 FS von Rotwild lädt regelrecht zum Spielen ein

  • Rotwild R.E+ FS Evo
    Vollblut Enduro: Rotwild R.E+

    23.09.2017Das Rotwild R.E+ ist ein echtes Enduro: moderne Geometrie, solide Ausstattung und potentes 160er Fahrwerk. Das 7000 Euro teure Topmodell kommt mit Fox Factory-Fahrwerk und Shimano ...

  • Test-Report: Rotwild R.G+FS Evo
    Mit dem E-Downhiller im Bikepark

    11.09.2017Ein Downhill-Bike mit Motor, Was ist das? Sinnlos oder Fortschritt? Im Bikepark gibt’s ja Lifte – und Liftschlangen. Und viel Zeit im Sessel. Na dann, Selbstversuch: Ein Tag im ...

  • Test 2017: Enduro E-MTBs
    Die 8 besten E-Enduros im Test

    31.08.2017Früher oder später erwischt er einen: der E-MTB-Virus. Diesmal ist Enduro-Freak und Gasttester Marcus S. dran, dem wir für seine Hausrunde acht Enduro-E-MTBs verpassten. Die ...

  • Neu 2018: Rotwild R.E+ FS E-Mountainbike
    Rotwild mit Wechsel-Akku

    17.08.2017Rotwild bringt einen Wechsel-Akku aus Carbon, der sich im U-förmigen Unterrohr versteckt und gleichzeitig eine größere Kapazität hat. Außerdem arbeitet der neue Brose-Motor in den ...

  • Alpentour Trophy 2017: Blog von Nadine Rieder
    Mitgefahren: Alpentour Trophy Schladming

    18.06.2017Nur vier Tage lang ist die Alpentour Trophy. Doch das Rennen wird von sehr vielen Profis als Probelauf zur BIKE Transalp genutzt. Was Nadine Rieder in Schladming erlebte, lest ihr ...

  • Test 2016: Rotwild R.X2
    All Mountain: Rotwild R.X2 im BIKE-Test

    31.01.2017Ein Bike, drei Laufradgrößen. Das neue Rotwild R.X2 will Vielseitigkeit neu definieren und gibt denen das richtige Werkzeug an die Hand, die sich nicht festlegen wollen.

  • Test EMTB 2016: Enduro-Bikes mit Motor
    4 E-MTB-Enduros im Test

    11.01.2017Sie sehen martialisch aus, fast wie Motocross-Maschinen, und liefern reichlich Federweg. Doch Enduro-E-Mountainbikes sind nicht nur Spezialgeräte fürs Grobe, sondern auch ...

  • Test EMTB 2016 - Enduros: Rotwild RE+ 27,5"
    Rotwild RE+ im Test

    10.01.2017Dank des variablen Brose-Motors schafft es Rotwild, den Antrieb am RE+ optisch fast verschwinden zu lassen.

  • Test 2016: E-Bikes für Freerider
    Speed up your life: 6 Freeride-E-Bikes im Test

    30.11.2016Freerider hatten noch nie Berührungsängste. E-Bikes schrecken uns also nicht. Sie machen uns neugierig! Treibt der Motor nur das Gewicht oder auch den Funfaktor nach oben? Wir ...

  • Test 2016 – E-Bikes: Rotwild RE+
    Rotwild RE+ im Test

    29.11.2016Rotwild schickt uns das "perfekte E-Enduro", wie die Hessen selbstbewusst versprachen.

  • Test 2016: Duell Rotwild geben Transition
    Rotwild R.G1 27,5 gegen Transition TR 500-1

    18.11.2016Zwei Bikes mit sehr unterschiedlichem Image treffen aufeinander: Links Rotwild mit Hang zu deutscher Gründlichkeit, rechts Transition mit Hang zum lockeren Lifestyle. Wer baut das ...

  • Test 2016: MTB Hardtails zwischen 3000 und 6500 Euro
    15 MTB Hardtails von günstig bis teuer im Test

    30.09.20163000 oder 6000 Euro? In unserem Testfeld treten elf Hardtails der Einsteigerklasse an. Ihnen stehen vier Bikes der Top-Liga gegenüber. Ein ungerechter Vergleich? Im Gegenteil: Das ...

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Rotwild R.C+ HT 29
    Rotwild R.C+ HT 29 Evo 29" im Test

    29.09.2016Der ins Unterrohr eingebetteten Akku fasziniert optisch, weil man dem Rotwild seine elektrischen Gene kaum ansieht.

  • Eurobike 2016: Top-10 der E-Mountainbikes
    Die 10 spannendsten E-Mountainbikes 2017

    03.09.2016Wie in den Fahrradläden dominierten 2016 E-Mountainbikes die Eurobike. Fast jeder große Hersteller hatte eins im Programm. Oft standen die E-Bikes sogar in der vordersten Reihe ...

  • EMTB-Neuheiten: Rotwild R.G+ FS
    E-Downhiller von Rotwild

    31.08.2016Das Rotwild R.G+ FS richtet sich an abfahrtsorientierte Biker, die keinen Zugang zu Liften oder Shuttles haben. Die Gravity-Bikes wollen mit Brose-Antrieb und Variostütze auch ...

  • EMTB Neuheiten 2017: Rotwild R.C+ & R.E+ FS
    Rotwild: Neue C+-Bikes und Enduro mit Brose-Motor

    18.07.2016Rotwild baut seine e-motorisierte Kollektion weiter aus: Für 2017 rollen ein Enduro mit 160 Millimeter Federweg (R.E+SF), ein All Mountain mit 120 mm (R.C+ FS) und ein Hardtail ...

  • EMTB Test 2016: E-MTB-Fullys Topmodelle
    Königsklasse: die besten E-MTB-Fullys im Test

    14.07.2016Ohne Rücksicht auf Preis und Vernunft – diese E-Bikes markieren die Speerspitze in Sachen Innovation, Technik und Design. Dies ist der aufwändigste E-MTB-Test aller Zeiten in der ...

  • EMTB Test 2016 All Mountain Fullys: Rotwild R.C+FS Evo
    Design pur: Rotwild R.C+FS Evo im Test

    13.07.2016Rotwild setzt auf den Antrieb von Brose, versteckt den Akku formschön im Unterrohr und stellt mit 20,4 Kilo ein Hightech-Bike auf die Stollen, das sich fährt wie es aussieht: ...

  • Neuheiten 2017: Rotwild R.C1 HT & R.C1 FS
    Rotwild R.C1: Frischer Wind für Alu-Modelle

    07.07.2016Unter dem Kürzel R.C1 fasst Rotwild seine Alu-Bikes für den Cross-Country-Einsatz zusammen. Ein Frischzellenkur für 2017 bekommen das 29er-Hardtail R.C1 HT und das sportliche All ...

  • Neuheit 2016: Rotwild R.X2 All Mountain aus Carbon
    Rotwild: Carbon-All-Mountain für 27,5/27,5+ und 29 Zoll

    29.04.2016Ab 11,1 kg: Das Rotwild R.X2 ist die leichte Carbon-Variante des im letzten Jahr vorgestellten Rotwild R.X1 All Mountain mit Alu-Rahmen. Beide Modelle können mit drei ...

  • E-MTB Neuheiten 2016: Rotwild Generation X
    Das R.X+ FS ist ein All Mountain fürs Grobe

    14.07.2015Drei der neuen X-Modelle von Rotwild sind E-Mountainbikes. Sie tragen einen Brose-Antrieb im Rahmen und bieten die Wahl zwischen 27,5 Zoll- und dicker Plus-Bereifung.

  • Neuheiten 2016: Rotwild R.X1 FS
    Rotwild R.X1 FS: wandlungsfähiges All Mountain

    01.07.2015Mit der neuen X Baureihe stellt Rotwild ein multifunktionales MTB-Rahmenkonzept für den All Mountain Bereich vor. Das R.X1 FS eignet sich gleichermaßen für 27,5- und 27,5 ...

  • Rotwild R.G1 FS Pro 2014
    Leichte Freerider 2014: Waldarbeiter

    12.09.2014Das „R.G1“ ist laut Katalog das „abfahrtsorientierte Big Bike“ im Programm von Rotwild, das auch gut pedalierbar sein soll. Eigentlich wollten wir das Modell in der ...

  • Test 2014: Leichte Freerider
    Was können leichte Freerider besser als Enduros?

    25.06.2014Das Problem mit Süßigkeiten: Sie schmecken lecker, wenn man aber zuviel davon isst, wird einem übel. So geht’s aktuell mit dem Enduro­hype. Er kommt uns langsam zu den Ohren raus.

  • Test 2014: Rotwild R.Q1 FS 27,5 Comp

    19.06.2014Rotwilds R.Q1 mag es gemütlicher als die Heißsporne dieser Testgruppe – es spricht den entspannten Touren-Biker an.

  • Rotwild Performance Days vom 24. bis 27. April 2014

    07.04.2014Beim ersten eigenen Rotwild-Testival treffen sich Fans im Odenwald und dürfen schon mal die komplette Modellpalette des Jahrgangs 2014 ausprobieren.

  • Rotwild R.R2 HT 29

    15.01.2014Test-Duell: Rotwild R.R2 HT 29 Team gegen Rotwild R.R2 HT 29 Race

  • Rotwild R.R2 FS 29 Race

    23.09.2013Das Rotwild für die Langstrecke gebaut. Das neue R.R2 FS 29 bringt alles mit, was man für Marathons braucht. Auf Touren macht es auch eine gute Figur.

  • Rotwild R.E1 Race 650B

    25.02.2013Nicht aus der Ruhe zu bringen. Eine Fahrmaschine für schnelle Trails und heftiges Terrain.

  • Rotwild baut Modellpalette der 29er-Fullys aus

    01.09.2012Rotwild glaubt fest an den Siegeszug der großen Laufräder: Mit zwei neuen Fullys und einem Race-Hardtail hat der deutsche Premium-Hersteller eine breite 29er-Phalanx.

  • Test: 29er All Mountains 2012

    31.08.2012Für maximalen Fahrspaß: Je schwerer das Gelände wird, desto wohler fühlen sich die 29er aus unserem Test in BIKE 8/12. Mit 120 bis 140 Millimetern Federweg planieren sie jeden ...

  • Rotwild R.X1 29 Pro

    30.08.2012Das Rotwild ist ein Bügelbrett für schweres Gelände. Das R.X1 29 Pro braucht Auslauf und einen entsprechend motivierten Fahrer.

  • Rotwild R.C1 Comp

    28.06.2012Das Rotwild R.C1 Comp ist ein ausgewogener Tourer mit leistungsfähigem Fahrwerk und guter Ausstattung.

  • Dauertest: Rotwild R.E1 FS Edition

    06.06.2012Wie ein Edel-SUV verbindet das Rotwild E1 Fahrkultur mit Offroad-Qualitäten. Das geringe Gewicht und die sportliche Geometrie empfehlen das Enduro dabei auch für den ...

  • Duell: Rotwild R.X1 26 Pro gegen R.X1 29 Edition

    18.04.2012Rotwild bietet das All Mountain R.X1 in 26 und 29 Zoll an. Welche Radgröße hat die Nase vorn, was für ein Modell eignet sich für welchen Fahrertyp? Ein Duell.

  • Rotwild R.R2 Team

    15.02.2012Das R.R2 Team von Rotwild ist ein exzellentes Marathon-Fully mit Top-Fahreigenschaften und effektivem Fahrwerk.

  • Eurobike-Clip: Rotwild-Neuheiten

    01.09.2011Rotwild zeigt neue Modelle in den Bereichen Cross Country und All Mountain. Das Enduro E1 geht leicht überarbeitet in das Modelljahr 2012.

  • Rotwild E1 FS Advanced

    15.07.2011Ein sehr gelungenes Enduro mit hervorragendem Fahrwerk und günstiger, aber kompletter Ausstattung.

  • Test Super-Enduros 2011 mit 180 Millimeter
    Extrem-Enduros: Wir können alles!

    15.06.2011Sie sind federwegsstark wie nie zuvor, hart im Nehmen und gleichzeitig leicht und tourentauglich: Aus Super-Enduros sind „Extrem-Enduros“ geworden. 2011 ist definitiv das Jahr der ...

  • Rotwild R.X2 FS Edition

    22.03.2011Das durchdachte, perfekt ausgestattete All Mountain leistet sich in keiner Disziplin Schwächen. Wem das Edition zu teuer ist, der greift zum Pro-Modell.

  • Rotwild R.X2 Pro

    20.10.2010Das R.X2 Pro begeistert bergauf und bergab durch sein souveränes Handling und das Top-Fahrwerk. Ein All Mountain der Spitzenklasse.

  • Rotwild R.C1 FS WMS

    20.07.2010Sportliches Bike, guter Gesamteindruck. Für bergaborientierte Fahrerinnen empfehlen sich breitere Reifen.

  • Rotwild R.C2 Edition

    22.03.2010Luxus-Tourer für Marathons und schweres Terrain. Das ausgewogene Handling begeistert.

  • Rotwild R.R2 FS Team

    20.02.2010Rotwild bietet Marathon-Fans mit dem R.R2 FS ein interessantes Paket. Großer Vorteil: Es passen zwei Flaschen ins Rahmendreieck.

  • Rotwild R.X1 Pro

    20.01.2010Sehr ausgewogenes All Mountain. Eines der besten Bikes dieser Kategorie.

  • 14 Super-Enduros im Test
    Yes, we can

    08.07.2009Super-Enduros sind wahre Wunderbikes, denn sie geben vor, alles zu können. Wir fragen: Stimmt das denn wirklich?

  • Mit Rotwild im Team zur CRAFT BIKE Trans Germany

    25.02.2009Das Fiat Rotwild Team startet in die neue Saison – mit ehrgeizigen Zielen auf Langstrecke und Etappenrennen. Profitieren auch Sie von den professionellen Strukturen des Teams und ...

  • Rotwild R.C1 FS 140 Cross

    31.01.2009Keine Bergziege und kein Cruiser. Rotwilds neuer Wurf macht auf technischen Trails und bergab den meisten Spaß.

  • Rotwild R.R2 HT Team

    30.12.2008Das Rotwild bewegt sich auf einem sehr guten Niveau in allen Bereichen und eignet sich durch die entspanntere Sitzposition und den guten Komfort auch für längere Touren.

  • Rotwild R.R2 FS Team

    28.03.2008FAZIT: Top-Marathon-Racer mit weitem Einsatzbereich. Auch preislich in der Spitzenklasse angesiedelt.

  • Top-Modelle 2008

    31.01.20082008 werden die Karten neu gemischt. Neue Bike-Kategorien werden geboren, Leichtbau-Rekorde purzeln. Wir haben die Top-Bikes der Saison schon mal zum Showdown gebeten. (BIKE ...

  • Rotwild R.E.D. One

    31.01.2008FAZIT: Im flowigen Singletrail und bergauf ist die Geometrie des “R.E.D.” in Ordnung, sein Gewicht für diesen Einsatzbereich aber recht hoch. Das “R.E.D.” von 2007 hat uns besser ...

  • Rotwild R.GT2 Pro

    20.01.2008FAZIT: Rotwilds All-Mountain- Top-Modell ist ein superleichtes Luxusobjekt für anspruchsvolle Touren- Biker. Eher Sportgerät als Cruiser.

  • Rotwild R.R2 HT Carbon Kit Team

    11.12.2007FAZIT: Das Weltmeisterinnen- Bike fährt sich schnell, sicher und unspektakulär.

  • Rotwild R.R2 FS Team

    29.10.2007Rotwilds neues Carbon-Race-Fully setzt mit 10,6 Kilo die Messlatte hoch. Kann es auf dem Trail genauso begeistern wie auf dem Papier? (BIKE 9/2007)

  • 2007er-Top-Modelle

    28.02.2007Das Bike-Business hat seine eigenen Jahreszeiten. Und Ende August wird in der Bike-Branche Silvester gefeiert. Dann nämlich öffnet die Eurobike ihre Pforten und es beginnt die ...

  • 2006er Bikes im Einzeltest: Rotwild RFC 0.4 Ride

    27.04.2006Revolution statt Evolution – mit dem neuen Rotwild Enduro „RFC 0.4“ kehrt Rotwild dem Eingelenker den Rücken. Weitere Einzeltests in dieser Serie: Specialised Epic S-Works, ...

  • Einzeltest: Rotwild RFC 0.3

    13.10.2005MISCHLING: Rotwild mischt beim „RFC 0.3“ Attribute aus der Race- und der Enduro-Palette.

  • Freeride-Fullys

    30.08.2005Spielen im Bikepark, droppen so hoch es geht, oder einfach nur lässiges Singletrail-Surfen – hier sind die passenden Geräte dafür: 10 neue Freerider im harten Test.

  • Rotwild RCC 0.3 – Einzeltest

    14.01.2005Komfort wird auch in der Race-Klasse groß geschrieben. Rotwild folgt diesem Trend mit dem RCC 0.3, einer Mischung aus Cross-Country-Renner und Tourer. (BIKE 11/2004)