Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

So leicht tauschen sie Srams Direct Mount Kettenblätter

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 3 Jahren

Über ein größeres oder kleineres Kettenblatt lässt sich die Einfach- Übersetzung an den persönlichen Fahrstil anpassen. Srams Direct-Mount-Kettenblätter können Sie in wenigen Schritten austauschen.

Srams Direct-Mount-Kettenblätter werden über drei Inbus-Schrauben direkt mit der Kurbel verschraubt. Bei Kurbeln mit abnehmbarem Spider (XX1, X01, X0, X1, X9, S-Series) können optional auch DM-Kettenblätter montiert werden.

Offset Je nach Kurbel- und Innenlagerkombination oder Boost-Standard verfügen die Kettenblätter über einen unterschiedlichen Versatz, um die Kettenlinie auszugleichen. Null, drei oder sechs Millimeter – das richtige Modell verrät die Tabelle.



1 Kompatibilität
Srams Direct-Mount-Kettenblätter werden über drei Inbus-Schrauben direkt mit der Kurbel verschraubt. Bei Kurbeln mit abnehmbarem Spider (XX1, X01, X0, X1, X9, S-Series) können optional auch DM-Kettenblätter montiert werden.


2 Offset
Je nach Kurbel- und Innenlagerkombination oder Boost-Standard verfügen die Kettenblätter über einen unterschiedlichen Versatz, um die Kettenlinie auszugleichen. Null, drei oder sechs Millimeter –
das richtige Modell verrät die Tabelle oben.


3 Zahnform 
Vorsicht: Die Zähne der aktuellen Eagle-Gruppen weisen eine spezielle Form auf und sind nur mit den passenden Ketten kompatibel. Elffach-X-Sync-Kettenblätter können mit Standardketten gefahren werden.


4 Fetten
An den beiden glattgefrästen Bereichen sitzt die Achse auf dem Lager. Diese Kontaktpunkte sollten bei der Montage immer gut mit Fett bestrichen werden. Auch die Kurbelwelle selbst verträgt etwas Fett.


5 Kurbelmontage
Der linke Kurbelarm wird auf eine Zehnfach-Verzahnung aufgeschoben und über einen inte­grierten Abzieher verschraubt. Die darüber liegende 10-Millimeter-Sicherungs-schraube dient als Gegenhalter und sollte auf keinen Fall gelöst werden.



So geht's:

Schrauber 1x1: MTB Kettenblatt tauschen

9 Bilder

Über ein größeres oder kleineres Kettenblatt lässt sich die Einfach-Übersetzung an den persönlichen Fahrstil anpassen. Srams Direct-Mount-Kettenblätter können Sie in wenigen Schritten austauschen.



Kettenblatt-Ersatz

Inzwischen gibt es einige Hersteller, die Nachrüst­kettenblätter mit Srams Narrow-Wide-Zahnprofil anbieten. Die größte Auswahl an Größen bieten jedoch Sram selbst und der britische Hersteller Absolute Black.

Sram-X-Sync-Kettenblatt: Die Elffach-Direct-Mount-Kettenblätter der Amis gibt es mittlerweile mit 26 / 28 / 30 / 32 / 34 / 36 / 38 und 40 Zähnen, für 103 Euro. Ersatzkettenblätter für Spider-Montage sind nur mit 32 / 34 / 36 und 38 Zähnen erhältlich.

Oval Traction Chainrings: Einen runderen Tritt und bessere Traktion am Hinterrad – das verspricht Absolute Black mit seinen ovalen Kettenblättern. Die gibt es von 26 bis 48 Zähne für Direct-Mount Kurbeln und mit 30 bis 34 Zähne für Kurbeln mit Spider. 



Werkstatt-Tipps

Kurbel mit Spider: Bei Kurbeln mit Spider ist der Tausch des Kettenblattes besonders einfach. Es müssen lediglich die vier Kettenblattschrauben mittels 5er- und 6er-Inbus gelöst werden. Schon lässt sich das Kettenblatt über den Kurbelarm abnehmen, ohne die Kurbel zu demontieren.

Spider ersetzen: Bei vielen Sram-Kurbelmodellen lässt sich der Spider entfernen. Somit kann die Kurbel auf Direct Mount umgerüstet werden. Vorteil: Es können auch 26er- und 28er-Kettenblätter gefahren werden. Zur Demontage des Spiders muss die Kurbel ausgebaut werden. 

Kurbelschraube: Bei GXP-Kurbeln mit selbstabziehender Kurbelschraube sollten Sie von Zeit zu Zeit einen Tropfen Öl zwischen Abzieher und Sicherungsschraube geben. Ansonsten kann sich die Sicherungsschraube bei der Demontage lösen und das Gewinde zerstören.



Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 10/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: KettenblattKettenblätter wechselnSchrauber 1x1Schrauber-TippSRAMWerkstatt


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Shimano oder Sram: Kassetten
    Shimano vs. Sram: MTB-Kassetten im Vergleich

    23.11.2015

  • Workshop: Geräusche am Mountainbike beseitigen
    Lärmschutz: So läuft Ihr Bike ohne Knacken und Knarzen

    04.09.2019

  • Workshop Refreshing: Mountainbike-Rahmen schützen
    So schützen Sie den MTB Rahmen vor Kratzern und Abrieb

    22.03.2017

  • Knarzen von MTB-Rahmen und Laufrädern beheben
    So beseitigen Sie Geräusche an Rahmen und Laufrädern

    03.09.2019

  • Übersetzung am Mountainbike berechnen
    Übersetzung: Die optimale Abstufung Ihres Antriebs

    19.07.2013

  • Dauertest: SRAM XX-Gruppe

    08.06.2011

  • Best of 2016 – Werkstatt
    Die 10 beliebtesten Schrauber-Anleitungen

    24.12.2016

  • Schaltungsvergleich 2010 - SRAM X.O vs. SHIMANO XT DynaSys

    07.06.2010

  • Workshop Cleats: Montage von Klickpedalen
    So montieren Sie Klickpedale richtig

    18.04.2016