Kettenschloss für Shimano-Ketten Kettenschloss für Shimano-Ketten Kettenschloss für Shimano-Ketten

Kettenschloss für Shimano-Ketten

  • Robert Kühnen
 • Publiziert vor 10 Jahren

Gibt es spezielle Kettenschlösser für Shimano-Ketten? Unser Experte Robert Kühnen gibt Auskunft


Leserfrage: Zum Kettentest ( BIKE 5/2011-> ) habe ich eine Frage. Kettenschlösser gehören in jede Satteltasche, richtig! Doch welches Kettenschloss funktioniert mit den 10fach-Ketten von Shimano? Ist die Montage von Kettenschlössern bei Shimano-Ketten (laufrichtungsgebunden) ohne Funktionseinbuße überhaupt möglich, bei Verwendung als Nachrüst-Tipp? Wie kompatibel sind die Ketten mit Zahnrädern und Ritzeln anderer Hersteller wie Shimano-SRAM etc. (da die Ketten auch unterschiedlich breit sind)?


Antwort von Dipl. Ing. Robert Kühnen:
Alle Zehnfach-Schlösser funktionieren mit den Shimano-Ketten. Die Verwendung von Kettenschlössern klappt bei den laufrichtungsgebundenen Ketten fast ohne Einbußen. Nur wenn das Schloss im Moment des Schaltens an der Weiche/am Fangniet ist, kann es eventuell kurz hakeln. Bei 114 Gliedern und einem Schloss ist die Wahrscheinlichkeit aber nicht groß. In der Praxis hat es bislang gut funktioniert. Ich würde für den Fall der Fälle ein Wippermann-Schloss einstecken, die Shimano-Kette anfangs aber mit einem Shimano-Niet schließen – der ist haltbarer. Zur Kompatibilität: Neun- und Zehnfach-Ketten sind jeweils untereinander über die Herstellergrenzen hinweg kompatibel. Zehnfach-Ketten laufen auch auf Neunfach-Ritzeln, können sich aber vorne verklemmen, daher raten wir davon ab.

Daniel Simon Dipl. Ing. Robert Kühnen, freier Mitarbeiter

.

Themen: kettenschlossShimano


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Service: Sram-Kassette mit Shimano-Schaltwerk fahren
    Shimano XTR: Kapazität Schaltwerk/Kassetten

    13.12.2016Wie kompatibel sind die Teile der Schaltung oder des Antriebs verschiedener Hersteller? Kann man am Mountainbike zum Beispiel eine Sram-Kassette mit einem Shimano-XTR-Schaltwerk ...

  • Shimano SPD Pedale warten
    Schrauber-Tipps: Service für Shimano-Pedale

    25.05.2015Shimano-Pedale sind bei Bikern für ihre Haltbarkeit bekannt. Falls sie doch mal anfangen sollten, unter Ihren Tritten zu ächzen und zu knirschen, können Sie mit wenigen ...

  • Einzeltest 2019: MTB Winterschuhe Shimano SH-MW7
    Leicht und wasserdicht: Shimano Winterschuhe SH-MW7

    16.11.2019Leichte Fütterung, wasserdichte Gore-Tex-Membran, griffige Sohle und zu guter Letzt noch ein Boa-Schnellverschluss.

  • Shimano unterstützt Kinder-Krebs-Stiftung

    20.01.201150.000 Euro hat die Shimano Europe Group der französischen Krebs-Stiftung "À chacun son Everest" (Jedem sein Everest) gespendet. Die 1994 von Christine Janin gegründete ...

  • BIKE hilft: Kette für 8-fach, 9-fach und 10-fach
    So finden Sie die richtige Kette fürs Mountainbike

    08.08.2014CN-HG73 klingt für sie nach einem Autokennzeichen oder einer Steuernummer und nicht nach einer Mountainbike-Kette? Unsere Kettenübersicht für Shimano- und Sram-Ketten räumt auf.

  • Workshop: Kette wecheln am Mountainbike
    MTB-Kette schmieren und wechseln: So klappt's!

    05.12.2016Wer seinen MTB-Antrieb regelmäßig pflegt, vermindert Verschleiß und fährt länger rasselfrei. Trotzdem kommt irgendwann die Zeit für einen Kettenwechsel. Wir zeigen Ihnen, was Sie ...

  • Shimano XTR gegen SRAM X.O

    24.07.2006Nur sieben XTR Dual-Control-Prototypen verteilte Shimano an Top-Racer in der ganzen Welt. BIKE konnte das Flaggschiff der Japaner jetzt schon in der Praxis testen – uns zwar gegen ...

  • Lesermeinung zu All Bodies on Bikes
    Es geht auch anders

    28.05.2021Das Video All Bodies on Bikes zeigt Protagonisten, die irgendwie so gar nicht in unser bisheriges Bild vom Bikesport passen. Daraufhin haben wir viel Leser-Feedback erhalten.

  • Shimano greift in den E-Bike-Markt ein

    18.06.2010Shimano ermöglicht es ab kommendem Jahr, jedes Fahrrad relativ kostengünstig mit einem 250-Watt-Zusatzantrieb im Vorderrad auszurüsten, der die Tretbewegung bis 25 km/h ...