Rock Shox spendiert Reverb neuen Hebel Rock Shox spendiert Reverb neuen Hebel Rock Shox spendiert Reverb neuen Hebel

Rock Shox Reverb 1x Remote

Rock Shox spendiert Reverb neuen Hebel

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Rock Shox Reverb zählt zu den beliebtesten Teleskop-Sattelstützen am Markt. Jetzt legt Rock Shox nach und bringt einen speziellen Hebel für Fahrer von Einfach-Antrieben.

Die Rock Shox Reverb zählt zu den am häufigsten verbauten absenkbaren Sattelstützen am Mountainbike und ist bereits seit mehreren Jahren mit diversen Updates erhältlich. Das besondere an der Reverb ist die hydraulische Anlenkung des Systems. Ein Feature, dass sich bei keiner anderen Telestütze finden lässt.

Victor Lucas Die Geschwindigkeit lässt sich am neuen Rock Shox Reverb-Hebel über einen T25-Torx einstellen. Die Entlüftungsöffnung sitzt direkt daneben.

Victor Lucas Der neue 1x Remote-Hebel wird unter dem Lenker montiert und soll 105 Euro kosten.

Bis dato verfügten alle Reverb-Versionen über den gleichen hydraulischen Remote-Hebel, den es wahlweise für links und rechts gab. Mit dem neuen 1x Remote richtet sich Rock Shox speziell an Fahrer von Einfach-Antrieben. Die ebenfalls hydraulische Lenker-Fernbedienung sitzt unter dem Lenker und wird an Stelle eines Umwerfer-Schalthebels montiert. Über eine Speed-Adjust-Einstellung lässt sich nach wie vor die Ausfahrgeschwindigkeit der Stütze einstellen.

Der Hebel ist Matchmaker-kompatibel und soll 21 Gramm mehr als der bisherige Hebel auf die Waage bringen. Das Umrüstkit soll ab Mai 2017 erhältlich sein und 105 Euro kosten. Die komplette Reverb-Stealth mit neuem Hebel ist mit 449 Euro sogar 70 Euro günstiger geworden als das bisherige Modell.

Themen: FernbedienungRemoteReverbRockshoxTeleskop-Sattelstütze


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Teleskop Sattelstützen
    10 absenkbare Sattelstützen im Test

    28.09.2016Völlig zu Recht hat sich die Teleskopsattelstütze den Status eines Must-haves verdient. Neue absenkbare Stützen mit innovativen Ansätzen drängen auf den Markt. Zehn spannende ...

  • Test 2017: Teleksop-Sattelstützen
    10 absenkbare Sattelstützen im Vergleich

    25.12.2016Jahrelang war die Rock Shox Reverb der unangefochtene Platzhirsch unter den Teleskop-Sattelstützen. Doch nun treten andere ins Rampenlicht. In BIKE 2/17 haben wir zehn absenkbare ...

  • Test 2016: Teleskopstützen für Mountainbikes
    3 MTB Teleskopstützen im Test

    20.12.2016Wer baut den besten Sessellift – Fox vs. Rock Shox vs. Crank Brothers - drei neue Teleskopstützen im BIKE-Kurztest.

  • Test: Rok Shox Reverb
    Die Rock Shox Reverb im Langzeit-Test

    08.06.2011Technik, wie eine Federgabel, die noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen hatte, jetzt aber einwandfrei läuft. Wir haben die Rock Shox Reverb Vario-Sattelstütze ausführlich getestet.

  • Eurobike 2016: Eightpins
    Integrierte Vario-Stütze von Eightpins/Syntace

    01.09.2016Auf der Eurobike 2016 zeigt die österreichische Marke Eightpins in Kooperation mit Syntace eine revolutionäre Teleskop-Sattelstütze: voll ins Sitzrohr integriert, leicht und ...

  • Test Teleskop-Sattelstützen: Rock Shox, Thomson, Vecnum
    Test: Thomson und Vecnum gegen Rock Shox Reverb

    15.01.2014Die hydraulische Reverb-Teleskop-Sattelstütze von Rock Shox zählt zu den beliebtesten am Markt. Wir haben sie gegen die Thomson Elite Dropper und Vecnums Moveloc antreten lassen. ...

  • Service Rock Shox Reverb
    Wartung: Rock Shox Reverb Teleskopstütze

    13.10.2011Die Rock Shox Reverb ist die meistverbaute Teleskopstütze und überzeugt durch ihren Bedienkomfort. Damit das auch so bleibt, muss sie von Zeit zu Zeit gewartet werden. Wir zeigen, ...

  • Test: XLC Pro Sattelstütze
    Dauertest: Teleskop-Sattelstütze XLC Pro SP-T03

    07.05.2012Die preiswerte, absenkbare Sattelstütze XLC Pro gibt im Dauertest eine großartige Vorstellung – vom ersten bis zum letzten Test-Tag.

  • Kurztest 2021: Gabel-Tuning für die Rockshox Yari
    Ausprobiert: Aus Anyrace-Yari wird die Klausmann-Yari

    16.02.2021Der Step von der Anyrace-Yari zur Klausmann-Yari war nochmal ein großer. Auch finan­ziell. Lohnt sich das?

  • Test 2017: Federgabeln für Tour und Race
    7 Gabeln für Tourenbiker und Racer im Test

    26.07.2017Leicht und mit bewährter Technik ausgestattet, präsentiert sich der neue Jahrgang der Cross-Country- und All-Mountain-Gabeln. Wir haben getestet, was Racer schnell und ...

  • Neuheiten 2021: Teleskop-Sattelstützen
    Tele-Stützen 2021: Jetzt auch leicht mit wenig Hub

    25.01.2021Absenkbare Sattelstützen sind nur was für Trailbiker? Mitnichten. Sogar die XC-Elite setzt mittlerweile auf Dropper-Posts. Neue, leichte Modelle mit wenig Hub machen's möglich.

  • Neu: Rockshox Domain Enduro-Federgabel
    Günstige Alternative zur Rockshox ZEB

    22.04.2021Die US-Amerikaner bringen mit der Rockshox Domain das günstige Federgabel-Pendant zur ZEB. Auch die neue Enduro-Gabel setzt auf dicke 38er-Standrohre. Das musst du wissen…

  • Federgabel-Tuning mit Volumen-Spacern / Token
    Federgabel-Tuning mit Volumen-Spacern – Anleitung

    02.03.2020MTB-Federgabeln kann man mit sogenannten Volumen-Spacern in der Luftkammer feintunen. Was sie an der Federkennlinie bewirken und wie die Kunststoffkappen verbaut werden, erfahren ...

  • Neue Rock Shox Judy und Updates für Reba, SID und Recon
    Update: Günstige Modelle mit hochwertiger Dämpfung

    21.03.2017Nach der Neuvorstellung der Technologieträger Lyrik und SID Worldcup im letzten Jahr sind nun die günstigen Modelle an der Reihe. Gute Dämpfung für kleines Geld ist auch das ...

  • RockShox spendiert Service-Kits

    13.09.2011RockShox will die Abläufe im Rahmen der ersten Gabel- oder Dämpferüberholung erleichtern und legt deshalb bei ihren After-Market-Produkten ohne Zusatzkosten die dafür nötigen ...

  • Federgabel-/Dämpfer-Lexikon Fox, Rock Shox, Magura, Manitou
    BIKE hilft: Das bedeuten die Federungs-Kürzel

    03.03.2015Wer sich mit Federgabeln und Dämpfern auseinandersetzt, stolpert sofort über Kürzel wie: CTD, RCT oder DLO. Was Rock Shox, Fox, Magura und Manitou damit meinen, erklären wir hier.