SX Eagle: Günstigere 1x12-Schaltgruppe von Sram? SX Eagle: Günstigere 1x12-Schaltgruppe von Sram? SX Eagle: Günstigere 1x12-Schaltgruppe von Sram?

Neuheiten 2020: Sram SX Eagle

SX Eagle: Günstigere 1x12-Schaltgruppe von Sram?

  • Stefan Loibl
  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 3 Jahren

Eine noch günstigere 1x12-Schaltgruppe von Sram kursiert im Netz: die SX Eagle. Was hat es mit der MTB-Schaltung auf sich, die ohne großes Tamtam plötzlich auf der US-Website aufploppte?

Kürzlich hat Sram ohne große PR-Kampagne eine neue 12fach-Gruppe auf den Markt gebracht. Die SX Eagle ist noch unterhalb der NX Eagle angesiedelt und soll vor allem an Komplettbikes verbaut werden, ist aber mit NX-Kassette und Kette auch im Nachrüstmarkt für einen Preis von 362 Euro zu haben. Die Erstausrüsterkassette und Kette werden im Nachrüstmarkt wohl nicht verkauft. Damit ist die SX Eagle rund 50 Euro günstiger als der bisherige Einsteig ins Zwölffach-Segment mit der Sram NX Eagle-Gruppe .

Hersteller Die Kurbel der SX-Eagle wird in einem weniger aufwändigen Verfahren geschmiedet als bei der NX und GX Eagle, ist dafür aber auch etwas schwerer.

Günstigere Bauteile – Kassette und Kette nur OEM

Die Alu-Kurbel mit Stahlkettenblatt gibt es zwar in diversen Achsstandards, jedoch vorerst nur mit einem 32er-Blatt – andere Eagle-Kettenblätter könnten aber kompatibel sein. Die Kurbel ist etwas weniger komplex geschmiedet als ihr NX-Pendant was sich in einer leichten Gewichtsdifferenz niederschlagen sollte. Der Kunststoff-Schalthebel passt nicht zur Matchmaker-Lenkerschelle, ist aber ansonsten mit anderen Eagle-Komponenten kompatibel und wird in zwei Versionen angeboten: Als Standard-Hebel mit bis zu fünf Gangsprüngen bei einem Daumendruck und als Einfach-Trigger, mit dem Gänge nur einzeln geschaltet werden können. Damit scheint Sram auch E-Bikes klar als Zielgruppe ins Visier zu nehmen.

SRAM Die SX Eagle in der Übersicht. Der Straßenpreis liegt aktuell bei knapp unter 300 Euro.

Das Schaltwerk kommt wie bei den teureren Eagle-Gruppen mit Cage Lock für einen leichteren Laufradausbau und einem Reibungsdämpfer gegen unkontrolliertes Kettenschlagen. Die Kassette der SX Eagle ist der der NX Eagle sehr ähnlich und passt damit nicht auf Srams XD-Freilaufkörper, sondern auf den klassischen Shimano 9/10/11-fach Standard. Zunächst sollte die SX Eagle wohl nur im Erstausrüstermarkt an Komplett-Bikes erhältlich sein, doch von dieser Politik scheint Sram wieder abgerückt zu sein, wie zahlreiche Komplett-Angebote im Internet bei großen-Online-Shops zeigen. Dort findet sich die SX Eagle-Komplettgruppe für einen Straßenpreis von leicht unter 300 Euro, ist also aktuell noch kaum billiger als die NX Eagle. Kaum verwunderlich, denn Kassette (PG-1210) und die Kette der Erstausrüster SX-Eagle scheinen aber im Nachrüstmarkt nicht erhältlich zu sein. Hier kommen dann ohnehin NX Eagle-Teile (PG 1230) zum Einsatz.

12fach unterhalb der NX Eagle: Fluch oder Segen?

Kurz zusammengefasst könnte man also sagen, die SX Eagle ist 50 Euro günstiger, aber mit einem Gewicht von 2328 Gramm auch (laut bird-cycleworks ) 200 Gramm schwerer als die NX Eagle-Gruppe. Also gut für den Endkunden, der auch bei günstigeren Bikes von der großen Eagle-Bandbreite profitiert? Ja und nein, denn Sram hat sich einen kleinen Kniff erlaubt, der am Ende zu Lasten des Konsumenten gehen könnte: Die SX Eagle scheint gegenüber der NX-Eagle vor allem durch die im Nachrüstmarkt nicht erhältliche Kassette (PG-1210) an Gewicht zuzulegen.

SRAM Die Kassette der SX Eagle (PG-1210) ist nicht im Nachrüstmarkt erhältlich. Sie ist wahrscheinlich etwas schwerer als die NX Eagle-Kassette (PG 1230). Damit dürfte die gesamte Gruppe für Erstausrüster aber noch einmal deutlich billiger sein als im Nachrüstmarkt.

Erstausrüster werden deswegen die SX Eagle vermutlich noch deutlich unterhalb des Straßenpreises im Nachrüstmarkt beziehen können, können aber weiterhin mit der Eagle-Technik werben. Möglich also, dass viele Bikes, die im Modelljahr 2019 noch mit NX Eagle ausgestattet waren im nächsten Jahr bei ähnlichen Komplettbike-Preisen mit der vor allem für Erstausrüster deutlich günstigeren SX Eagle ausgerüstet werden, wie es im letzten Jahr schon bei dem Wechsel von GX auf NX Eagle zu beobachten war. Ob dafür von Seiten der Hersteller für die 2020er-Bikes an anderer Stelle ein Mehrwert geschaffen wird, bleibt abzuwarten.

Weitere Informationen zur Sram SX Eagle finden sie auf der US-Website des Herstellers.

Themen: 1x12EaglegünstigSchaltgruppeSRAM


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • MTB-Schaltung auf 12fach umrüsten
    Umbau: alte MTB-Schaltung auf 1x12 umrüsten

    30.01.2020Wer sich von seiner alten MTB-Schaltung trennen möchte, kann 2020 so günstig wie noch nie auf aktuelle 12fach-Antriebe umrüsten. So gelingt der Umbau auf Sram Eagle und ...

  • Shimano Schaltgruppen
    Shimano Saint und Zee: zwei neue Gravity-Schaltungen

    19.04.2012Shimano stellte zwei neue Schaltgruppen für Downhiller und Freerider vor. Die „Saint“ wurde komplett überarbeitet, die günstige Einsteiger-Gruppe „Zee“ ist nagelneu. Der erste ...

  • Reduzierte MTB-Produkte Juni 2021
    Die besten MTB-Angebote im Juni

    02.06.2021Bevor die Touren- und Transalp-Saison im Sommer so richtig Fahrt aufnimmt, sollte man seine Ausrüstung checken. Fehlt noch etwas, lohnt sich ein Blick in unsere MTB-Angebote des ...

  • Mega-Trend 2022: Nachhaltigkeit
    Die Bike-Industrie sieht grün

    17.09.2021Lokal, ressourcenschonend und wiederverwendbar: Die komplette Fahrradindustrie arbeitet daran, ökologischer und nachhaltiger zu werden. Die Grüne Welle kommt.

  • Test Shimano XTR M9100 MTB-Schaltung
    Top-Schaltung Shimano XTR 12fach im BIKE-Test

    07.09.2018Shimano hat bei seiner neuen XTR-Schaltung, der sogenannten M9100, ein zwölftes Ritzel nachgelegt. BIKE hat eine 1x12-Vorserien­-Gruppe für einen Praxis- und Labortest losgeeist.

  • Neu 2017: Einfach-Gruppe SRAM NX für Einsteiger und Kinder
    1x11 für Standard-Freilauf: Mit NX-Gruppe auch bei SRAM

    11.02.2016Elf Gänge für rund 330 Euro: SRAM bringt 2017 eine Einfach-Gruppe für Einsteiger. Die Bandbreite wurde leicht reduziert, dafür passt die Elffach-NX-Kassette auch auf ...

  • Test Bergamont Contrail 5.0
    Bergamont Contrail 5.0: Einsteiger-Fully im Test

    15.03.2019Das Bergamont Contrail 5.0 für 1899 Euro hat eine gelungene Geometrie, aber das hohe Gesamtgewicht und die mäßige Ausstattung bremsen die Freude am Fahren. Das Einsteiger-Fully im ...

  • Reduzierte MTB-Produkte September 2020
    Die besten September-Angebote für Biker

    04.09.2020Durch den Corona-Boom sind Bike-Shops und Online-Händler leergekauft. Doch zum Glück flattern bereits die ersten 2021er-Bikes in den Handel. Wir zeigen MTB-Angebote und reduzierte ...

  • Orbea Laufey – Neuheiten 2020
    Laufey – Update für das Trail-Hardtail von Orbea

    21.06.2019Für unter 2000 Euro ein All Mountain anzubieten, das gelingt nur wenigen MTB-Herstellern. Wie viele andere setzt Orbea auf ein Trail-Hardtail, das für 2020 eine Frischzellenkur ...