Deuter Trans Alpine Pro: Klassiker neu aufgelegt Deuter Trans Alpine Pro: Klassiker neu aufgelegt Deuter Trans Alpine Pro: Klassiker neu aufgelegt

Eurobike 2018: Deuter Trans Alpine Pro

Deuter Trans Alpine Pro: Klassiker neu aufgelegt

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 3 Jahren

Zahlreiche Testsiege und unzählbare Alpenüberquerungen küren den Trans Alpine zu einem der besten Mehrtages-Rucksäcke. Jetzt hat Deuter dem Klassiker-MTB-Rucksack ein Facelift verpasst.

Der Trans Alpine von Deuter ist seit einer gefühlten Ewigkeit der Inbegriff des Transalp-Rucksacks. Für 2019 haben die Gersthofener den Trans Alpine Pro umfangreich überarbeitet und kaum eine Naht unangetastet gelassen. Neben neuen Materialien gibt es ein komplett neues Rückensystem und vor allem eine modernere Optik. Der Deuter Trans Alpine Pro 28 kostet 179,95 Euro – erhältlich beispielsweise bei Rosebikes .

Stefan Frey Alles neu macht der Deuter: Der Transalp-Klassiker Trans Alpine Pro kommt im neuen Gewand.

Neues Airstripes Pro Rückensystem

Was als erstes auffällt, wenn man den neuen Trans Alpine Pro in die Hand nimmt: Er ist leichter geworden. Dafür verantwortlich sind neue Materialien, die aber nach wie vor extrem robust sein sollen. Die wichtigste Neuerung fällt aber erst ins Auge, wenn man den neuen Lastenesel umdreht. Am Rücken hat sich nämlich einiges getan. Die Entwickler bei Deuter haben das etwas in die Jahre gekommene Airstripes-System überarbeitet. Das neue System hat den Zusatz Pro bekommen und besteht aus einem neuen Schaum mit integriertem Lüftungskanal. Die Polster, sowie der stabile, großflächige Hüftgurt sind mit einem atmungsaktiven Netzmaterial überzogen und sollen den Alpenüberquerer vor dem Hitzekollaps bewahren. Die Schultergurte wurden ebenfalls überarbeitet und sollen nun rutschfester sitzen und sich besser an den Träger anpassen.

Durchdachte Fächeraufteilung

Neben einem Nasswäschefach und dem großen Hauptfach gibt es zusätzlich noch ein weit öffnendes Fach für Werkzeug und Zubehör. Die Trinkblase findet in einem extra Fach direkt am Rücken Platz. Zwei Reißverschlusstaschen an den Hüftflossen nehmen Riegel, Handy oder Minitool auf und am Rücken liegt das bereits bekannte und praktische Kartenfach. Neu ist auch die Helmhalterung, die gleichzeitig als schnell erreichbares Schubfach dient.

Schulterträger mit Trage-Gummierung

Ein nettes Detail für Tragepassagen ist die robuste Gummierung oben an den Schulterträgern. Die soll dafür sorgen, dass das geschulterte Bike nicht ständig hin und her rutscht, sondern sicher und einigermaßen bequem auf den Schultern lastet. Der neue Deuter Trans Alpine Pro verfügt über 28 Liter Stauraum, genügend Platz also für eine Woche in den Bergen. Die Damenversion SL kommt mit 26 Liter Volumen (179,95 Euro) und ist auf die weibliche Anatomie angepasst.

Deuter Trans Alpine Pro 2019

6 Bilder

Themen: AlpenüberquerungDeuterEurobike_2018Neuheiten 2019RucksäckeTransalpTrans Alpine Pro


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2016: MTB-Rucksäcke und Trinksysteme
    Eurobike-Neuheiten: Rucksäcke und Trinksysteme

    02.09.2016Der Mountainbike-Sport wird immer spektakulärer, klar dass da die Rucksack-Hersteller nachziehen: In immer mehr Rucksäcken kommen Protektoren zum Einsatz. Hier sehen Sie die ...

  • Test Heimplanet Motion Series Ellipse
    Heimplanet: Neuer Stern am Rucksack-Himmel?

    06.12.2016Die Hamburger Ideenschmiede Heimplanet sammelt gerade erfolgreich auf Kickstarter Geld für seine neue Motion Rucksack-Serie. Das Ziel ist längst übertroffen. Wir konnten den ...

  • Test Mountainbike Touren-Rucksäcke
    Transalp-tauglich: 9 MTB-Rucksäcke für die große Tour

    08.03.2017Die Packliste für eine MTB-Transalp liest sich wie der Einkaufszettel einer Großfamilie. Um alles in einem Bike-Rucksack unterzubringen, muss man das perfekte Modell besitzen. ...

  • Norrøna Skibotn: High-End Enduro Kollektion
    Schwarz-grau ist das neue Bunt

    01.05.2017Leicht, schnell trocknend, speziell für Enduro-Biker entwickelt, mit cleveren Details und dezentem Styling. Skibotn, die neue Kollektion von Norrøna, ist ein High-End-Produkt für ...

  • Nachhaltig & fair: Öko-Bekleidung für Mountainbiker
    Öko-Bilanz: Wie grün ist Bike-Bekleidung wirklich?

    25.01.2018Auf der Suche nach nachhaltig und fair produzierten Outdoor-Klamotten versinkt man schnell im Meer der Hersteller und Öko-Siegel. Wir zeigen Ihnen, worauf Mountainbiker beim Kauf ...

  • Best of Test: Mountainbike-Zubehör
    Das beste MTB-Zubehör 2017

    11.12.2017Hunderte Hersteller buhlen am MTB-Zubehör-Markt um die Gunst der Käufer. Damit Sie in der Flut aus Mountainbike-Produkten den Überblick behalten, haben wir die Klassenbesten für ...

  • MTB Transalp: Ausrüstung für die Alpenüberquerung
    Mit dieser MTB-Ausrüstung kommen Sie über die Alpen

    12.06.2018Essenzielle Teile für eine MTB-Transalp – zusammengestellt von den BIKE-Redakteuren, die selbst schon öfter über die Alpen gefahren sind. Diese Ausrüstung muss mit auf Tour!

  • Eurobike 2018: Start-Up Awards
    Eurobike honoriert Schaffenskraft von Jungunternehmen

    08.07.2018Mit dem Eurobike Start-Up Award wurden 2018 erstmals mehrere Jungunternehmen für besonders bemerkenswerte neue Produkte ausgezeichnet. Hier die fünf Preisträger plus der Träger ...

  • Dauertest: Rucksack Descender von Crank Brothers

    02.06.201220 Liter fasst der Tagesrucksack der kalifornischen Hardware-Spezialisten. Die Fächeraufteilung ist durchaus gut gelöst.

  • Mit dem Fatbike auf MTB-Transalp
    Zwei Fatbikes auf den Spuren der Ur-Transalp

    16.07.2014Fatbikes wird oft vorgeworfen, sie seien schwer, behäbig, rückschrittlich, tourenuntauglich. Mit diesem Vorurteil räumten zwei Überzeugungstäter jetzt auf. Auf einer ...

  • Test 2017: Hardtails aus dem Versandhandel
    3 Hardtails bis 1400 Euro vom Direktversender im Test

    05.05.2017Direktversender punkten traditionell mit üppigen Ausstattungspaketen. Doch teure Komponenten allein machen noch kein gutes Bike. Ihr Spaß- und Sportpotenzial mussten drei Bikes ...

  • BIKE Transalp 2019 – Zum Nachfahren
    Transalp für alle | Etappen 1-7: Von Tux nach Molveno

    04.03.2019BIKE-Transalp-Streckenchef Marc Schneider hat für 2019 eine Traum-Route zusammengesteckt. Viel zu schade für nur ein Rennen. Deshalb stellen wir nacheinander die 7 Etappen einzeln ...

  • Eurobike 2018: Rock Machine Blizzard
    Günstiges All Mountain von Rock Machine

    10.07.2018Mit dem Blizzard hat der tschechische Hersteller Rock Machine ein neues 29er-All-Mountain im Programm. Die Eckdaten in aller Kürze: 140 Millimeter, 12 Gänge, ab 2000 Euro.

  • MTB-Touren und Reisen in Corona-Zeiten
    Sommer 2020: Totalausfall für MTB-Reiseanbieter? Nein!

    26.03.2020Absagen, Umbuchungen, Stornierungen: Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Mountainbike-Reiseveranstalter und Tourenanbieter können drastisch ausfallen. ULPTours-Chef Uli ...

  • Packliste Transalp
    Das müssen Sie für eine Alpenüberquerung einpacken

    17.06.2016Egal ob Sie auf der klassischen Heckmair-Route die Alpen mit dem MTB überqueren oder ganz neue Wege einschlagen. Mit unserer Packliste haben Sie immer die richtige Ausrüstung ...

  • Frauen-Power: Wir verlosen 2 Transalp-Startplätze

    28.03.2014Die Craft BIKE Transalp powered by Sigma vom 19. bis 26. Juli 2014 ist ein einzigartiges Erlebnis, das jedes Jahr über 1000 Bikerinnen und Biker in seinen Bann zieht. Noch ...