Neu: Carbon-Titan-Steckachsen aus Freiburg Neu: Carbon-Titan-Steckachsen aus Freiburg Neu: Carbon-Titan-Steckachsen aus Freiburg

Aserra Steckachsen – Neuheiten 2019

Neu: Carbon-Titan-Steckachsen aus Freiburg

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 3 Jahren

Beim BIKE-Festival am Gardasee hat uns Markus Spenninger erstmals seine edlen Steckachsen präsentiert. Nun gibt's die Carbon-Titan-Achsen von Aserra zu kaufen.

Titan-Carbon-Steckachsen "made in Germany": Der Freiburger Markus Spenninger hat jahrelang in der Entwicklung für Specialized und Cannondale gearbeitet, doch nun macht er sein eigenes Ding. Die edlen Steckachsen aus einem Titan-Carbon-Mix hören auf den Namen „Ticara“ und werden komplett in Deutschland produziert. Für die hochwertige Qualität legt Spenninger die Hand ins Feuer: hochfeste, gerollte Titan-Gewinde und ein Titankopf mit gebohrtem Innensechskant. Auch der Carbon-Mittelteil wird feinst säuberlich mit Kopf und Gewinde verklebt. Die Produktion der Einzelteile ist aufwändig und zeitintensiv, alleine die Plasmabeschichtung der schwarzen Versionen (Natur) dauert einen vollen Arbeitstag. Gefertigt wird alles bei Spezialbetrieben in Deutschland. Doch die Detailarbeit zahlt sich aus. Eine Boost-Achse für vorne wiegt so gerade einmal 19,9 Gramm, eine Achse mit 12x148 mm etwa 26 Gramm.

Hersteller Ein Mix aus Carbon und Titan drückt bei den Aserra-Steckachsen das Gewicht.

Hersteller Hochfeste, gerollte Titan-Gewinde kommen zum Einsatz.

Hersteller Der Innensechskant im Titankopf wird nicht gestanzt, sondern gebohrt.

Die Aserra-Achsen soll es für verschiedenste Achsstandards geben – aktuell mit 12 mm Durchmesser in den Längen 100, 110, 135, 142, 148 und 150 mm. Alle Achsen kosten 99,50 Euro und sind direkt über den Online-Shop auf www.aserra.de zu bestellen – mit lebenslanger Garantie für den Erstbesitzer. Zudem geht vom Erlös jeder Achse eine Spende an die DIMB .

Hersteller Hier eine Aserra-Achse in glänzendem Diamantschwarz.

Isabella Wieser Aktuell werden die Aserra-Achsen mit 12 Millimeter Durchmesser gefertigt, Steckachsen mit 14 und 15 mm sollen folgen.

Themen: CarbonFreiburgNeuheiten 2019SteckachseTitanVersender/Versandhandel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: Ergon IP3 Solestar Sohle für Mountainbike-Schuhe
    Mehr Kraft aufs MTB-Pedal: Ergon IP3 Innensohle

    23.05.2017Ergon verwendet für seine IP3-Innensohlen ein Patent von Solestar, welches den Fuß im Gewölbebereich unterstützt und den Ballen leicht absinken lässt.

  • Eurobike 2019: Hope HB.130
    Hope HB.130: Carbon-Trailbike „made in England“

    27.09.2019Mit dem HB.130 baut Hope für 2020 erstmals ein Trailbike. Das Besondere daran: der Carbon-Hauptrahmen sowie der gefräste Alu-Hinterbau des 29ers werden in England gefertigt.

  • Specialized Epic Comp Carbon

    15.08.2011Sehr guter, sportlicher Allrounder mit ausgezeichnetem Handling. So müssen 29er sein.

  • SQlab Super 6.1 active: Carbon-Sattel im Fahrbericht
    Neuer Carbon-Sattel von SQlab: ultraleicht und bequem

    29.07.2015Die Ergonomie-Spezialisten von SQlab verweben Leichtbau und Komfort. Der neue Sattel Super 6.1 wird geflochten, ist schwimmend gelagert und kostet ein Heidengeld. Wir sind ihn ...

  • Canyon Exceed 2021
    Canyon Exceed 2021: CFR-Rahmen mit 835 Gramm

    18.08.2020Mit dem neuen Exceed mischt Canyon wieder mit im Kampf um Medaillen und Marathonsiege. Das Carbon-Hardtail wird leichter, überrascht mit durchdachten Details und bleibt ein ...

  • Caminade: Leichtbau aus der Luftfahrt
    Super-Werkstoff: Leichter als Titan?

    21.06.2017Der französischen Firma Caminade soll der ganz große Wurf gelungen sein. Ein Rahmen, leichter als Titan, weniger anfällig als Carbon und dann auch noch recyclebar.

  • Carbon-Hardtails

    27.06.2006Carbon-Gegnern gehen langsam die Argumente aus. In einem besonders harten Vergleichstest zeigt die Wunderfaser ihre Überlegenheit.

  • Eurobike 2015: Canyon Exceed CF
    Canyon Exceed CF: das schnellste Hardtail der Welt

    28.08.2015Das Exceed CF ist DIE Eurobike-Neuheit von Canyon. Mit dem Marathon-WM-Titel und einem Streckenrekord beim Leadville Trail 100 hat Alban Lakata das neue Race-Hardtail bereits ...

  • Neuheiten 2020: Transition Bikes Spur
    Spur: Neues, leichtes Touren-Fully von Transition

    30.06.2020Mit dem Spur will auch Transition Bikes auf der Erfolgswelle der leichten Touren-Fullys mitschwimmen. Der Sport-Tourer mit 29-Zoll-Laufrädern und Carbon-Rahmen kommt hinten mit ...