Rollentrainer – das Klopapier der Radfahrer Rollentrainer – das Klopapier der Radfahrer Rollentrainer – das Klopapier der Radfahrer

Das kaufen Radfahrer in Corona-Zeiten

Rollentrainer – das Klopapier der Radfahrer

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die Deutschen hamstern Klopapier und Nudeln. Aber auch der Online-Handel mit Fahrradteilen und Zubehör boomt gerade. Wir haben nachgefragt, welche Produkte die Corona-Bestseller sind.

Die Corona-Krise trifft die Fahrradbranche mit voller Wucht. Vor allem Bike-Shops und Einzelhändler leiden unter der den staatlichen Verkaufsbeschränkungen, denn sie dürfen derzeit nur noch ihren Werkstatt-Service a nbieten . Doch das ist nur eine Seite der Medaille. Denn während kleinen Bike-Shops und lokalen Fahrradläden die Umsätze wegbrechen, profitiert der Online-Handel. Paradebeispiel ist Amazon. Die Geschäfte des US-Riesen boomen wie noch nie. Wahrscheinlich hätte Amazon seinen globalen Siegeszug auch ohne die Corona-Krise fortgesetzt, doch nun wächst Amazon wie im Zeitraffer. Aber profitieren auch die großen Fahrrad-Direktversender und Online-Händler von der Corona-Krise? Ja, zumindest ein Stück weit. Denn die Ausgangsbeschränkungen führen dazu, dass viele Menschen alles außer Lebensmittel – aber zum Teil auch die sowie Klopapier –  fast nur noch online bestellen. Das bedeutet: Noch nie waren Online-Händler so wichtig wie heute. Leiden wird vor allem der stationäre Fachhandel. Wir finden: Ein Grund mehr, ein neues Bike oder Ersatzteile lieber beim Händler um die Ecke zu kaufen als online zu bestellen. Doch in diesen schwierigen Zeiten versuchen auch Einzelhändler über eigene Websites (sofern sie die haben), Facebook oder über digitale Marktplätze wie BikeExchange  neue Bikes und Räder zu verkaufen, die sie im Laden stehen haben und derzeit nur im telefonischen Verkaufsgespräch an den Kunden bringen können. Ryan McMillan, Geschäftsführer von BikeExchange, sagt: „Wir erleben in den letzten Tagen und Wochen einen signifikanten Anstieg von Verkäufern und Marken, die uns kontaktieren. Außerdem sind die Online-Verkäufe deutlich angestiegen. Derzeit arbeiten wir eng mit unseren Händlern zusammen, damit sie die gestiegene Nachfrage auch schnell bedienen können.“

Georg Grieshaber Bike-Shops und stationäre Fachhändler versorgen Kunden mit Ersatzteilen und bieten ihren Reparatur-Service an.

Andreas Dobslaff Die Kunden-Center der großen Online-Händler haben in Corona-Zeiten viel zu tun. Aber auch viele Bike-Shops und Einzelhändler sind derzeit telefonisch erreichbar und freuen sich über Kundschaft.

Jetzt sein Bike ohne lange Wartezeiten in die Werkstatt bringen

Die zwei Verkaufswelten aus Online-Shop und stationärem Fachhandel bedient in Deutschland keiner so erfolgreich und umfassend wie Zweirad Stadler. Alleine 20 große Stadler-Filialen gibt es in der Bundesrepublik in Metropolen wie Berlin, München oder Frankfurt. Aber auch beim Versandhandel von Bikes und Fahrradteilen spielt Stadler mit seinem Online-Shop ganz vorne mit. Wir haben bei Zweirad Stadler-Chefin Bärbel Stadler nachgefragt, wie das Fahrradgeschäft in Zeiten der Corona-Krise läuft.

BIKE: Werkstatt-Service ist erlaubt, persönlicher Verkauf nicht. Wie sieht das bei Zweirad Stadler aktuell aus?

Wir bieten derzeit in allen Häusern zwischen 10-15 Uhr einen Reparatur-Service an, auch telefonisch kann man einen Termin vereinbaren. Ebenso ist zu dieser Zeit eine telefonische Kaufberatung in den Filialen für Fahrräder, E-Bikes und Kinderräder erreichbar. Kunden können die Fahrräder liefern lassen oder abholen – je nach Vereinbarung.

Wie wird der Werkstatt-Service angenommen?

Wir bieten den Werkstattbetrieb weiterhin für unsere Kunden an, um jeden mobil zu halten und unterstützen gerne, wo immer wir können. Leider kann uns dies nicht im Ansatz in unserem extrem saisonalen Geschäftsverlauf einen Ersatz bieten. Jedoch sind wir dennoch vor Ort, wie viele Kollegen ebenso, für unsere Kunden da.

Ostern naht. Das ist traditionell ein guter Anlass, ein neues Rad zu kaufen. Wie funktioniert das aktuell, damit mein Kind an Ostern nicht ohne Rad dasteht?

Ostern ist wie immer die Zeit für die kleinen Biker. Infolgedessen ist auch jetzt die Nachfrage nach Kinderrädern erhöht. Diese kann man entweder telefonisch vor Ort, per E-Mail oder rund um die Uhr im Online-Shop bestellen.

Hersteller Eine der neuesten Zweirad Stadler-Filialen in Deutschland: der Laden in München in der Bothestraße.

Die Corona-Bestseller von Bike Components, Fahrrad.de und Rose

Geht man in diesen Tagen durch einen Supermarkt, sind die Regale, in denen sich normal Klopapier und Nudeln stapeln, meist leer. In Fußgängerzonen, Innenstädten und Einkaufszentren ist es dagegen gespenstisch leer. Bei Internethändlern wie Amazon läuft der Versand dagegen auf Hochtouren. Wir wollten wissen, ob auch Fahrrad-Online-Shops wie Bike Components, Fahrrad.de oder Rose von der Corona-bedingten Kaufwelle profitieren und welche Produkte Mountainbiker und Radsportler gerade hamstern bzw. überdurchschnittlich oft kaufen.

Rosebikes-Shop

Der Topseller im Rose-Webshop – wie bei vielen anderen übrigens auch – waren Rollentrainer *, obwohl der Monat März in der Regel kein passender Zeitpunkt ist, um sich fürs Indoor-Training auszustatten. In Zahlen bedeutet das: 1500% (!) mehr Umsatz als im Vorjahr. Die beliebtesten Modelle sind mittlerweile vergriffen, man muss im schlimmsten Fall mit 4-6 Wochen Lieferzeit rechnen. Ein zweiter Kauftrend bei Rose sind Werkzeuge * sowie Reiningungs- und Pflegeprodukte *. Ob Drehmomentschlüssel, Werkzeugkoffer oder Montageständer, all das wurde verstärkt nachgefragt und so verzeichneten Werkstatt-Artikel Zuwächse um 80 Prozent. In Zeiten von Ausgangssperren und Homeoffice haben Biker eben viel Zeit, um an ihren Rädern zu schrauben. Fahrradträger * fürs Auto liefen dagegen um 50% schlechter als im Vorjahr, obwohl im März die Nachfrage erfahrungsgemäß steigt. Doch kommen die Zuwächse alleine durch die Corona-Krise? Nein, denn auch ohne diese speziellen Umstände hatte Rose mit einem Umsatzplus für 2020 gerechnet.

Georg Grieshaber Gefragtes Schrauber-Zubehör in diesen Tagen: Montageständer. Unser Vergleichstest verrät, welche Modelle die besten sind .

Max Fuchs Rollentrainer sind die großen Gewinner in Zeiten des Coronavirus. 

Fahrrad.de und Brügelmann

Zwei weitere europäische Fahrrad-Online-Giganten sind Fahrrad.de und Brügelmann . Sie gehören zum Internetstores-Imperium aus Stuttgart. Auch hier hört man, dass Hometrainer, speziell Rollentrainer, in den vergangenen zwei Wochen extrem viel nachgefragt wurden. Deutlich überraschender ist aber ein zweiter Kauftrend, nämlich die hohe Nachfrage an Fahrrädern. Die Überraschung dabei: Es werden mehr herkömmliche Fahrräder als E-Bikes angefragt.  Auch das E-Bike-Wachstum sei im Vergleich zu den normalen Bikes geringer als im Vorjahr. Darüber hinaus stehen Produkte wie Laufräder, Pedale, Bremsen sowie Reparatur- und Pflegeprodukte deutlich höher im Kurs als zur selben Zeit im Vorjahr. Wer zuhause bleiben muss, hat eben mehr Zeit, sein Fahrrad für den Sommer fit zu machen. Aber die Zuwächse alleine dem Coronavirus geschuldet? Wohl eher nicht, denn auch das Wetter war im März 2019 deutlich schlechter als 2020, dem „Winter ohne Winter“ wie Wetteronline schreibt.

Bike-Components

Der Web-Shop des Aachener Versand-Spezialisten Bike Components listet rund 70000 Artikel. Auch dort haben wir angefragt, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf das Kaufverhalten der Kunden hat. Christoph Schmitt, Abteilungsleiter Produktmanagement, hat geantwortet:

„Obwohl es eigentlich nicht die typische Saison für Rollentrainer ist, erleben die nach dem Winter gerade ihren zweiten Frühling. In anderen Zubehör- und Teile-Kategorien zeigt sich, dass die Bike-Saison bevorsteht: die Kunden, die selbst an ihren Bikes schrauben, nutzen die Zeit zuhause jetzt wie jedes Jahr, um ihre Räder fit zu machen. Das passiert immer um diese Jahreszeit und ein Zusammenhang mit der Corona-Krise besteht höchstens marginal. Gewiss: Es werden in diesem Jahr ein paar Menschen mehr sein, die selbst Hand ans Bike legen. Aber die Masse ist es nicht. Das lässt sich anhand unserer Zahlen mit Sicherheit sagen.“

Bike Components Christoph Schmitt, Abteilungsleiter Produktmanagement bei Bike Components

Delius Klasing Verlag Du bist heiß auf Mountainbiken? Wir haben alle Infos, die du zum Saisonstart brauchst , in BIKE 4/20 gebündelt! Bestelle das aktuelle Heft versandkostenfrei nach Hause , oder lese hier die Digital-Ausgabe für 4,49 € in der BIKE App auf dem iOS-Gerät oder Android-Tablet .

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

Coronavirus: Alles, was Mountainbiker wissen müssen


  • Coronavirus: Folgen für die Bike-Branche
    BIKE-Ticker: Coronavirus und die Folgen

    12.03.2020Update 1.4.2020 – Olympia erst 2021, MTB-WM Albstadt verschoben, Bekleidungsfirmen produzieren Schutzmasken, Ausgangsbeschränkungen verlängert, Profi-Training in Corona-Zeiten.

  • Corona-Krise: Sport im Freien ist OK
    Ist Biken trotz Ausgangssperre erlaubt?

    17.03.2020Das Coronavirus zwingt Europa in eine Schlummerphase. Das öffentliche Leben wird beschränkt, soziale Kontakte sind zu meiden. Wenn alles auf das Nötigste zu reduzieren ist, darf ...

  • Profi-Mountainbiker in der Corona-Krise
    So trainieren Profi-Biker in Corona-Zeiten

    25.03.2020Während viele im Homeoffice oder Büro einfach weiterarbeiten, müssen Bike-Profis angesichts der Einschränkungen durch das Coronavirus kreativ werden. Wir haben uns in der ...

  • Corona-Krise: Folgen für die Fahrrad-Industrie
    Die Fahrradindustrie holt Luft

    21.03.2020Das Coronavirus bremst auch die Fahrradindustrie aus. Während der Werkstattbetrieb in den Bike-Shops noch läuft, liegt die Produktion von neuen Bikes und Rädern bei so mancher ...

  • Corona-Krise: Das dürfen Radfahrer in Bayern
    Radfahren ja, aber alleine!

    20.03.2020Seit Samstag 21. März gelten in Bayern weitreichende Ausgangsbeschränkungen. Wir klären auf, was das für Radfahrer und ihr Hobby bedeutet. Update: Die Maßnahme wurde bis 19. April ...

  • BIKE Festival Willingen 2021 abgesagt
    BIKE Festival Willingen steigt erst wieder 2022

    16.08.2021Aufgrund der angespannten Corona-Lage und den daraus resultierenden Einschränkungen wurde das Continental BIKE Festival Willingen 2021 abgesagt. Der neue Termin für 2022 steht ...

  • Aus dem Arbeitsalltag einer Homeoffice-Redaktion
    #wirbleibenzuhause

    24.03.2020Die Corona-Krise zwingt viele ins Homeoffice. Auch die BIKE-Redaktion. Wie lässt sich ein Magazin produzieren, wenn die Kinder aufgrund Kita- und Schulschließungen daheim sind? ...

  • Biken und Coronavirus: Gesundheits-Tipps vom Profi
    Jetzt biken? Das Beste.

    12.03.2020Das Coronavirus dominiert die Schlagzeilen und breitet sich auch in Deutschland immer weiter aus. BIKE war im Gespräch mit dem Apotheker und Ex-Mountainbike-Profi Wolfram Kurschat.

  • Cape Epic 2020 – Absage wegen Corona
    Das Cape Epic 2020 findet nicht statt

    13.03.2020Das Cape Epic ist das wichtigste MTB-Etappenrennen der Welt. Zwei Tage vor dem Start sagt der Veranstalter das Rennen wegen der Corona-Pandemie ab. Die Gesundheit der Teilnehmer ...

  • Corona-Krise: Fahrrad Läden sind wichtiger als man denkt!
    Bayerische Bike-Shops dürfen wieder öffnen

    19.03.2020Bayerische Bike-Shops sind vom Ladenöffnungsverbot während der Corona-Krise befreit. Die Werkstätten sind wichtig für die Mobilität. Wer hätte gedacht, dass ein Radladen ...

  • Corona-Krise: Radfahren in Österreich
    Das dürfen Radsportler in Österreich

    20.03.2020Ganz Tirol befindet sich in Quarantäne, auch im übrigen Österreich gelten Ausgangsbeschränkungen: Ist das Radfahren dort weiterhin erlaubt? Österreichs Sportminister Werner Kogler ...

  • Radfahren in Zeiten von Corona
    Radfahren trotz Verbot – diese Strafen drohen

    21.03.2020In Frankreich, Spanien, Italien und Tirol gelten strikte Ausgangssperren, in Bayern und Österreich sind sie (noch) beschränkt. Welche Strafen drohen Radfahrern, wenn Sie die ...

  • So fühlt sich Biken in der Corona-Krise an
    „Frische Luft tut gut!”

    23.03.2020Das Coronavirus erteilt ganz Deutschland Hausarrest. BIKE-Redakteur Ludwig Döhl beschreibt, wie frei man sich auf einen Mountainbike fühlen kann, während das Land unter ...

  • Corona-Krise: Olympia 2020 in Tokio verschoben
    Olympia verschoben! Das sagt Deutschlands MTB-Elite

    24.03.2020Nach tagelanger Kritik haben das IOC und Japan nun eingelenkt: Olympia in Tokio wird verschoben. Doch wie sehen das Deutschlands erfolgreichste Mountainbiker? Wir haben ...

  • Bike-Shops und Hersteller stehen vor einer Herausforderung
    Zwischen Schulden und Chancen

    25.03.2020Fahrradwerkstätten haben geöffnet, aber es kommt kein Kunde. Deutschlands Bike-Shops stehen durch die Corona-Krise vor einer riesigen Herausforderung, welche die ganze ...

  • Corona-Challenge: Indoor-Training ohne Langeweile
    Corona-Challenge: Motivations-Boost für Zuhause

    25.03.2020In Corona-Zeiten verbringen wir viel Zeit zuhause. Doch da wird es schnell langweilig. Gut, dass es für alles eine Challenge gibt. Wir stellen die derzeit gängigen ...

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft Albstadt 2020 verschoben
    Cross-Country-WM in Albstadt nicht im Juni

    27.03.2020Nach der Olympia-Verschiebung war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Mountainbike-WM im Juni dem Coronavirus zum Opfer fällt. Nun ist klar: Die Weltmeisterschaft in Albstadt ...

  • Wird Mountainbike-WM Albstadt verschoben?
    Corona: Was passiert mit der WM in Albstadt?

    25.03.2020Fußball-EM, Olympische Spiele und auch die Mountainbike-EM in Graz wurden bereits verschoben – nur die Cross-Country-WM in Albstadt hielt bis gerade an ihrem Termin vom 25.-28. ...

  • Das kaufen Radfahrer in Corona-Zeiten
    Rollentrainer – das Klopapier der Radfahrer

    27.03.2020Die Deutschen hamstern Klopapier und Nudeln. Aber auch der Online-Handel mit Fahrradteilen und Zubehör boomt gerade. Wir haben nachgefragt, welche Produkte die Corona-Bestseller ...

  • MTB-Touren und Reisen in Corona-Zeiten
    Sommer 2020: Totalausfall für MTB-Reiseanbieter? Nein!

    26.03.2020Absagen, Umbuchungen, Stornierungen: Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Mountainbike-Reiseveranstalter und Tourenanbieter können drastisch ausfallen. ULPTours-Chef Uli ...

  • Als Biker in Corona-Zeiten: Was tun?
    9 Dinge für Biker gegen den Corona-Blues

    01.04.2020Keine Events, keine Touren mit den Kumpels, keine Reisen: Die Corona-Krise stellt Deutschland unter Hausarrest. Ein Graus für viele Biker. So vermeiden Sie, dass Ihnen die Decke ...

  • Biken in der Corona-Krise
    Freiheit gibt's gleich um die Ecke

    15.04.2020Obwohl Sachsen nicht zu Deutschlands Corona-Hotspots zählt, gelten strikte Ausgangsbeschränkungen. BIKE-Praktikantin Lisa Gärtitz berichtet vom Fernpraktikum und wie sich Biken in ...

  • Corona-Maßnahmen: Öffnung Fahrradläden und Bike-Shops
    Update: Fahrradläden ab 20. April wieder geöffnet

    15.04.2020Gestern hat die Bundesregierung entschieden, die Corona-Maßnahmen ab 20. April zu lockern. In Deutschland dürfen damit Fahrradläden und Bike-Shops wieder öffnen – in Bayern erst ...

  • Coronavirus: Richtiger Abstand beim Radfahren
    Corona-Ansteckung: Wie viel Abstand beim Biken nötig?

    16.04.2020Ein belgischer Professor fordert nach einer Studie über Mikrotröpfchen in der Luft 20 Meter Abstand zum vorausfahrenden Radfahrer, um eine Corona-Ansteckung zu vermeiden. Doch ...

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft in Albstadt abgesagt
    Keine Mountainbike-WM in Deutschland

    02.05.2020Die XC-Weltmeisterschaft in Albstadt ist der weltweiten Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Am Donnerstag gab die UCI die Absage der Weltmeisterschaft in Albstadt per ...

  • BIKE Transalp 2020 abgesagt
    23. Maxxis BIKE Transalp startet im Juli 2021

    07.05.2020Die 23. Auflage der BIKE Transalp – des europaweit wohl spektakulärsten Mountainbike-Jedermann-Etappenrennens – wird aufgrund der Corona-Pandemie vom Juli 2020 auf 4. bis 10. Juli ...

  • Neue Termine für UCI Mountainbike-Weltcup 2020
    Neuer UCI-Rennkalender für MTB-Worldcup

    16.05.2020Nachdem die Corona-Pandemie sämtlichen Events des UCI Mountainbike-Worldcups einen Strich durch die Rechnung machte, veröffentlicht die UCI eine aktualisierte Version des ...

  • Bike-Urlaub in Südtirol 2020 – Interview
    „Grenzen auf!“

    17.05.2020Die Grenzen zu Österreich und der Schweiz sollen am 15. Juni öffnen, doch was ist mit einem Bike-Urlaub in Italien im Jahr 2020? Sechs Fragen an Michaela Zingerle von Bikehotels ...

  • Bikepark-Opening Saalbach-Leogang-Fieberbrunn 2020
    Saalbach und Leogang machen auf!

    27.05.2020Endlich wieder 1000 Tiefenmeter am Stück: Die Bikeparks Saalbach-Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn haben sich zusammengeschlossen. Der Super-Bikepark öffnet am 11.6. seine ...

  • Corona: Fahrradwirtschaft startet Spendenaktion
    Deutsche Fahrradbranche kämpft gegen Corona-Ausbreitung

    11.02.2020Die Corona-Epidemie in China könnte sich auch auf dem deutschen Fahrradmarkt auswirken. Die deutsche Fahrradwirtschaft will jetzt Schutzausrüstung spenden, um die Eindämmung des ...

  • Corona-Lockdown: Regeln fürs Radfahren
    Biken ja, aber nur zu zweit!

    29.10.2020Ab 2. November gelten in ganz Deutschland wieder verschärfte Corona-Regeln. Wir klären auf, was das für Radfahrer und ihren Sport bedeutet und was man beachten muss.

Themen: Bike-ShopCoronavirusFahrradladenFahrradteileInternetRoseShopStadler Zweirad


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung 2019: 18 Kinderbikes in der Übersicht
    10 Tipps zum perfekten Kinderbike

    15.12.2019Mit jedem Jahr wachsen die Fähigkeiten der Nachwuchs-Biker. Nach drei Kinderrädern passen Kids schon auf kleine Erwachsenengrößen. Wir sagen, worauf Sie beim Kauf eines ...

  • Kaufberatung: günstige Indoor-Rollentrainer
    5 gute Smarttrainer unter 800 Euro

    17.11.2020Man kann zuhause intensiv trainieren und sich dabei mit Radfahrern weltweit messen: Gerade in Corona-Zeiten sind smarte Rollentrainer eine gute Alternative. Wir zeigen die besten ...

  • Test 2019: Mountainbikes für Kinder
    9 Kinderbikes von 479 bis 2900 Euro im Vergleich

    20.12.2019Kinderräder haben sich stark entwickelt und vergrößern den Aktionsradius mit Kindern enorm. Da steckt richtig Spaß drin! Im Test: neun Kinderräder zwischen 479 und 2900 Euro – von ...

  • Corona-Krise: Fahrrad Läden sind wichtiger als man denkt!
    Bayerische Bike-Shops dürfen wieder öffnen

    19.03.2020Bayerische Bike-Shops sind vom Ladenöffnungsverbot während der Corona-Krise befreit. Die Werkstätten sind wichtig für die Mobilität. Wer hätte gedacht, dass ein Radladen ...

  • Testsieger 2019: MTB-Federgabeln
    Kaufberatung: Die besten MTB-Gabeln

    19.12.2019Jeder Bike ist nur so gut wie seine Gabel – wir zeigen die BIKE Testsieger-Federgabeln. Dazu können Sie mit unserer Übersicht die Qualität der Federgabeln und Dämpfer von Fox und ...

  • Testsieger 2019: Mountainbike Reifen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Reifen

    16.12.2019Kein Bauteil beeinflusst den Charakter eines Mountainbikes so stark wie dessen Reifen. Hier die BIKE Testsieger-Reifen für Cross Country, All Mountain und Enduro.

  • Zweirad Stadler in München
    München: Stadler eröffnet neues Zweirad-Center

    15.12.2017Größer, neuer, moderner: Stadler ist mit seinem Zweirad-Center in München von Pasing in die Bothestraße 9 umgezogen. Wir zeigen die neue Stadler-Filiale am Leuchtenbergring mit ...

  • Schrauber 1x1: Tuning für Kinderbikes
    So pimpen Sie das Kinderbike günstig und gut

    22.07.2018Nicht zu teuer soll es sein, robust sowieso und natürlich cool. Die Ansprüche an Kinder-Bikes sind vielschichtig. Mit unseren Tipps steigern Sie den Fahrspaß für die Bike-Zwerge ...

  • Bike-Shops und Hersteller stehen vor einer Herausforderung
    Zwischen Schulden und Chancen

    25.03.2020Fahrradwerkstätten haben geöffnet, aber es kommt kein Kunde. Deutschlands Bike-Shops stehen durch die Corona-Krise vor einer riesigen Herausforderung, welche die ganze ...

  • Test Standpumpen für MTB- und E-MTB-Reifen
    16 MTB-Standpumpen bis 50 Euro im großen Vergleich

    23.11.2019Biken ohne Luft im Reifen? Geht nicht. Erst das Gemisch aus Stickstoff und Sauerstoff bringt das Rad zum Rollen. Für den nötigen Druck im Reifen ist eine Standpumpe die erste ...

  • Drei All Mountain-Fullys aus dem Versandhandel im Test
    Test 2015: Touren-Fullys um 2000 Euro vom Versender

    21.01.2015Canyon, Radon und Rose beherrschen den Markt der Direktversender. Viel Bike für wenig Geld, lautet das Motto. Wir haben drei All Mountains der 2000-Euro-Klasse auf den Zahn ...

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft in Albstadt abgesagt
    Keine Mountainbike-WM in Deutschland

    02.05.2020Die XC-Weltmeisterschaft in Albstadt ist der weltweiten Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Am Donnerstag gab die UCI die Absage der Weltmeisterschaft in Albstadt per ...

  • Test 2015: Race-Hardtails um 2000 Euro
    Carbon vs. Alu: Race-Hardtails um 2000 Euro im Test

    12.04.201624 Stunden gegen die Uhr: Auf der Jagd nach der Bestzeit haben wir zehn Race-Hardtails um 2000 Euro durch den Münchner Olympia-Park gejagt. Ein berauschender Test mit nächtlicher ...

  • Bike-Leasing: Rose Dienstbike
    Rose startet eigenes Leasing-Angebot

    03.09.2021Mit Rose Dienstbike geht Rose als erster Versender den Schritt eines eigenen Leasing-Angebots für Diensträder. Damit soll das Fahrrad als Verkehrsmittel noch attraktiver werden.

  • Decathlon expandiert in Deutschland
    Decathlon in Deutschland auf Vormarsch

    04.09.201813 neue Filialen will der französische Sportartikel-Riese Decathlon in diesem Jahr in Deutschland noch eröffnen. Unter anderem in Köln und Dresden, nächstes Jahr sollen Berlin und ...

  • Corona-Lockdown: Regeln fürs Radfahren
    Biken ja, aber nur zu zweit!

    29.10.2020Ab 2. November gelten in ganz Deutschland wieder verschärfte Corona-Regeln. Wir klären auf, was das für Radfahrer und ihren Sport bedeutet und was man beachten muss.

  • Serie: Fahrrad-Läden mit Charakter
    BIKE sucht die kultigsten Bike-Shops

    03.06.2015In unserer neuen Rubrik küren Leser ihren Lieblings-Bikeshop und verraten, was den Laden so besonders macht. Diesmal Sven Krenkels (42) Favorit: Mister Bike in Pforzheim.

  • Corona-Krise: Olympia 2020 in Tokio verschoben
    Olympia verschoben! Das sagt Deutschlands MTB-Elite

    24.03.2020Nach tagelanger Kritik haben das IOC und Japan nun eingelenkt: Olympia in Tokio wird verschoben. Doch wie sehen das Deutschlands erfolgreichste Mountainbiker? Wir haben ...