Münchner Start-up will Gebrauchtmarkt revolutionieren Münchner Start-up will Gebrauchtmarkt revolutionieren Münchner Start-up will Gebrauchtmarkt revolutionieren

Buycycle – Neue Plattform für gebrauchte Bikes

Münchner Start-up will Gebrauchtmarkt revolutionieren

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 3 Monaten

Der Gebrauchtmarkt gewann zuletzt wegen Lieferengpässen und aus Nachhaltigkeitsgründen an Bedeutung. Ein Münchner Startup will den Kauf und Verkauf von gebrauchten Rädern jetzt revolutionieren.

Mit den aktuellen Lieferengpässen der Industrie begann der Markt für gebrauchte Fahrräder aufzublühen. Denn viele Biker wichen auf den Second-Hand-Markt aus, um ihr Bedürfnis nach neuen Rädern zu stillen. Anstatt sich im Bike-Shop oder auf Hersteller-Websites über neues Material zu informieren, wurden bekannte Marktplätze wie eBay-Kleinanzeigen oder der Bikemarkt auf MTB-News mit einem Hauch von Patina nach verfügbaren Schnäppchen durchscrollt. Lange gescrollt haben auch Florian, Jonas und Theo. Die drei Gründer von Buycycle. Ein Bike haben sie nicht gefunden, aber dafür eine Erkenntnis: Der Gebrauchthandel muss professionalisiert werden. Denn das jeweilige Wunsch-Bike ist nur mit Fachwissen und viel Zeit auf den einschlägigen Plattformen zu finden. Der Kaufprozess ist oft wackelig und mit dem Risiko verbunden, einem Betrüger aufzulaufen. Der Verkaufsprozess ist mit individuellen Produktbeschreibungen extrem aufwändig und deshalb oft auch der Grund, warum aktuell nur etwa 30 Prozent aller nicht mehr genutzten Räder überhaupt dem Gebrauchtmarkt zufließen. „Das kann es nicht sein“, sagt Florian Senoner und gründete mit seinen Kumples das Start-up Buycycle. Auf Buycycle.de kann man – dank vorgehaltenen Daten seitens der Plattform – gebrauchte Räder mit nur einem Bild und wenigen Klicks online stellen. Was das Thema mit Nachhaltigkeit zu tun hat und worauf das Start-up ein halbes Jahr nach dem Start schon richtig stolz ist, verrät Florian Senoner im BIKE-Interview.

Ludwig Döhl Florian Senoner von Buycycle, einer neuen Plattform für gebrauchte Fahrräder.

BIKE: Servus Florian, was genau kann eure Plattform besser als das bestehende Angebot auf eBay-Kleinanzeigen?

Florian Senoner: Der Verkäufer hat den großen Vorteil, dass er bei uns sein Bike so leicht wie nirgendwo anders zum Verkauf anbieten kann. Du machst ein Bild, legst deinen Verkaufspreis fest und wählst aus, welches Fahrradmodell aus welchem Modelljahr du verkaufen willst. Den Rest machen wir. Wir haben alle Spezifikationslisten von alten Bikes bei uns vorrätig und spielen die dann passend zu deinem Gebrauchtbike aus. Als Käufer kannst du über die Daten dein Wunschbike deutlich besser finden. Wer ein Bike mit 3x11-Schaltung will, kann das dank unserer Daten als Suchkriterium auswählen. Außerdem haben wir einen sicheren Zahlungsprozess, bei dem das Geld wirklich erst zum Verkäufer geht, wenn du das Rad in den Händen hältst. Und wenn das Rad einen anderen Zustand als beschrieben hat, nehmen wir das Bike sogar zurück. Wir vereinfachen also nicht nur den Kaufprozess, sondern liefern auch deutlich mehr Sicherheit für beide Parteien.

Klingt logisch, aber wieso schreibt ihr Euch das Thema Nachhaltigkeit so groß auf die Fahnen?

Je länger ein Bike in Gebrauch ist, desto nachhaltiger ist es. Gebrauchte Räder sind eine echte Alternative zu Neukäufen und schonen somit unsere Ressourcen. Die meisten Räder schaffen es aber, auch wenn sie nicht mehr genutzt werden, gar nicht in den Gebrauchtmarkt, sondern gammeln in Garagen oder Keller vor sich hin. Und das, obwohl sie noch fahrtüchtig wären. Mit unserem Serviceangebot wollen wir die Quote der Gebrauchtverkäufe deutlich erhöhen und damit einen alternativen, und vor allem professionellen Markt ergänzend zum Erstkäufermarkt aufbauen. Der Gedanke, dass Räder so wirklich bis zum Schrottstatus genutzt werden können, ist extrem nachhaltig.

Screenshot,Hersteller Die Anküdigung oben in der Filtermaske verrät's: Bald kann man auch gebrauchte Mountainbikes über Buycycle kaufen und verkaufen.

Digitale Start-ups gibt es viele. Fast die Hälfte aller Unternehmensgründungen missglückt jedoch. Was ist eure Vision, damit das nicht passiert?

Zum einen sind wir absolut von unserem Produkt überzeugt und sehen das wirkliche Bedürfnis am Markt. Nur ein halbes Jahr nachdem wir unsere Webseite live geschaltet haben, gibt’s bei uns über 760 Rennräder zu kaufen. Darauf sind wir extrem stolz. Zum anderen haben wir deutlich mehr vor. Schon heute kann man bei uns einen Service buchen, dass wir gebrauchte Räder inspizieren, bevor du sie über uns kaufst. Der im Zuge der Mobilitätswende steigende Bedarf an neuen Bikes kann von der Industrie mittelfristig gar nicht gedeckt werden. Das hat sich in den letzten beiden Jahren ja gezeigt. Wir haben schon Gedanken, wie wir dem Gebrauchtmarkt nicht nur mit einer Website, sondern auch mit einem lokalen Angebot gerecht werden können. Aber mehr kann ich da noch nicht verraten.

760 Rennräder sind ja schön und gut, aber wann kann man Mountainbikes bei Euch kaufen und verkaufen?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das zum Laufen zu bekommen. Ich gehe davon aus, dass es spätestens im Januar 2022 soweit ist.

Gehört zur Artikelstrecke:

RIDE GREEN: BIKE-Kampagne Nachhaltigkeit und Mountainbiken


  • Das Öko-Mountainbike – Aufruf
    Können wir ein nachhaltiges Bike bauen?

    29.01.2021Bei der Produktion und im Design von Bikes gibt es Verbesserungspotenzial in puncto Nachhaltigkeit. Können wir gemeinsam ein absolut nachhaltiges Mountainbike bauen?

  • Ride Green: Firmenbesuch bei SRAM
    Nachhaltigkeit: SRAM - MTB-Schaltung der Zukunft

    08.01.2022Frank Schmidt, Andreas Kölsch und Alex Büttner (v. li.) entwickeln Schaltgruppen für Mountainbikes und präsentieren ein nachhaltiges Schaltungs-Ensemble.

  • Nachhaltigkeit der Bike-Branche: Interview mit Felix Jahn
    Grüner Wille: Wie die Bike-Industrie nachhaltiger wird

    17.01.2022Biken ist umweltfreundlich. Was wir noch zur Rettung des Planeten beitragen können, erklärt Schwalbes Nachhaltigkeitsexperte Felix Jahn.

  • BIKE RIDE GREEN: Firmen an Bord
    Öko? Logisch!

    03.05.2021Die Bike-Industrie geht das Thema Nachhaltigkeit an. Mit unserer RIDE-GREEN-Aktion wollen wir die Entwicklung nicht nur begleiten, sondern selbst prägen.

  • BIKE Ride Green Nachhaltigkeits-Workshop
    Das war der RIDE GREEN Workshop

    07.05.2021Nachhaltigkeit ist wichtig! Aber wie kann Nachhaltigkeit für die Bike-Branche aussehen? Zusammen mit der Cradle to Cradle NGO haben wir einen Workshop organisiert, der sich im ...

  • Upcycling für Fahrräder: Sinn oder Unsinn?
    Gescheitert! Nachhaltiges Geschäftsmodell für Bikes

    19.05.2021Laut Öko-Vordenkern liegt die Zukunft in der Kreislaufwirtschaft. Ein Bike-Shop in Utrecht hat ein solches Geschäftsmodell ausprobiert und ist gescheitert.

  • Chris King: Porträt des Steuersatzkönigs
    Die Bastion: Zu Besuch bei Chris King

    25.05.2021Die Bike-Industrie droht Teil der Wegwerfgesellschaft zu werden. Der US-Amerikaner Chris King kämpft mit unzerstörbaren Teilen seit über 40 Jahren dagegen an.

  • Neues Filmprojekt für Radsportler auf Kickstarter
    Neuer Bike-Film: Wie verändert der Klimawandel den Radsport?

    20.05.2021Eine holländische Filmcrew hat dokumentiert, wie der Klimawandel die Trails verändert, über die wir als Biker fahren. Zur Umsetzung des Projekts fehlt noch etwas Budget.

  • Ride Green: Zu Besuch bei Schwalbe
    Schwarz-Grün?

    03.10.2021Ein Reifenhersteller mit Produktion in Fernost ist als Öko-Vorreiter nicht gerade prädestiniert. Umso erstaunlicher, wie engagiert man bei Schwalbe das Thema Nachhaltigkeit angeht.

  • Projekt Zukunft: das Öko-Bike
    Können wir ein nachhaltiges Öko-Bike bauen?

    25.08.2021Schaffen wir es, ein nachhaltiges Bike zu bauen? Ein Workshop mit den Öko-Experten von Cradle to Cradle war der Auftakt unseres großen Ride-Green-Projekts.

  • Mega-Trend 2022: Nachhaltigkeit
    Die Bike-Industrie sieht grün

    17.09.2021Lokal, ressourcenschonend und wiederverwendbar: Die komplette Fahrradindustrie arbeitet daran, ökologischer und nachhaltiger zu werden. Die Grüne Welle kommt.

  • Ride Green: Ökologische Schmiermittel
    Nachhaltigkeit: Öko-Öle „made in Germany“

    22.09.2021Arian Nek widmet sein Leben der Herstellung von Bio-Schmierstoffen. Im Interview verrät er, was Nachhaltigkeit für ihn bedeutet und warum sich Öko-Öle so schwer durchsetzen.

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Bike-Tour
    Umweltfreundlich: Mit dem Zug ins Bike-Revier

    02.10.2021In Sachen CO2-Ausstoß haben sich Biker nicht viel vorzuwerfen. Außer die Anreise zum Bike-Spot – die könnte man mit dem Zug noch optimieren.

  • Ride Green: Hausbesuch bei Sram
    MTB-Schaltung der Zukunft?

    29.10.2021Sram hat den technischen Fortschritt am MTB maßgeblich mitgeprägt. Bei unserer RIDE-GREEN-Kampagne will der zweitgrößte Komponentenhersteller der Welt auch bei der Nachhaltigkeit ...

  • Hausbesuch bei Trickstuff in Freiburg
    Ewig bremst am längsten

    17.10.2021Hausbesuch bei Trickstuff. Klaus Liedler und seine Mitarbeiter bauen nicht nur die leichtesten und stärksten Stopper der Welt, sondern auch die nachhaltigsten.

  • Übersicht: Nachhaltige Bike-Bekleidung
    Bike-Klamotten mit grüner Seele

    14.10.2021Keine Ausreden mehr. Von Kopf bis Fuß bieten mittlerweile viele innovative Firmen stylische und funktionale Textilien mit grüner Seele an.

  • Buycycle – Neue Plattform für gebrauchte Bikes
    Münchner Start-up will Gebrauchtmarkt revolutionieren

    08.11.2021Der Gebrauchtmarkt gewann zuletzt wegen Lieferengpässen und aus Nachhaltigkeitsgründen an Bedeutung. Ein Münchner Startup will den Kauf und Verkauf von gebrauchten Rädern jetzt ...

  • bike PROJECT:ride green – Öko-Mountainbike
    Weltpremiere! Das innovative RIDE-GREEN-Bike

    08.12.2021Der 3D-gedruckte Prototypen-Rahmen von Canyon vollendet unser maximal nachhaltiges Projekt-Mountainbike. Vorhang auf für das Finale der RIDE-GREEN-Kampagne!

  • Aufruf zu mehr Nachhaltigkeit in Fahrradbranche
    Industrie-Größen richten Klima-Appell an Radbranche

    16.11.2021Mit einem offenen Brief will eine Initiative aus Branchenriesen wie Specialized, BMC, Rose oder Internetstores die gesamte Fahrradindustrie für eine nachhaltige Zukunft ...

  • Ride Green: Hausbesuch bei Syntace
    Nur die Liebe zählt

    04.12.2021Syntace steht seit Jahrzehnten für unverwüstliche MTB-Komponenten. Doch wie sieht’s mit der Nachhaltigkeit aus? Der charismatische Tüftler und Firmenchef Jo Klieber hat da seine ...

  • Ride Green: Trail-Konzepte Laax und Pod Smrkem
    Kann man Trails „nachhaltig“ bauen?

    08.12.2021Jeder Trail ist ein Eingriff in die Natur. Doch in Tschechien und Laax wird das Thema Nachhaltigkeit bereits angeschoben. Wir haben uns die Projekte angesehen.

  • Das RIDE-GREEN-Bike im Detail
    Grünes Schmuckstück

    07.12.2021Nicht nur der 3D-gedruckte Rahmen, sondern auch die Anbauteile unseres Projekt-Bikes tragen allesamt den nachhaltigen Grundgedanken in sich. Das RIDE-GREEN-Bike im Detail.

  • Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit und Biken
    Wie sieht ein nachhaltiges Bike aus?

    16.03.2021Ökologisch biken will jeder, aber welche Aspekte der Nachhaltigkeit sind Bikern wichtig? Beinflusse mit dieser Umfrage, wie die Mountainbikes von morgen aussehen.

  • So testet BIKE: Wartungsfreundlichkeit von MTBs
    Wartungsfreundlichkeit: Das neue Testkriterium bei BIKE

    30.04.2021Unsere Kampagne RIDE GREEN nimmt Fahrt auf und wir ändern unsere Testkriterien für Mountainbikes. So bewerten wir ab sofort auch die Wartungsfreundlichkeit.

Themen: GebrauchtkaufInterviewkaufenMTB gebraucht kaufenRIDE GREENSecondhand


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Service: Mountainbike gebraucht kaufen – Tipps
    Gebraucht-MTBs: Tipps für Käufer und Verkäufer

    01.10.2021Sie wollen ein MTB gebraucht kaufen oder verkaufen? Hier finden Käufer wie Verkäufer Tipps für den erfolgreichen Secondhand-Deal. Plus: Bestseller-Bikes im Gebrauchtbike-Check.

  • Leasing oder gebraucht: Alternativen beim MTB-Kauf
    Bessere Alternative: MTB Leasing oder gebraucht kaufen?

    20.04.2021Neue Mountainbikes sind ziemlich teuer. Doch mit Leasing-Modellen oder gebrauchten Bikes kann man viel Geld sparen. Wir zeigen, wie man durch Leasing oder Gebrauchtkauf ein ...

  • Mountainbike gebraucht kaufen: Kostenfallen vermeiden

    29.09.2014Wer sein Mountainbike gebraucht kauft, kann richtig Geld sparen. Damit das vermeintliche Schnäppchen nicht zur Kostenfalle wird, sollten Sie vor dem Kauf diese Tipps beachten.

  • Mountainbike gebraucht kaufen: Wo suchen, worauf achten

    29.09.2014Gebrauchte Bikes kann man online kaufen, auf dem Flohmarkt, beim Gebrauchthändler oder über Kleinanzeigen. Wir geben Ihnen Tipps, worauf Sie dabei achten sollten.

  • Christoph Sauser im Interview
    Sauser: „Früher habe ich mit Links gewonnen.“

    31.10.2015Wie geht das, Ruhestand? Nach 20 Jahren als Profi. Mit vier Weltmeistertiteln in der Vita. Am besten mit einem fünften WM-Gold. Wir haben Christoph Sauser bei seiner Abschieds-WM ...

  • Interview mit Petra Müssig: Angst beim Biken

    04.05.2012Für Angst gibt es vielerlei Ursachen, sagt Mental-Trainerin Petra Müssig. Das Geschlecht spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Trotzdem kommen fast nur Frauen in ihre Kurse.

  • Branchen-Report: Öko-Konzepte in der Fahrradindustrie
    Prima Klima: Bike-Firmen und Nachhaltigkeit

    20.01.2022Nachhaltigkeit ist mehr als die Vermeidung von Kohlendioxid. Im Porträt: Vier Firmen aus der Fahrradbranche und ihre Ansätze zur Rettung des Planeten.

  • Höhenmeter-Weltrekordversuch Kai Saaler
    Knackt Kai Saaler den Höhenmeter-Weltrekord?

    17.06.2019Der inoffizielle MTB-Höhenmeterrekord steht bei 18304 Höhenmetern in 24 Stunden. Nun startet Langstrecken-Ass Kai Saaler den Angriff auf die Bestmarke – ganz offiziell, samt ...

  • Danny MacAskills "Wee Day Out": Interview
    MacAskill-Video "Wee Day Out" + Interview

    12.10.2016Danny MacAskills neuer Clip "Wee Day Out" hat eingeschlagen wie eine Bombe. Im Interview spricht er über Trial- und Mountainbikes, über Heuballen, endlose Versuche und die ...

  • Mountainbike kaufen: Online oder im Bike-Shop?
    MTB-Kauf: Beim Online-Shop oder im Laden

    20.04.2021Im Fahrradladen um die Ecke zuschlagen oder doch im Online-Shop bestellen? In der digitalisierten Welt sind Bikes per Post keine Außnahmen mehr. Darauf sollte man beim ...

  • Second-Hand-Beratung: Liteville 301
    Das Liteville 301 als Gebraucht-Bike

    22.10.2014Manche Klassiker-Bikes sind schon lange auf dem Markt. Wir zeigen deren Weg und geben Tipps für den Gebrauchtkauf. Diesmal: Das Liteville 301.

  • Interview mit MTB-Weltmeister Christoph Sauser
    20 Jahre Profi: Christoph Sauser geht in den Ruhestand

    03.06.2016Ruhestand? Nach 20 Profi-Jahren. Mit vier Weltmeistertiteln. Am besten, die Abschiedsrunde mit einem fünften WM-Gold krönen. Nichts bringt Christoph Sauser vom Plan ab. Nicht mal ...

  • Auflösung Canyon Topeak Factory Racing
    Alban Lakata spricht über das Aus des Canyon-Profiteams

    23.10.2018Zum 31. Dezember 2018 geht im Marathon-Rennsport eine Ära zu Ende: Das Team Canyon Topeak Factory Racing wird aufgelöst. Damit muss sich auch der 3fache Weltmeister Alban Lakata ...