Koretzky siegt in Albstadt – Pidcock Fünfter Koretzky siegt in Albstadt – Pidcock Fünfter Koretzky siegt in Albstadt – Pidcock Fünfter

UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2021: Rennbericht Herren

Koretzky siegt in Albstadt – Pidcock Fünfter

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor einem Jahr

Bärenstarker Auftritt von Victor Koretzky: Der Franzose holt in Albstadt seinen ersten Worldcup-Sieg vor Nino Schurter. Pidcock fährt aufs Podium, van der Poel wird Siebter.

Mit seinem ersten Erfolg im Worldcup belohnte sich Victor Koretzky (KMC Orbea) nach einer guten Renneinteilung und einem starken Finish. Drei Kurven vor dem Ziel ging er am Führenden Nino Schuter (Scott) vorbei und ließ dem 32-fachen Worldcup-Sieger im Zielsprint keine Chance mehr. Dabei hatte es zu Beginn des Rennens ganz anders ausgesehen: Mathieu van der Poel (Alpecin Fenix) und der Brasilianer Henrique Avancini (Cannondale) lagen gemeinsam in Front und es schien zwischenzeitlich so, als würden die Verfolger nicht mehr aufschließen können. Doch die beiden mussten wenig später für ihr hohes Tempo Tribut zollen und fielen zurück. In den letzten beiden Runden drehte das Quartett Schurter, Koretzky, Mathias Flückiger und Ondrej Cink (Kross) gemeinsam ihre Runden an der Spitze. In der letzten Runde hatte Flückiger (Thömus) Pech: Seine Vario-Sattelstütze ließ sich nicht mehr ausfahren und er musste große Teile der letzten Runde im Stehen fahren. Trotzdem konnte der Sieger von 2019 den starken Kletterer aus Tschechien auf Platz vier verweisen.

Max Fuchs Voll Kraft voraus: Eine Startloop und sechs Runden musste das 150 Mann große Feld in Albstadt fahren.

Max Fuchs Mathieu van der Poel drückte früh aufs Gas. Seiner Attacke konnte nur Henrique Avancini folgen. Danach mussten beide jedoch für diese Tempoverschärfung Tribut zollen.

Tom Pidcock: von der elften Startreihe aufs Podium

Sein ganz eigenes Rennen fuhr der Brite Tom Pidcock (Ineos Grenadiers). Von der elften Startreihe ins Rennen gegangen fuhr der U23-Weltmeister bis an die Spitze des Feldes. Ein überragender Kraftakt! Eine Tempoverschärfung von Flückiger, Schurter & Co. konnte er dann nicht mitgehen, durch einen Platten fiel er ein paar Plätze zurück. Mit einer starken Schlussrunde fuhr Pidcock noch auf den fünften Platz und wird damit beim nächsten Short-Track-Rennen in Nove Mesto dabei sein.

Max Fuchs Bestätigte seine herausragende Form auch in Albstadt auf dem Mountainbike: Tom Pidcock (Ineos Grenadiers).

Die deutschen Cross-Country-Spezialisten können im Kampf um die vorderen Plätze nicht eingreifen. Am Ende landen Luca Schwarzbauer, der Deutsche Meister Max Brandl (beide Lexware) und Manuel Fumic direkt hintereinander auf den Rängen 19 bis 21.

Max Fuchs Der Deutsche Meister Max Brandl landete am Ende auf dem 20. Rang.

Max Fuchs Platz 21 am Ende für Manuel Fumic, ein solider Start in seine letzte Rennsaison als Profi.

Screenshot,UCI Das Ergebnis des Cross-Country-Rennens der Herren beim Albstadt-Worldcup 2021.

Max Fuchs Nach seinem „Durchhänger" in der Mitte des Rennens setzte Mathieu van der Poel gegen Ende nochmal zur Aufholjagd an.

Max Fuchs Mathias Flückiger zeigte erneut, dass er zu den Stärksten bergauf zählt. Ohne die verklemmte Sattelstütze wäre vielleicht sogar mehr drin gewesen.

Max Fuchs Flückiger, Koretzky und Schurter bestimmten in den letzten zwei Runden die Pace. Ondrej Cink kam in den Anstiegen immer wieder heran, musste in den Abfahrten jedoch stets reißen lassen.

Max Fuchs Nino Schurter zeigte in Albstadt, dass in diesem Jahr der Sieg nur über ihn geht.

Max Fuchs Nino Schurters Attacke in der letzten Runde konnte nur Victor Koretzky mitgehen. Bergab zählt der Franzose zu den besten im Feld.

Max Fuchs So bejubelte Koretzky seinen ersten Worldcup-Sieg bei der Zieldurchfahrt.

Themen: AlbstadtCross CountryRennberichtUCI WorldcupWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Übersicht: Test-Bikes Ausgabe BIKE 6/2021
    BIKE 6/2021: Test-Bikes im Heft

    04.05.2021In BIKE 6/2021 getestet: All Mountains um 4500 Euro sowie vier innovative Bikes im Einzeltest, die die Funktionsgrenzen in ihrer jeweiligen Kategorie ausloten.

  • Rennbericht: BJT beim Swiss Bike Cup Leukerbad
    BIKE Junior Team: einmal Podest, einmal Top 20

    05.05.2021BIKE Junior Team setzt Zeichen: Finnja Schmid fährt beim Swiss Bike Cup in die Top 20, Paul Schehls dritter Platz bei den Junioren krönt die Ergebnisausbeute.

  • BIKE Ride Green Nachhaltigkeits-Workshop
    Das war der RIDE GREEN Workshop

    07.05.2021Nachhaltigkeit ist wichtig! Aber wie kann Nachhaltigkeit für die Bike-Branche aussehen? Zusammen mit der Cradle to Cradle NGO haben wir einen Workshop organisiert, der sich im ...

  • Bayern: MTB-Wegenetz in der Rhön eröffnet
    Rhön-Touren: MTB-Strecken durch die Schwarzen Berge

    27.04.2021Die ersten Touren des neuen MTB-Wegenetzes in der fränkischen Rhön sind eröffnet. Das Projekt gilt als Musterbeispiel für Bike-freundliche Regionalentwicklung.

  • XC Worldcup 2019 #1 Albstadt (GER): Rennbericht
    Courtney und Flückiger gewinnen Worldcup in Albstadt

    20.05.2019Während Weltmeisterin Kate Courtney ihren ersten Worldcup-Sieg nahezu ungefährdet einstreicht, erleben wir bei den Herren ein an Spannung kaum zu überbietendes Regenrennen. Mit ...

  • Lesermeinung zur Entwicklung des Bike-Sports
    „Der Bike-Sport hat sich verwickelt!”

    04.05.2021Schweres Material, zu viel Fokus auf die Abfahrt und immer nischigere Subkulturen: Thomas Mayer aus Tirol rechnet in seinem Leserbrief mit den Entwicklungen des MTB-Sports ab.

  • Reduzierte MTB-Produkte Mai 2021
    Die besten Mai-Angebote für Biker

    07.05.2021„Alles neu macht der Mai“ – lautet eine Redewendung. Bei Bikes und MTB-Produkten dürfte es dieses Jahr schwierig werden. Stichwort Lieferprobleme. Wir haben trotzdem einige ...

  • Test 2021: Canyon Grand Canyon 8
    Grand Canyon 8: Paket für trail-hungrige Biker

    03.05.2021Canyon liefert mit dem 2021er Grand Canyon 8 ein gutes Paket für trail-hungrige Biker. Der Preis von 1399 Euro stimmt, das Gesamtgewicht ist mit 13,8 Kilo etwas zu hoch.

  • UCI MTB Worldcup Albstadt 2021 – Strecken-Update
    Orga-Team für Worldcup Albstadt optimistisch

    18.03.2021In sieben Wochen soll in Albstadt der erste MTB-Worldcup der Saison 2021 stattfinden. Das Orga-Team zeigt sich optimistisch, dass die Rennen wie geplant stattfinden können und ...

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2021 Vorschau
    XC Worldcup Albstadt: Endlich geht's los!

    05.05.2021Endlich! Am Freitag startet der MTB Worldcup in Albstadt. Nach dem Corona-gebeutelten Vorjahr mit nur zwei Worldcup-Rennen starten die XC-Racer ins Olympia-Jahr 2021.

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2021: Short Track
    Short-Track-Siege für Ferrand-Prevot & van der Poel

    07.05.2021Mit den Short-Track-Rennen ist der MTB-Worldcup in Albstadt 2021 gestartet. Weltmeisterin Pauline Ferrand-Prévot und Mathieu van der Poel holen sich die beste Startposition für ...

  • Heftvorschau
    BIKE 6/2021

    03.05.2021Thema Ergonomie, Teil 3: Füße und Pedale | Im Test: All Mountains; Pedale | Alles zur MTB-Federung | In Form: Fit auf Tour | Livigno; Routing-Apps; Saarland XXL

  • UCI MTB Worldcup 2020 Nove Mesto #2: Rennbericht
    Ferrand-Prevot & Avancini gewinnen WM-Generalprobe

    05.10.2020Mit der französischen Weltmeisterin und dem Brasilianer Henrique Avancini belohnen sich zwei der stärksten Fahrer der letzten Tage mit Siegen beim abschließenden MTB-Worldcup in ...

  • MTB Bundesliga 2017: Termine
    MTB-Bundesliga 2017 mit fünf Rennen

    23.01.2017Tradition und Innovation, nationale Rennen mit internationalen Fahrern. Auch 2017 bleibt sich die Bundesliga treu und bietet hochklassige Rennen in Heubach, Gerdern, Wombach, ...

  • Deutsche Meisterschaft XC 2017 in Bad Salzdetfurth
    Deutsche Meisterschaft: Sieg für Spitz und Fumic

    25.07.2017Regen vor dem Rennen machte die Strecke in Bad Salzdetfurth unberechenbar. Fumic und Spitz holten die Siege der Elite, auch das BIKE Junior Team und seine ehemaligen Mitglieder ...

  • Vorschau UCI Mountainbike Worldcup Albstadt 2015
    Countdown läuft: eine Woche bis zum Albstadt-Worldcup

    22.05.2015Eine Woche vor dem UCI Mountainbike Worldcup in Albstadt laufen die Vorbereitungen im Zeitplan. Auch abseits der sportlichen Renn-Höhepunkte wartet vom 29.-31. Mai 2015 ein volles ...

  • Downhill Worldcup 2016 #3 Fort William: Vorschau
    Wer kann Aaron Gwin und Rachel Atherton stoppen?

    03.06.2016Nach einem Trainingsunfall ist Favorit Loic Bruni für den Downhill-Worldcup in Fort William aus dem Rennen. Wird Aaron Gwin leichtes Spiel haben? Wer kann Rachel Athertons ...

  • Manuel Fumic CC-Tagebuch: Hadleigh Park International 2016
    Koffer packen für Kanada und Brasilien

    02.08.2016Für Manuel Fumic geht es in die heiße Phase für die Olympischen Spiele in Rio. Wie Schurter, Absalon & Co. nutzte auch der Deutsche ein Rennen auf dem Olympia-Kurs von London 2012 ...

  • BIKE Junior Team beim Fullgaz Race Obergessertshausen
    Erster Sieg fürs BIKE Junior Team

    27.03.2019Der Neuzugang Paul Schehl gewinnt sein erstes Rennen im Trikot des BIKE Junior Teams powered by Bulls. In Obergessertshausen beim Fullgaz-CC-Race mischt er die U17-Klasse ...

  • Olympia 2016: Nino Schurter und sein Scott Spark 29 RC
    Das Olympia-Bike von Nino Schurter

    15.08.2016Nino Schurter hat die absolute Favoritenrolle bei Olympia. Für die besonderen Anforderungen auf dem Kurs in Rio wechselt der 27,5-Zoll-Anhänger sogar aufs 29-Zoll-Fully.

  • Enduro World Series 2019 #2 Tasmanien (AUS)
    EWS 2019: Maes und Courdurier siegen erneut

    01.04.2019Bei der Enduro World Series (EWS) in Tasmanien konnten Martin Maes und Isabeau Courdurier an ihren Siege aus Neuseeland anknüpfen. Aus dem Downhill-Lager gab es jedoch einige ...