DH WM Leogang 2020: Damen

Königin des Schlamms: Schweizerin Balanche – Richter 6.

  • Stefan Loibl
  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 2 Monaten

Bei verrückten Bedingungen mit Schnee und Matsch holt die Schweizerin Camille Balanche überraschend den WM-Titel im Downhill. Raphaela Richter und Nina Hoffmann landen auf Platz sechs und sieben.

Schneetreiben am Start und ein knietiefes Matschbecken im unteren Streckenteil: Das WM-Rennen von Leogang wird nicht nur in die Geschichte eingehen, weil es ohne Zuschauer stattfand, sondern auch aufgrund der extremen Bedingungen. Ohne Stürze und Schlitterpartien mit ausgeklickten Schuhen kam keine der Fahrerinnen die „Speedster“-Piste im Bikepark Leogang herunter. Vor allem der neue Streckenabschnitt im unteren Teil war teilweise unfahrbar bzw. mehr ein Rutschen und Schlittern als kontrolliertes Fahren.

Myriam Nicole fuhr souverän, landete aber mit einem Sturz "nur" auf Rang zwei.

Erste Downhill-Goldmedaille der Geschichte für die Schweiz

Vor vier Jahren ist Weltmeisterin Camille Balanche (30) in Leogang ihren ersten Downhill-Worldcup überhaupt gefahren. „Ich mag es, im Matsch zu fahren. Aber diese Bedingungen habe ich mir nicht gewünscht.“ Myriam Nicole zeigte sich im Ziel trotz Rang zwei ein wenig verärgert: „Ich bin nicht zufrieden. Ich wusste, dass ich auf dem Rad bleiben muss. Aber ich habe Gold heute durch meinen Sturz verloren.“ Und Vali Höll? Die Ausnahme-Downhillerin kommt schließlich aus Saalbach und kennt die Strecke hier wie ihre Westentasche. Sie galt als Topfavoritin und gewann auch die Qualifikation. Doch ein schwerer Sturz in einem der letzten Trainingsläufe machte all ihre Hoffnungen auf einen Heimsieg zunichte. Sie sprang einen Roadgap zu kurz und verletzte sich schwer am Knöchel. Rennen gelaufen. "Well F***" schrieb sie unter ein Bild des demolierten Fußes auf Instagram.

Vali Höll im Training auf dem großen Stepdown, der ihr später zum Verhängnis wurde.

Drei Deutsche in den Top 10

Mit Raphaela Richter als Sechste, der Deutschen Meisterin Nina Hoffmann auf Rang sieben und Sandra Rübesam als Zehnte landen drei Fahrerinnen im schwarz-rot-goldenen Trikot in den Top 10. „Mit Radfahren hatte das heute nichts zu tun“, kommentierte Hoffmann, die im Vorjahr beim Worlcup in Leogang noch Zweite war. Raphaela Richter konnte auf ihrem Santa Cruz-Bike ihr gutes Ergebnis vom Vorjahres-Worldcup wiederholen und landete auf Rang sechs. Richter und Hoffmann trennten nur 0,4 Sekunden, der Rückstand auf die Siegerin betrug satte 31 Sekunden.

Die Heldin des Tages. Camille Balanche aus der Schweiz.

Tahnee Seagrave. Die Ex-Siegerin von Leogang dieses Jahr chancenlos auf Rang elf.

Marine Cabirou in Schwierigkeiten. Das Bild stammt aus dem Training aber auch im Rennlauf selbst blieb sie nicht verschont.

Tracey Hannah sicherte sich immerhin Rang 4.

In der Farbvariante matschbraun gibt's das V10 von Nina Hoffmann eigentlich nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

WM-Special: SalzburgerLand 2020


  • UCI MTB-Weltmeisterschaft 2020: Saalfelden/Leogang
    UCI MTB-WM Leogang: Rennen und Infos

    23.07.2020

  • UCI MTB Weltmeisterschaft Leogang 2020: Update
    MTB-WM in Leogang ohne Zuschauer

    09.09.2020

  • MTB-WM Leogang 2020: Tag 1
    WM Leogang Tag 1: Staffel und E-MTB-Rennen

    07.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 4: U23 Damen
    Französin Lecomte mit Start-Ziel-Sieg zu U23-Gold

    10.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 1: Rennbericht
    Frankreich holt Staffel-Gold – Pidcock den E-MTB-Titel

    08.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 3: Rennbericht
    Pidcock holt U23-Titel – Höll mit Quali-Bestzeit

    09.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 4: XC Damen
    Ferrand-Prevot holt dritten WM-Titel

    10.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 4: XC Herren
    3. Gold für Frankreich: Sarrou neuer XC-Weltmeister

    10.10.2020

  • DH WM Leogang 2020: Damen
    Königin des Schlamms: Schweizerin Balanche – Richter 6.

    11.10.2020

  • DH WM Leogang 2020 Herren
    Reece Wilson neuer DH-Weltmeister – Fischi auf Rang 9

    11.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 2: Rennbericht
    WM-Titel und Silber für deutsche Junioren

    09.10.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Bergbahnen
    Bahn frei für Biker

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Trails
    Bike-Zeit: Trails & More

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Saalfelden Leogang
    Biker Hot-Spot Saalfelden Leogang

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Hotels
    Ein Stück Heimat

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - E-Bike & Genuss
    Entspannt auf Tour

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Biken mit der Familie
    From Zero to Hero: mehr Bike-Spaß dank Profi-Unterricht

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Mehrtages-Touren
    Intensive Etappenfahrten

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Favoriten-Talk
    Interview Vali Höll: Höllisch schnell aufs Podium?

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand
    Lust auf Vollgas

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Programm
    Volles Programm bei der Bike-Weltmeisterschaft

    29.07.2020

  • WM-Special SalzburgerLand - Historie
    WM-Tradition

    29.07.2020

Themen: BikeparkDownhillRennberichtSaalfelden LeogangUCI Mountainbike WMVali HöllWeltmeisterschaften


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • MTB WM Leogang 2020 Tag 4: U23 Damen
    Französin Lecomte mit Start-Ziel-Sieg zu U23-Gold

    10.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 2: Rennbericht
    WM-Titel und Silber für deutsche Junioren

    09.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 3: Rennbericht
    Pidcock holt U23-Titel – Höll mit Quali-Bestzeit

    09.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 4: XC Damen
    Ferrand-Prevot holt dritten WM-Titel

    10.10.2020

  • MTB WM Leogang 2020 Tag 4: XC Herren
    3. Gold für Frankreich: Sarrou neuer XC-Weltmeister

    10.10.2020

  • Greg Herbold’s 1990er Koga Miyata Ridge Runner
    Worldcup-Bike aus Wasserrohren

    02.08.2020

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Lisas Blog
    Teil 3: Emotionales Ende und Auswirkungen der Strapazen

    31.07.2019

  • FMB World Tour: White Style 2016 in Saalfelden Leogang
    Szymon Godziek wiederholt Sieg beim White Style

    03.02.2016

  • Enduro World Series 2017 #8: Finale Ligure
    Sam Hill ist EWS-Champion 2017

    04.10.2017

  • Martin Maes bleibt bei GT Bicycles
    GT Factory Racing und Martin Maes bis 2021 ein Team

    22.10.2018

  • Downhill Worldcup 2019 #1 Maribor: Vorschau
    Britischer Doppelsieg zum DH-Worldcup-Auftakt?

    26.04.2019

  • TRP Neuheit: DH-R Evo-Bremse
    Schneller bremsen mit der TRP DH-R Evo

    06.05.2020

  • UCI MTB Downhill Worldcup #5 2019 Val di Sole: Rennbericht
    Debut-Siege für Greenland und Cabirou in Italien

    06.08.2019

  • WM-Special SalzburgerLand - Favoriten-Talk
    Interview Vali Höll: Höllisch schnell aufs Podium?

    29.07.2020