Scott Scale 10 Scott Scale 10 Scott Scale 10

Scott Scale 10

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: nicht das leichteste und nicht das luxuriöseste Bike, aber im Handling ganz vorne. Das “Scale” verteidigt den Testsieg von 2007.

Mit 132 Punkten hat das Scale “Limited” des Jahrgangs 2007 den Vergleichstest gewonnen (BIKE 6/07). Das “Scale 10” muss in diesem Test seinen Titel gegen Newcomer verteidigen. Der in Tube-to-Tube-Technologie gefertigte Rahmen mit seinen nützlichen Details (Chainsuck-Blech, geschlossene Züge, Sattelschnellspanner) hat sich nicht verändert, die Ausstattung schon. Das “Scale 10” hat die Shimano-“XTR”-Ausstattung vom Modell “Limited” der Saison 2007 übernommen, wiegt ähnlich wenig, kostet aber 1.000 Euro weniger als das Top-Modell der letzten Saison. Das 2008er-“Limited” hingegen ist weiter nach oben gerückt und soll durch Ausstattungs-Tuning über ein Kilo abgespeckt haben (8,5 Kilo). Doch widmen wir uns wieder dem “Scale 10”: Nachdem sich im Testlabor einige Konkurrenten mit neuen Bestwerten am Scott-Statthalter vorbeigeschlichen haben, waren wir gespannt, wie sich der Klassiker auf dem Trail gegen die starke Konkurrenz schlägt. Scott hat die Hausmarken-Reifen gegen Schwalbes “Racing Ralph” in 2,25 Zoll getauscht, das ist schon mal ein Vorteil. Die Gabel mit 100 Millimetern Hub ebenfalls. Im Testbrief schreiben die Fahrer: “Beste Balance aus Steifigkeit und Fahrkomfort”, “top Sitzposition, super Kraftübertragung”, “hoher Grenzbereich, jederzeit kontrollierbar”. Dadurch kassiert das “Scale” volle Punktzahl im Fahrverhalten und holt sich in der Summe der Eigenschaften erneut den Gesamtsieg.


FAZIT: nicht das leichteste und nicht das luxuriöseste Bike, aber im Handling ganz vorne. Das “Scale” verteidigt den Testsieg von 2007.


TUNING-TIPP: Leichtere Schnellspanner montieren (Standard: Shimano “XT”).


Test: Scott Scale 10

Hersteller/Modell/Jahr
Scott Scale 10 / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Scott Sports AG, 089/898783619, www.scott-sports.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / / M
Preis
4500.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9400.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
105.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1057.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/102, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F 100 RLC/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
- DT-Swiss 240s DT-Swiss XR 4.2 D DT-Swiss 240s DT-Swiss XR 4.2 D/Schwalbe Racing Ralph Evo. 26x2,25 Schwalbe Racing Ralph Evo. 26x2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Carbon-Race-Bikes


  • Carbon-Race-Bikes

    11.12.2007Palastrevolte in der Hardtail-Luxusklasse: Regent Scott Scale muss seine Vorherrschaft gegen acht neue Herausforderer verteidigen. Wer triumphiert?

  • Centurion Backfire Carbon

    11.12.2007FAZIT: schnelles, unverwechselbares Race-Bike. Dank Baukastensystem für fast jeden Geldbeutel möglich.

  • Focus Raven Extreme

    11.12.2007FAZIT: superleicht, guter Preis. Das Focus ist ein Kauftipp für Sportler!

  • GT Zaskar Carbon Team

    11.12.2007Der Klassiker glänzt durch seinen Fahrkomfort und die einzigartige Optik. Mit etwas breiteren Reifen und weniger dünnen Schläuchen lässt sich der Pannenschutz deutlich steigern.

  • Merida Carbon FLX 5000

    11.12.2007FAZIT: sportlich, leicht, perfekt ausgestattet. Das überarbeitete Merida belegt Platz zwei dieses Tests.

  • Rotwild R.R2 HT Carbon Kit Team

    11.12.2007FAZIT: Das Weltmeisterinnen- Bike fährt sich schnell, sicher und unspektakulär.

  • Scott Scale 10

    11.12.2007FAZIT: nicht das leichteste und nicht das luxuriöseste Bike, aber im Handling ganz vorne. Das “Scale” verteidigt den Testsieg von 2007.

  • Simplon Razorblade TRA

    11.12.2007FAZIT: Simplon lieferte das schnellste Bike bergab, in diesem Setup aber nicht das schnellste bergauf.

  • Specialized Stumpjumper S-Works

    11.12.2007FAZIT: prestigeträchtiges Race- Bike, für Fans, nicht für die Vernunft.

  • Stevens SMC 1 Team

    11.12.2007FAZIT: ein Sportler mit Luxus-Ausstattung und geringem Gewicht zu einem vernünftigen Preis.

Themen: 10CC-RaceScaleScott

  • 0,99 €
    Test: Carbon-Race-Bikes 12/2007

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Stevens SMC 1 Team

    11.12.2007FAZIT: ein Sportler mit Luxus-Ausstattung und geringem Gewicht zu einem vernünftigen Preis.

  • 2011er Duelle

    11.11.2010Direkt nach der Eurobike bitten wir die heißesten neuen Bikes zum Duell. Zwei Race-Fullys, drei All Mountains und ein Enduro zeigen im direkten Vergleich, wie viel Fahrspaß die ...

  • Test Titan-Hardtail von Marin
    Marin Team Titanium

    31.05.2008Das Marin ist ein Klassiker am Markt und immer noch aktuell. Im Test-Setup mit gewöhnungsbedürftigem, schmalem Einsatzbereich.

  • Thomas Frischknecht im Interview
    Interview Thomas Frischknecht

    13.02.2004„Bike-Profis haben ein cooles Leben“ – Marathon-Weltmeister Thomas Frischknecht im Gespräch über MTB-Sport, Familie, Nachwuchs-Arbeit und Doping.

  • Test 2013: All Mountain Sport-Fullys
    Test: Touren-Fullys mit 100 bis 130 mm Federweg

    22.03.2013Mit Federwegen von 100 bis 130 Millimeter, geringem Gewicht und sportlicher Geometrie ist man optimal gerüstet für lange MTB-Touren. Wir haben acht Bikes in 26 und 29 Zoll am ...

  • Scott Addict CX: Neues Cyclocross-Bike
    Leichtbau in Perfektion: Scott-Crosser unter 7 Kilo

    14.05.2015Viele Biker nutzen fürs Training ein Rennrad. Eine Cross-Alternative wäre das neue Scott Addict CX, das unter sieben Kilo wiegt. Dank Scheibenbremsen verzögert es so, wie man es ...

  • Was sind Dirtbikes?

    30.09.2003Die Spezialisten unter den Hardtails, wenn es ans Grobe geht. Am wohlsten fühlen sich diese Bikes auf der BMX-Bahn, im Bikepark und auf der Dual-Strecke. Robuste Bauweise und ...

  • Merida 96 Team

    22.02.2009Verdienter Testsieg: Merida hat alles richtig gemacht. Carbon-Fahrwerk nach Stand der Technik, Top-Fahreigenschaften, aber hoher Preis.

  • Dauertest 2006: Teil 1

    04.05.2007Kurz vor Abgabe kamen unsere Dauertester nochmal ins Schwitzen. Die Aufgabe: Schlammige Herbstkilometer sammeln. In der Endabrechnung: Ghost, Giant, Scott, Kona und Storck. In ...