Junge Wilde: Last Cinto vs Rocky Mountain Instinct C90 Junge Wilde: Last Cinto vs Rocky Mountain Instinct C90 Junge Wilde: Last Cinto vs Rocky Mountain Instinct C90

Test-Duell 2021: Last Cinto gegen Rocky Mountain Instinct C90

Junge Wilde: Last Cinto vs Rocky Mountain Instinct C90

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Monaten

Hier kämpfen gleich zwei neue All Mountains um die Krone der abfahrtsstarken Touren-Fullys. Welches Bike gewinnt das Duell?

Es ist weitaus mehr als nur das exklusive Preisschild, das diese beiden Duellanten miteinander verbindet. Sowohl das Cinto als auch das Instinct rangieren im fünfstelligen Bereich und schöpfen bei der Ausstattung aus dem Vollen. Selbst die Carbon-Rahmen reizen mit 3700 Euro für das Rocky und sogar 4398 Euro für das Last den exorbitanten Preisrahmen komplett aus. Nebenbei basieren beide auf einem langhubigen Enduro-Bike und teilen sich eins zu eins den gleichen Rahmen mit dem großen Bruder. Mit 150er-Gabeln und ebenfalls rund 150 Millimetern Federweg am Hinterbau zielen die beiden neuen Modelle exakt auf die All-Mountain-Kategorie ab. Es sind abfahrtslastige Alleskönner mit einem riesigen Einsatzbereich. Also raus auf die Teststrecke.

Wie sich das Last Cinto und das Rocky Mountain im Duell schlagen, erfahren Sie im Test aus BIKE 7/2021, den Sie unten bequem als PDF downloaden können.

Der Test kostet 1,49 Euro. Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

Max Fuchs Last Cinto (links) vs Rocky Mountain Instinct C90

Max Fuchs Last Cinto: Der Intend-Hover-Dämpfer verhilft dem Cinto-Hinterbau zu einer absolut erstklassigen Funktion. Gegen Ende der Tests sorgte ein gebrochener Druckstufen-Shim für Probleme.

Max Fuchs Last Cinto: Unter der mit einem starken Magneten gesicherten Klappe verbirgt sich der Zugang zum Unterrohr, das als Staufach genutzt werden kann.

Max Fuchs Rocky Mountain Instinct C90: Wenn man den Einsatz an der Achsaufnahme dreht, kann man die Kettenstrebenlänge um zehn Millimeter verändern. Dazu muss der Bremsadapter ebenfalls nur gedreht werden.

Max Fuchs Rocky Mountain Instinct C90: Mit neun unterschiedlichen Positionen an der hinteren Dämpferaufnahme lassen sich Geometrie und Kinematik vielfach verstellen.

Themen: All MountainLastRocky MountainTest

  • 1,49 €
    Duell Last vs Rocky Mountain

Die gesamte Digital-Ausgabe 7/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Last Neuheiten 2020: Glen und Coal
    1 Plattform – 2 neue Bikes: Last Glen und Coal

    18.06.2020Last zeigt mit dem Glen und dem Coal zwei neue Aluminium-Bikes als 29er und MX-Version. Das All Mountain und das Enduro des Versenders teilen sich ab sofort eine gemeinsame ...

  • Test 2020: Last Tarvo
    Highend-Enduro aus Carbon: Last Tarvo im Praxis-Check

    04.09.2020Mit einem Paukenschlag präsentiert Last das erste Mal ein Bike aus Carbon. Beim Tarvo steckt sich der deutsche Versender das ambitionierte Ziel, das leichteste Enduro der Welt zu ...

  • Last Bikes Cinto 2021
    Last Cinto: neues Carbon-All-Mountain „made in Germany“

    24.03.2021Mit dem Last Cinto steht ein nagelneues All Mountain in den Startlöchern, das auf der bekannten Enduro-Plattform basiert. Pro Jahr sind 100 Stück des Carbon-Bikes „made in ...

  • Last Neuheiten: Tarvo Carbon-Enduro
    Last Tarvo: das leichteste Enduro-Bike der Welt?

    05.05.2020Mit dem neuen Tarvo wertet Last sein Enduro-MTB-Segment erstmals mit einem Carbon-Modell auf und will auf Anhieb eine neue Bestmarke beim Gewicht setzen. Vorhang auf für das ...

  • Rocky Mountain Instinct – Neuheit 2021
    Neues Rocky Instinct: Enduro mit kurzem Federweg

    09.03.2021Erst Ende 2020 präsentierte Rocky Mountain das neue Enduro Altitude. Nun folgt das All Mountain Instinct für 2021 mit 140 mm Federweg, das auf dem gleichen Rahmen basiert.

  • Test 2021: Last Glen MX
    All Mountain Light: Last Glen MX

    08.11.2020Durch den Highend-Aufbau zeigt sich das neue Last Glen MX im BIKE-Test nicht nur abfahrtsstark, sondern auch angenehm verspielt und leichtfüßig.

  • Test 2017: Cube AMS 100 C:68 29 Race
    Marathonfully: Cube AMS 100 C:68 29 Race im Test

    23.12.2017Wer auf dem Cube AMS Platz nimmt, erfährt sofort, wohin die Reise geht: Die gestreckte Sitzposition schreit förmlich nach harten Anstiegen, ordentlich Watt auf dem Pedal und Kampf ...

  • Test 2016: Trailbikes in 27,5 Zoll
    Trailbikes im Test: 10 Spaß-Fullys ab 2800 Euro

    28.11.2015Wir haben unserer All Mountain-Sport Klasse einen neuen Namen verliehen, jedoch nicht ohne Grund. Die zehn Trailbikes stellen sich im BIKE-Test unserem neuen Bewertungssystem.

  • Test Ghost Asket 5
    Ghost Asket 5 im Einzeltest

    18.06.2016Die Auszeichnung "All Mountain Hardtail" erkämpft sich das Carbon-Hardtail Ghost Asket durch seine absenkbare Sattelstütze, die 34er-Gabel und ein breites Cockpit.

  • Dauertest: CC-Hardtail KTM Ultra Pinion 29
    18-Gänge-Menü: KTM Ultra Pinion 29 im Langzeittest

    28.04.2017Hardtails mit Getriebeschaltung sind der Inbegriff eines Sorglos-Bikes. Ob auch das KTM Ultra mit dem Pinion-P1.18-Getriebe zu dieser Gattung zählt, zeigt dieser Test.

  • Test 2016 – Enduros: Specialized Enduro Expert Carbon 29
    Specialized Enduro Expert Carbon 29 im Test

    10.03.2017Der Schriftzug "Oldie but Goldie" könnte das Oberrohr des nunmehr vier Jahre alten Enduro 29 zieren.

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Fuji Beartooth One.1
    Fuji Beartooth One.1 im Test

    07.02.2017Schon die erste Runde auf dem Parkplatz zeigt die Vortriebslust des Fujis. Die leichten Laufräder lassen sich gut beschleunigen und unterstreichen zusammen mit der 2x10-Schaltung ...

  • Test 2020: Nukeproof Reactor 290c Elite
    UK-Trailbike: Nukeproof Reactor 290c Elite im Test

    15.05.2020Bereits 1996 zierte der Name Reactor das Alu-Geröhr oder vielmehr die Parallelogramm-Gabel eines Hardtails aus dem Hause Nukeproof. Wir waren gespannt auf den Test des neuen ...

  • Test 2022: Pivot Firebird Pro XT/XTR vs Cannondale Jekyll 1
    Enduro-Duell: Pivot Firebird Pro gegen Cannondale Jekyll

    23.01.2022Die US-Firmen trainierten ihren Bikes Muskelberge an. Damit sollen sie sich in der Enduro World Series an die Spitze prügeln. Wir wollten wissen: Welches ist nun abfahrtsstärker?

  • Test 2017: Zerode Taniwha Getriebe-Bike
    Enduro-Bike: Zerode Taniwha mit Pinion-Getriebe

    09.12.2017Bleiben Getriebe-Bikes Nischenware, oder ist das Zerode Bikes Taniwha der Vorbote einer neuen Ära? Wir haben das Enduro-MTB von Zerode ausführlich getestet.