Ellsworth Epiphany Custom Ellsworth Epiphany Custom Ellsworth Epiphany Custom

Ellsworth Epiphany Custom

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Das Ellsworth Bike ist ein klassisches All Mountain für Individualisten.


BIKE-BEURTEILUNG²: Ellsworth begeistert (USA-) Fans mit seiner Optik im Patrioten-Look. Selbst der (bequeme!) Stars-and-Stripes-Sattel passt dazu. Aber es trägt die Bürde des schwersten Bikes dieses Vergleichs. Bergauf erfreut die angenehme Sitzposition, die Gabel lässt sich vom Lenker absenken. Aber die Bremsen lassen auf der langen Abfahrt nach, die Gabel arbeitet nicht verlässlich – mal verhärtet sie sich, mal taucht sie durch. Man fühlt sich nicht voll sicher. Aufpassen: Für die Carbon-Felgen braucht man Ventilverlängerungen, sonst steht man bei einer Panne doof da. Breitere Reifen würden zum Konzept noch besser passen!


FAZIT: Klassisches All Mountain für Individualisten.


Web:  www.shocker-distribution.com


Test: Ellsworth Epiphany Custom

Hersteller/Modell/Jahr
Ellsworth Epiphany Custom / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Shocker Distribution, 09441/179882, www.shocker-distribution.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: L / 48 cm
Preis
8171.00
Preis (Rahmen)
2550.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10887.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
105.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1136.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
35/125, -/138
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Manitou Minute Elite Absolute IT/Fox Float RP 23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR Holowtech II/SRAM X-O Blackbox Tech./Shimano X-O Trigger
Bremsanlage/Bremshebel
Hayes Stroker Gram/Hayes Stroker Gram
Laufräder/Reifen
Edge AM/ Tune - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo. Tri. 26x2.25 Schwalbe Rocket Ron Evo. Tri. 26x2.25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All Mountain Bikes Superlight


  • All Mountain Bikes Superlight

    30.11.2008All Mountain und Gewichtstuning, kann das gutgehen? Wir haben Hersteller zum Tuning-Wettkampf geladen. Welcher Super-Allrounder setzt sich die Krone auf?

  • Cannondale Rize Carbon

    30.11.2008Das “Rize”-Projekt-Bike ist rundum gelungen. Top-Gerät für jeden Einsatzbereich.

  • Cube AMS 125 Special

    30.11.2008Cubes Tuning-“AMS” ist eher Marathon-Racer als Downhill-Talent.

  • Ellsworth Epiphany Custom

    30.11.2008Das Ellsworth Bike ist ein klassisches All Mountain für Individualisten.

  • Ghost AMR Lector Custom

    30.11.2008Sehr sportliches, superleichtes All Mountain und echtes Marathon-Gerät für schwere Kurse.

  • Liteville 301

    30.11.2008Vielseitig einsetzbares Fahrwerk, durchdachtes Konzept, sehr sinnvoll getunt.

  • MTB Cycletech Opium 6

    30.11.2008Ein horizonterweiterndes Bike für (Marathon-)Sportler, nicht für Downhill-orientierte Biker.

  • Poison Phosphor T ++

    30.11.2008Eindeutig ein All-Mountain-Sport-Bike. Relativ preiswert.

  • Rocket Comet XC AM Lite

    30.11.2008All-Mountain-Sport-Konzept von Anfang bis Ende.

  • Scott Genius LTD Tuned

    30.11.2008Bis auf die Gabel der Inbegriff der neuen All Mountains.

Themen: All MountainCustomEllsworthEpiphanyMountainSuperlight

  • 0,99 €
    All Mountain Bikes Superlight

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Cube AMS 125 Special

    30.11.2008Cubes Tuning-“AMS” ist eher Marathon-Racer als Downhill-Talent.

  • Neuheiten 2016: Rotwild R.X1 FS
    Rotwild R.X1 FS: wandlungsfähiges All Mountain

    01.07.2015Mit der neuen X Baureihe stellt Rotwild ein multifunktionales MTB-Rahmenkonzept für den All Mountain Bereich vor. Das R.X1 FS eignet sich gleichermaßen für 27,5- und 27,5 ...

  • Test 2017: Pole Evolink 140 29 EN
    All Mountain: Pole Evolink 140 29 EN im Test

    11.04.2017Ein 29er-Enduro aus Finnland, dem Land der Elche und der Mitternachtssonne? Ja! Aber Pole geht noch weiter und bricht mit seinen Evolink-Bikes gleich reihenweise Konventionen.

  • GT Bikes: Trailbike Sensor und All Mountain/Enduro Force
    GT Sensor und Force: neue Bikes für Trail bis Enduro

    06.07.2018Die Marke GT zählt zu den Urgesteinen in der Bikebranche. In den letzten Jahren ist es in Deutschland jedoch relativ ruhig um die Marke geworden. Mit dem neuen Sensor und Force ...

  • Canyon Nerve AL 9.0 2014

    19.05.2014Versender Canyon hat seinen Touren-Klassiker Nerve für 2014 komplett überarbeitet, ihm ein neues Rahmen-Layout spendiert und das 120-Millimeter-Konzept auf 27,5-Zoll-Laufräder ...

  • Test All Mountain Federgabeln 2015: Bos Deville AM 27,5"
    Bos Deville AM 27,5" im All Mountain Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Bos Deville AM 27,5" aus dem All Mountain Federgabeltest finden Sie hier...

  • Poison Acetone Team

    15.09.2011Poison hat es geschafft, durch einige Detailverbesserung das Handling und die Kinematik-Probleme einzudämmen. Gutes All Mountain mit wertiger Ausstattung.

  • Steppenwolf Tayma FS 120 Race Frauen-MTB im Test
    Sportlich straffes Marathon-Fully für Frauen

    18.06.2012Der Namenszusatz Race lässt schon erahnen, dass sich das Steppenwolf eher in Richtung Marathon orientiert. Das Fahrwerk mit knapp 120 Millimetern Federweg könnte sogar noch mehr.

  • All-Mountain-Fullys um 3500 Euro

    31.01.2009Der Berg ruft, die All Mountains folgen. Kletterstark fürs Hochgebirge, fahrstabil im Downhill. Acht All Mountains aus der 3500-Euro-Klasse mit bis zu 150 Millimetern Federweg ...