MarathonMr. Perfect: Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS im Test

Mr. Perfect: Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS im TestFoto: Max Fuchs

Preislich und technisch nimmt das Supercaliber in diesem Test eine Sonderrolle ein. Für satte 12099 Euro bekommt man das perfekte Paket: Draufsetzen und los..

Wo man bei manch einem Autohersteller einen Neuwagen bekommt, erkauft man sich bei Trek für satte 12099 Euro eine Demonstration des technisch Machbaren am Mountainbike: Systeminte­gration und Carbon, so weit das Auge reicht und die dicksten Klunker aus der Kiste der Edelkomponenten. Die zweite Ausnahme liefert die Rahmenkonstruktion. Denn mit nur 60 Millimetern Federweg am Heck und 100 Millimetern an der Gabel schließt das Trek die Lücke zwischen Hardtail und Fully. Dass das Konzept seinen Zweck erfüllt, zeigen die Weltcup-Erfolge der Cross-Country-Stars Jolanda Neff und Evie Richards.

  Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXSFoto: Max Fuchs
Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS

Fazit zum Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS:

Max Fuchs, BIKE-Testredakteur: Trek setzt mit dem Supercaliber den Race-Gedanken ohne Kompromisse um. Der Hinterbau sorgt auch ohne Lockout für maximalen Vortrieb. Wer das nötige Kleingeld hat, bekommt hier das perfekte Paket zum Aufsitzen und Lospreschen.

  Max Fuchs, BIKE-TestredakteurFoto: Max Fuchs
Max Fuchs, BIKE-Testredakteur
  Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: Einfach, aber clever: Durch eine Öffnung am Unterrohr fixiert ein  Kabelbinder die Leitungen von innen.Foto: Max Fuchs
Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: Einfach, aber clever: Durch eine Öffnung am Unterrohr fixiert ein Kabelbinder die Leitungen von innen.
  Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: Der Hebel der Steckachse lässt sich abziehen und als Inbus-Schlüssel nutzen.Foto: Max Fuchs
Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: Der Hebel der Steckachse lässt sich abziehen und als Inbus-Schlüssel nutzen.
  Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: GeometriedatenFoto: BIKE Testabteilung
Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: Geometriedaten
  Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: CharakteristikFoto: BIKE Testabteilung
Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS: Charakteristik
  Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS Federkennlinien: Erst bei hoher Last gibt der Hinterbau mit steiler Kennlinie maximal 60 Millimeter Federweg frei. Er spricht dennoch feinfühlig an.Foto: BIKE Testabteilung
Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS Federkennlinien: Erst bei hoher Last gibt der Hinterbau mit steiler Kennlinie maximal 60 Millimeter Federweg frei. Er spricht dennoch feinfühlig an.

Alle Testergebnisse zum Trek Supercaliber 9.9 XX1 AXS im großen Vergleichstest der 9 Racebikes aus BIKE 6/2022 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen.

Der Testbericht kostet 1,99 Euro. Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Downloads:

Meistgelesene Artikel