Bike-CheckNino Schurters Scott Spark

Tim Folchert

 · 26.02.2022

Bike-Check: Nino Schurters Scott SparkFoto: Michal Cerveny,raineduponmedia
Bike-Check: Nino Schurters Scott Spark

Kaum ein Bike hat 2021 mehr Aufsehen erregt als das neue Scott Spark mit vollintegriertem Dämpfer. Das Arbeitsgerät des neunfachen XC-Weltmeister Nino Schurter setzt noch einen drauf.

Unglaubliche neun Mal stand Nino Schurter bereits ganz oben auf dem Weltmeistertreppchen. Zuletzt 2021. Als ältester MTB-Weltmeister überhaupt. Der Mann der Rekorde war 2009 aber auch der jüngste Weltmeister in der Bike-Geschichte. Ohne Frage ein Ausnahmetalent. In der kommenden Saison startet der 35-Jährige auf einer Sonderedition des XC-Renners von Scott.

  Regenbogen: Decals, Kette und Kassette erinnern an das Weltmeistertrikot.Foto: Michal Cerveny,raineduponmedia
Regenbogen: Decals, Kette und Kassette erinnern an das Weltmeistertrikot.

Sein Bike für die Saison 2022 soll dem Rekordweltmeister gerecht werden. Es ist mit den edelsten Teilen ausgestattet und gespickt mit spannenden Details. Der Regenbogen zieht sich durch das gesamte Bike. Ob Decals, Pedale, Kette oder Kassette. Alles funkelt und erinnert an das begehrte Regenbogentrikot.

Verlagssonderveröffentlichung
  Im Rahmen sind alle neun Weltmeistertitel des Schweizers in einem Regenbogenband aufgeführt.Foto: Michal Cerveny,raineduponmedia
Im Rahmen sind alle neun Weltmeistertitel des Schweizers in einem Regenbogenband aufgeführt.
Durch die Wartungsluke haben die Mechaniker Zugang zum Dämpfer.
Foto: Michal Cerveny,raineduponmedia

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element