Gravelbike mit Downhill-GenenYT Industries Szepter

Tim Folchert

, Stefan Loibl

 · 02.12.2022

Bild NaN
YT Industries’ Interpretation eines Gravelbikes mit Federgabel und MTB-Genen: das YT Szepter. | Bilder: Hersteller

Mit dem YT Industries Szepter bringt der Forchheimer Bike-Versender sein erstes Gravelbike auf den Markt. Mit Federgabel, Variostütze und flacher Geometrie hat YT seinem neuesten Bike deutliche Mountainbike-Gene eingepflanzt.

Die Forchheimer MTB-Gravity-Spezialisten von YT Industries (Young Talent) präsentieren ihr erstes Gravelbike. Auch wenn der Lenker Gravel-typisch nach unten gebogen ist, wollen die YT-Ingenieure dem Szepter eine Portion Downhill-Philosophie eingepflanzt haben. Flacher Lenkwinkel, Federgabel und eine Vario-Sattelstütze sollen die nötigen Voraussetzungen schaffen. Kleine Features, wie die verbauten Mini-Schutzbleche sollen dem Szepter die nötige Alltagstauglichkeit verschaffen.

Gravelbike für mehr als Schotterpisten

Fürs Grobe: Das YT Industries Szepter soll nicht nur auf dem Weg zur Arbeit eine gute Figur machen. Auch auf dem Trail soll es begeistern.Foto: Hersteller
Fürs Grobe: Das YT Industries Szepter soll nicht nur auf dem Weg zur Arbeit eine gute Figur machen. Auch auf dem Trail soll es begeistern.
Verlagssonderveröffentlichung

YT Industries Szepter mit einer Portion Downhill-DNA

Gravelbikes sind im Trend. Die fürs Geländeeinsatz optimierten Rennräder mit Rennlenker eignen sich hervorragend als Commuter. Denn sie sind komfortabler als ein Rennrad, dennoch geländegängig und im einfachen Gelände meist schneller als ein Cross-Country-Bike. Sie schließen also die Lücke zwischen MTB-Hardtail und Rennrad. Bereits 2010 hatte sich YT Industries mit einem Carbon-Hardtail versucht, doch das YT Fast Forward verschwand schnell wieder.

Nur startet Bike-Versender YT Industries einen neuen Versuch abseits von (E-)Mountainbikes mit üppig Federweg. YT will seinem neuen Gravelbike Szepter eine Portion Downhill-DNA eingepflanzt haben. So soll sich das Dropbar-Bike auch im Wald auf einfachen Trails wohlfühlen. Um mit dem YT Szepter auf Bikepacking-Touren gehen zu können, verfügt es über zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten für Taschen, Schutzbleche und Halterungen an Oberrohr, Unterrohr, Gabel und Hinterbau. Um den Komfort und die Geländegängigkeit zu steigern, rollt das Szepter auf WTB Resolute-Reifen in 42 Millimeter Breite, die mit ihren Stollen einem Cross-Country-Reifen schon sehr nahe kommen.

Bild NaN
Sinnige Details wie Mini-Schutzbleche und viele Befestigungsmöglichkeiten sowie die Gravel-Federgabel sollen das YT Industries Szepter sowohl zum Alltagsbike als auch zum Spaßbike fürs Gelände machen. | Bilder: Hersteller

Zwei YT Szepter Gravelbike-Modelle, beide mit Federgabel

Zwei Modelle des Szepters bietet YT Industries in seinem Onlineshop an. Die günstige Version Core 3 ist für 3299 Euro zu haben und kommt mit Rockshox Rudy XPLR Gravelbike-Gabel mit 40 Millimetern Federweg, Sram-Funkschaltung Rival XPLR AXS und soll laut Hersteller 9,8 Kilogramm wiegen. Der große Bruder, das YT Szepter Core 4, verfügt neben der Ultimate-Version der Rudy XPLR-Federgabel zusätzlich über die Funksattelstütze Reverb AXS von Rockshox. Außerdem kommt am Core 4 die High-End-Schaltung Sram Force etap AXS zum Einsatz. Wiegen soll die Top-Version 9,9 Kilogramm, wobei sich das Mehrgewicht von 100 Gramm wohl aus der Vario-Sattelstütze ergibt. Der Preis für das Core 4 liegt bei 4499 Euro.

Das Mini-Schutzblech soll den Hintern einigermaßen trocken halten. Die WTB Resolute-Reifen ähneln mit ihrem Profil leichten Cross-Country-Pneus.Foto: Hersteller
Das Mini-Schutzblech soll den Hintern einigermaßen trocken halten. Die WTB Resolute-Reifen ähneln mit ihrem Profil leichten Cross-Country-Pneus.

Wie beim Mountainbike: Lang und flach.

Im Vergleich zu anderen, klassischen Gravelbikes fällt die Geometrie des YT Szepter sehr flach aus. Der 69,4 Grad flache Lenkwinkel soll für mehr Kontrolle in der Abfahrt sorgen. Wobei der 74,4 Grad steile Sitzwinkel bei Anstiegen helfen soll.

Für ein Gravelbike verfügt das Szepter über einen flachen Lenkwinkel von 69,4 Grad.Foto: Hersteller
Für ein Gravelbike verfügt das Szepter über einen flachen Lenkwinkel von 69,4 Grad.

Die Fakten zum YT Szepter Gravelbike:

  • Carbonrahmen
  • 40 Millimeter Federgabel: Rockshox Rudy XPLR (Ultimate)
  • Sram Rival XPLR eTap AXS / Force eTap AXS Funkschaltung
  • Rockshox Reverb AXS Funk-Variostütze (Core 4)
  • Gewicht: 9,8 Kilogramm (Core 3) / 9,9 Kilogramm (Core 4)
  • Preis: 3299 Euro (Core 3 ) / 4499 Euro (Core 4)

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element