Hardtail

Edel-Racer Specialized S-Works Stumpjumper im Test

Stefan Loibl

 · 14.01.2015

Edel-Racer Specialized S-Works Stumpjumper im TestFoto: Georg Grieshaber

Sie schneiden sich die Fingernägel vor dem Marathon, um Gewicht zu sparen? Dann ist Specialized S-Works Stumpjumper World Cup gerade gut genug für Sie.

Sie vergessen eher Ihren Hochzeitstag als die Rollwiderstandswerte Ihrer Wettkampfreifen? Dann ist das S-Works-Hardtail von Specialized gerade gut genug für Sie. Denn die Amis vergeben diesen Adelstitel so selten, wie die Queen jemanden zum Ritter schlägt.Die Worldcup-Version des Stumpjumpers ist vollgepackt mit Edelteilen. Heraus kommt das leichteste und schnellste Bike im Test. Ohne rasierte Waden braucht man auf den agilen Worldcup-Racer gar nicht aufsteigen. Die Beschleunigung des Stumpjumpers mit seinen hakenlosen Kohlefaserfelgen gleicht einem ¼-Meilen-Sprint in einem Dragster. Durch das Brain-System bleiben die Hände immer am Lenker. Den Bremsfallschirm kann man sich aber sparen. Denn auch im Sturzflug über die Trails giert der steife Kohlefaser-Bolide nach Bestzeiten. Zumindest solange, bis den schmalen Pneus eine Wurzel die Luft nimmt – wie auf unserer Testrunde.


Fazit: Das S beim S-Works Stumpjumper steht für Superlative: superleicht, superschnell und leider auch superteuer.


PLUS Lebenslange Gewährleistung, zweites Kettenblatt im Lieferumfang, S.W.A.T.-kompatibel, leichtestes Bike, Carbon-Laufräder
MINUS Brain-System nicht so effektiv wie Lenkerfernbedienung, teuer


Die Alternative Für 4199 Euro bekommt man das Stumpjumper Expert Carbon mit Zweifach-Gruppe, SID-Brain-Gabel und Roval-Carbon-Laufrädern. Die Schaltung ist ein Mix aus XTR, SLX und Sram-X7-Umwerfer.

  Für über 7000 Euro könnte das S.W.A.T.-Kit beim Specialzed S-Works schon dabei sein – finden wir. Zumindest lässt sich das Notfall-Set nachrüsten. Foto: Georg Grieshaber
Für über 7000 Euro könnte das S.W.A.T.-Kit beim Specialzed S-Works schon dabei sein – finden wir. Zumindest lässt sich das Notfall-Set nachrüsten. 

Downloads:

Meistgelesene Artikel