Bergamont E-Contrail 8.0+ im Test

Stephan Ottmar

 · 29.03.2017

Bergamont E-Contrail 8.0+ im TestFoto: Markus Greber
Bergamont E-Contrail 8.0+ im Test
Powered by

Langer Radstand, extralange Kettenstreben, ein tiefes Tretlager und ein langer Vorbau – mit diesen Konstruktionsmerkmalen legt Bergamont den Fokus des neuen E-Contrails fest.

Es geht hier ganz klar um besonders gute Klettereigenschaften. Der Spaßfaktor kommt dadurch aber etwas kurz: Das Bike läuft stur geradeaus, spielerisches Singletrail-Surfen mag es weniger. Trotzdem stehen Agilität und Geradeauslauf in einem ausgewogenen Verhältnis. Im stufigen Gelände drohen wegen des tiefen Tretlagers und der damit verbundenen geringen Bodenfreiheit Aufsetzer. Die Ausstattung ist durchdacht: eine Teleskopstütze mit viel Hub, die Fox-34-Gabel, gute Magura-Bremsen. Größere Scheiben wären hier sinnvoll.

Verlagssonderveröffentlichung


Fazit: Bergamont baut mit dem E-Contrail ein braves Touren-Bike und setzt bei der Ausstattung ausschließlich auf bewährtes Material.


Reichweite 1376 HM
Effizienzklasse A+


Preis 4599 Euro
Info www.bergamont.com


Antrieb
Motor / Position 250 Watt Bosch Performance CX / Mitte
Max. Drehmoment 75 Nm
Akku Lithium-Ionen, 500 Wh
Schaltung / Übersetzung Vorn 1x14, hinten 11fach Shimano SLX / 11–42
Display / Größe Bosch Purion / 1,8 Zoll
Software / -stand k. A.


Ausstattung
Größen / Rahmenmaterial S / M / L / XL / Aluminium
Gabel / Dämpfer 34 Fox Float 27,5 Boost / Fox Float DPS Performance
Teleskopstütze Manitou Jack 120 mm, Remote
Bremse, Disc (vorne / hinten) Magura MT4 / 180 mm / 180 mm
Laufräder Sun Ringlé Duroc 40 Expert Boost
Reifen Schwalbe Nobby Nic Plus 27,5x2.8 Trail/-Pacestar


Messwerte
Federweg (vorne /hinten) 120 mm / 120 mm
Gewicht / Verteilung 22,3 kg / 49:51 (v/h)
Schwerpunkthöhe 475 mm
Lenkerbreite 750 mm
Reach / Stack 436 mm / 614 mm
BB-Offset / Q-Faktor -35 mm / 178 mm


EMTB-URTEIL SEHR GUT*


*EMTB-Urteil: super (ab 350 Punkte), sehr gut (ab 315 Punkte), gut (ab 280 Punkte), befriedigend (ab 245 Punkte), mit Schwächen (ab 210 Punkte), darunter ungenügend.
Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichhöhenmessung und der Labortests wieder. Es ist preisunabhängig.

  Bergamont E-Contrail 8.0+Foto: EMTB Magazin
Bergamont E-Contrail 8.0+
  Bergamont E-Contrail 8.0+Foto: EMTB Magazin
Bergamont E-Contrail 8.0+
  Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 1/2017 können Sie in der EMTB App (<a href="https://itunes.apple.com/de/app/emtb-das-magazin-fur-e-mountainbiker/id1079396102?mt=8" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">iTunes</a>  und <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=de.delius_klasing.emtb" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Google Play</a> ) lesen oder die Ausgabe im <a href="https://www.delius-klasing.de/emtb-1-2017-emb-2017-1" target="_blank" rel="noopener noreferrer">DK-Shop nachbestellen</a> .Foto: Markus Greber
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 1/2017 können Sie in der EMTB App (iTunes  und Google Play ) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen .

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element