YT Jeffsy 29 Core 4 im BIKE-Test

Peter Nilges

 · 22.11.2021

YT Jeffsy 29 Core 4 im BIKE-TestFoto: Franz Faltermaier
YT Jeffsy 29 Core 4 im BIKE-Test

Auch wenn sich am Rahmen des YT Jeffsy nichts geändert hat, erscheint das 150-mm-Bike 2022 in frischen Farben und mit einer upgedateten Ausstattung.

Beim YT Industries Jeffsy Core 4 für 5199 Euro handelt es sich um das teuerste Bike der aktuellen Modellpalette, die bei 2999 Euro beginnt. Im Top-Trimm besitzt das Jeffsy ein Fox-Factory-Fahrwerk mit 150 Millimetern Federweg, eine Sram-X01-Eagle-Schaltung sowie Alu-Laufräder von DT Swiss. Damit pendelt sich das robuste All Mountain mit Carbon-Rahmen und 29-Zoll-Laufrädern bei durchschnittlichen 14,1 Kilo ohne Pedale ein. Beim genauen Blick auf die Ausstattung wird klar: YT Industries geht bei der Bergab-Performance keine Kompromisse ein.

Verlagssonderveröffentlichung
  Wir haben das YT Jeffsy 29 Core im Bikepark am Geißkopf getestet . Dort fühlte sich das All Mountain mit seinem überzeugenden Fahrwerk und dem guten Handling sehr wohl.Foto: Franz Faltermaier
Wir haben das YT Jeffsy 29 Core im Bikepark am Geißkopf getestet . Dort fühlte sich das All Mountain mit seinem überzeugenden Fahrwerk und dem guten Handling sehr wohl.

Wie sich das neue 2022er YT Jeffsy 29 Core 4 in der Praxis schlägt, erfahren Sie im Test aus BIKE 11/2021, den Sie unten bequem als PDF downloaden können.

Der Test kostet 0,99 Euro. Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

  Der Hinterbau des YT Jeffsy baut unnötig breit, weshalb manche Fahrer mit Ferse oder Knöchel hängen bleiben.Foto: Franz Faltermaier
Der Hinterbau des YT Jeffsy baut unnötig breit, weshalb manche Fahrer mit Ferse oder Knöchel hängen bleiben.
  YT Jeffsy 29 Core 4: Kettenführung und umfangreicher Rahmenschutz wappnen das Jeffsy für jeden Einsatz.Foto: Franz Faltermaier
YT Jeffsy 29 Core 4: Kettenführung und umfangreicher Rahmenschutz wappnen das Jeffsy für jeden Einsatz.
  Wer eine Trinkflasche im Rahmen fahren will, muss kompromissbereit sein. Denn es passt nur eine spezielle Fidlock-Flasche.Foto: Franz Faltermaier
Wer eine Trinkflasche im Rahmen fahren will, muss kompromissbereit sein. Denn es passt nur eine spezielle Fidlock-Flasche.
  Am Vorderrad kämpft ein stark dämpfender Reifen in MaxxGrip-Gummimischung gegen Traktionsverlust.Foto: Franz Faltermaier
Am Vorderrad kämpft ein stark dämpfender Reifen in MaxxGrip-Gummimischung gegen Traktionsverlust.
  Je nach Flipchip-Einstellung (Low = kurzer Hub) variiert der Federweg am Heck um 6 Millimeter und der Lenkwinkel um 0,6 Grad. Das Fahrwerk am Jeffsy 29 Core 4 arbeitet top.Foto: Franz Faltermaier
Je nach Flipchip-Einstellung (Low = kurzer Hub) variiert der Federweg am Heck um 6 Millimeter und der Lenkwinkel um 0,6 Grad. Das Fahrwerk am Jeffsy 29 Core 4 arbeitet top.

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element