All Mountain

Klettermaxe: Mondraker Crafty RR im Test

Florentin Vesenbeckh

 · 20.05.2022

Klettermaxe: Mondraker Crafty RR im TestFoto: Georg Grieshaber
Powered by

Das Crafty von Mondraker unterscheidet sich in einigen Punkten von den Mitbewerbern: zum Beispiel beim fest verbautern Akku und der Forward-Geometrie.

Das Crafty von Mondraker hat mehrere Besonderheiten. Erstens ist es das einzige Bike im Test, bei dem der Akku nicht aus dem Alu-Chassis entnommen werden kann. Ein Tribut an den sehr langen Powertube 750 von Bosch. Wer die Batterie nicht im Bike laden kann oder auf einen Wechsel-Akku Wert legt, wird mit dem neuen Crafty also nicht glücklich werden. Zweitens setzt Mondraker traditionell auf seine Forward-Geometrie. Ein sehr langer Reach (489 mm bei Größe L) wird mit einem super kurzen Vorbau kombiniert. Generell fällt das Bike groß aus, die Sitzposition sportlich. Im Gelände brilliert das Crafty insbesondere im Anstieg. Egal, ob es super steil oder besonders technisch zur Sache geht: Mit keinem anderen Rad im Test fällt das Klettern leichter.

Fazit zum Mondraker Crafty RR

Überragender Kletterer, solider Abfahrer, fairer Preis. Auf dem Trail fordert das Crafty jedoch einen aktiven Piloten. Der Akku ist fest verbaut, das Bike schwer. Top: Freigabe bis 150 kg.

  Mondraker Crafty RR: Die Fox 38 Factory ist eine Enduro-Gabel allererster Güte. Besser geht’s nicht.Foto: Georg Grieshaber
Mondraker Crafty RR: Die Fox 38 Factory ist eine Enduro-Gabel allererster Güte. Besser geht’s nicht.
  Mondraker Crafty RR: Der Lade-Port sitzt unter dem Unterrohr voll im Dreckbeschuss und schließt nur mittelmäßig. Das geht besser.Foto: Georg Grieshaber
Mondraker Crafty RR: Der Lade-Port sitzt unter dem Unterrohr voll im Dreckbeschuss und schließt nur mittelmäßig. Das geht besser.

Technische Daten des Mondraker Crafty RR

Allgemeine Infos

Antrieb

  • Motor: Bosch Performance CX
  • Max. Drehmoment 3): 85 Nm
  • Akku 3) / -Gewicht 2) / Preis Ersatz-Akku: Powertube 750, [fest verbaut] / 999 Euro
  • Schaltung: Sram GX Eagle (12-fach)
  • Übersetzung (v. / h.): 34; 10–50
  • Display / Größe: Bosch Kiox 300 / 33 x 48 mm

Ausstattung

  • Zul. Gesamtgewicht 3): 150 kg
  • Gabel / Dämpfer: Fox 38 Factory Grip2 / Fox Float X Factory
  • Federweg (v. / h.): 160 mm / 150 mm
  • Teleskopstütze: Fox Transfer Factory, 175 mm
  • Bremse / Disc Ø (vorne / hinten): Sram Code R / 200 mm / 200 mm
  • Laufräder: Mavic E-Deemax 30
  • Reifen: Maxxis Minion DHF / DHR II EXO+, 29 x 2,6"

Messwerte 2)

  • Größen / Rahmenmaterial S / M / L / XL (getestet L) / Aluminium
  • Schwerpunkthöhe: 545 mm
  • Lenkerbreite: 800 mm
  • Kurbellänge / Q-Faktor: 165 mm / 194 mm
  • Reach / Stack: 489 mm / 648 mm
  Geometrie des Mondraker Crafty RRFoto: EMTB Testabteilung
Geometrie des Mondraker Crafty RR

1) Die Reichhöhe wurde bei standardisierten Messfahrten an einem Asphaltanstieg mit 12,2 Prozent Steigung ermittelt. Höchste Unterstützungsstufe, 150 Watt Tretleistung des Fahrers, Fahrergewicht inkl. Ausrüstung 90 kg. In Klammern die Höhenmeter im deutlich gedrosselten Notlauf-Modus. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bezieht sich auf die Fahrt bei voller Unterstützung. | 2) Ermittelt an den Prüfständen im EMTB-Testlabor, Gewicht ohne Pedale. Akku-Gewicht ggf. inkl. verschraubtem Cover. | 3) Herstellerangabe | 4) Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichhöhenmessung und der Labortests wieder. Das EMTB-Urteil ist preisunabhängig.

Die Ergebnisse des Mondraker Crafty RR im kompletten Vergleichstest der 9 E-All-Mountains aus EMTB 1/2022 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Testbericht kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in EMTB. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Downloads:

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel