Achtung Action: Jordie Lunn gibt auf seinem E-MTB Gas

Florentin Vesenbeckh

 · 17.05.2019

Achtung Action: Jordie Lunn gibt auf seinem E-MTB GasFoto: Screenshot
Inhalt von

Ein E-MTB ist etwas für Rentner und befestigte Wege? Nicht, dass diesen Mythos noch viele glauben. Doch mit diesem Videoclip räumt Freeride-Altstar Jordie Lunn endgültig damit auf.

Jordie Lunn betrat vor 20 Jahren die Freeride-Bühne, dropte beim legendären Freeride-Contest Rampage in die Tiefe und hatte unzählige Segmente in angesagten Bike-Filmen. Dann verschwand er von der Bildfläche. Jetzt ist der Kanadier zurück - und übersetzt seine Freeride-Fähigkeiten auch aufs E-Bike. Für seinen Sponsor YT Industries hat er einen beeindruckenden Clip produziert. Reinschauen lohnt sich!

Mehr E-Enduro- und Freeride-Action im EMTB Magazin

Wir konnten das neue YT Decoy, das Jordie Lunn im Video fährt, bereits über Trails jagen. Wie sich das waschechte E-Enduro schlägt, steht in EMTB 2/2019. Ab sofort am Kiosk! Außerdem haben wir noch drei E-MTBs für wilde Action zum Dreikampf gebeten.

  YT hat das Decoy für Spaß in der Abfahrt und wilde Stunts konzipiert. Das Konzept geht auf. Wie sich das Bike in der Praxis schlägt, lesen Sie im EMTB Magazin 2/2019, ab sofort am Kiosk!Foto: Johan Hjord
YT hat das Decoy für Spaß in der Abfahrt und wilde Stunts konzipiert. Das Konzept geht auf. Wie sich das Bike in der Praxis schlägt, lesen Sie im EMTB Magazin 2/2019, ab sofort am Kiosk!
  Carbonrahmen, gut 160 Millimeter Federweg, freigegeben bis 150 Kilo Systemgewicht: Das Decoy von Versender YT macht harte Einsätze mit. Und das zum fairen Preis.Foto: Johan Hjord
Carbonrahmen, gut 160 Millimeter Federweg, freigegeben bis 150 Kilo Systemgewicht: Das Decoy von Versender YT macht harte Einsätze mit. Und das zum fairen Preis.

E-Enduros im Dreikampf

Außerdem haben wir in der aktuellen Ausgabe drei edle E-Enduros zum Dreikampf gebeten: BMC Trailfox AMP SX, Ducati Mig RR, Intense Tazer Pro. Dreimal 155 bis 170 Millimeter Federweg, dreimal Spaßgarantie. Welches Bike überzeugt im anspruchsvollen Gelände? Eines ist klar: Mit diesen drei Raketen werden Biker glücklich, die ihren Fokus auf Abfahrten und Trails legen.

  Wer hat die Nase vorn? Drei E-Enduros, die zu einem Zweck gebaut wurden: Spaß im anspruchsvollen Gelände. Ein Dreikampf auf Augenhöhe.Foto: Wolfgang Watzke
Wer hat die Nase vorn? Drei E-Enduros, die zu einem Zweck gebaut wurden: Spaß im anspruchsvollen Gelände. Ein Dreikampf auf Augenhöhe.
  Die Schweizer Schmiede BMC bohrt sein Trailbike Trailfox AMP auf und spendiert dem Carbon-Boliden eine 170er-Federgabel und super robuste Reifen. Ready for Enduro? Wir haben es ausprobiert.Foto: Wolfgang Watzke
Die Schweizer Schmiede BMC bohrt sein Trailbike Trailfox AMP auf und spendiert dem Carbon-Boliden eine 170er-Federgabel und super robuste Reifen. Ready for Enduro? Wir haben es ausprobiert.
  Ein E-MTB von einer Motorradmarke? Klar, dass das Ducati auf den MX-Laufradmix mit 29 Zoll vorne und 27,5+ hinten setzt. Aber wie schlägt sich der Flitzer auf dem Trail?Foto: Wolfgang Watzke
Ein E-MTB von einer Motorradmarke? Klar, dass das Ducati auf den MX-Laufradmix mit 29 Zoll vorne und 27,5+ hinten setzt. Aber wie schlägt sich der Flitzer auf dem Trail?
  Ein E-MTB der US-Kultmarke Intense klingt für Abfahrtsjünger vielversprechend, denn Intense überzeugt seit Jahrzehnten mit spielerischen Bikes. Aber wie ist der erste Wurf mit Motor gelungen? Wir haben das leichte Vollcarbon-Geschoss in Labor und Praxis getestet.Foto: Wolfgang Watzke
Ein E-MTB der US-Kultmarke Intense klingt für Abfahrtsjünger vielversprechend, denn Intense überzeugt seit Jahrzehnten mit spielerischen Bikes. Aber wie ist der erste Wurf mit Motor gelungen? Wir haben das leichte Vollcarbon-Geschoss in Labor und Praxis getestet.
   EMTB 2/19 – Das Magazin für E-Mountainbiker ist ab dem 14. Mai im Handel. Sie erhalten die neue EMTB bequem im <a href="https://www.delius-klasing.de/abo-shop/?zeitschrift=233&utm_source=emb_web&utm_medium=red_heftinfo&utm_campaign=abo_emb" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Abo</a> , am Kiosk und darüber hinaus in unserem <a href="https://www.delius-klasing.de/emtb" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Onlineshop</a>  und als <a href="http://digital.emtb-magazin.de/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Digital-Ausgabe</a>  für alle Endgeräte.Foto: Delius Klasing Verlag
EMTB 2/19 – Das Magazin für E-Mountainbiker ist ab dem 14. Mai im Handel. Sie erhalten die neue EMTB bequem im Abo , am Kiosk und darüber hinaus in unserem Onlineshop  und als Digital-Ausgabe  für alle Endgeräte.

Meistgelesene Artikel