VideoHausbesuch bei Hans Rey in Laguna Beach

Henri Lesewitz

 · 28.04.2020

Video: Hausbesuch bei Hans Rey in Laguna BeachFoto: Carmen Freeman
Video: Hausbesuch bei Hans Rey in Laguna Beach

BIKE-Leser Malte Oellers wünschte sich sehnlichst, sein großes Mountainbike-Idol Hans "No Way" Rey zu treffen. Er hatte sich ein kurzes Meet & Greet erhofft, doch er war mittendrin in Hans Reys Welt.

Mit der Leseraktion "Wünsch' Dir was!" erfüllen wir die größten Wünsche der BIKE-Leser. Teil 10: ein Treffen mit Trial-Legende Hans "No Way" Rey in Kalifornien. Hier gibt's das Video zu Maltes Besuch:

Die komplette Reportage zum Hans Rey-Besuch von BIKE-Leser Malte lesen Sie in BIKE 6/2020 – ab 5. Mai im Handel.

  Du bist heiß auf Mountainbiken? Raus und los! In <a href="https://www.delius-klasing.de/abo-shop/?zeitschrift=257" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE 6/2020</a>  gibt's über 30 Seiten zu dem Themenschwerpunkt Heimat – Deutschlands beste Singletrails, Planung und Navigation! Bestelle das aktuelle <a href="https://www.delius-klasing.de/bike-04-2020-bik-2020-04" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Heft versandkostenfrei nach Hause</a> , oder lese hier die Digital-Ausgabe für 4,49 € in der BIKE App auf dem <a href="https://apps.apple.com/de/app/bike-das-mountainbike-magazin/id447024106" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">iOS-Gerät</a>  oder <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.bikeapp" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Android-Tablet</a> .Foto: Delius Klasing Verlag
Du bist heiß auf Mountainbiken? Raus und los! In BIKE 6/2020  gibt's über 30 Seiten zu dem Themenschwerpunkt Heimat – Deutschlands beste Singletrails, Planung und Navigation! Bestelle das aktuelle Heft versandkostenfrei nach Hause , oder lese hier die Digital-Ausgabe für 4,49 € in der BIKE App auf dem iOS-Gerät  oder Android-Tablet .

Hans "No Way" Rey

Er fuhr keine Rennen wie John Tomac und Co., trotzdem war Hans Rey (54) der größte Rockstar der Mountainbike-Szene. Selbst den abgebrühtesten Worldcup-Downhillern gefror das Blut in den Adern, wenn der Deutsche mit der zum Pferdeschwanz gebundenen Zottelfrisur seine Stunts vorführte. Weil Motorrad-Trial zu teuer war, fing Hans Rey in seiner frühen Jugend an, mit Fahrrädern zu üben. Als der Mountainbike-Sport Anfang der Neunziger seinen großen Boom hatte, wurde Rey, inzwischen Trial-Weltmeister, in den Rang eines Megastars katapultiert. Was er mit dem Bike vollführte, konnte kein anderer. Rey trat in Fußballstadien auf, hatte einen Aufritt in der US-Serie Pacific Blue und spielte in Willy Bogners Action-Klamauk Fire and Ice mit. Nach der Trial-Karriere widmete sich Rey der Entwicklung touristischer MTB-Konzepte. Er gilt als Mitbegründer des Flowtrail-Booms und verdient sein Geld heute als Markenbotschafter. Hans Rey ist Mitglied in der MTB Hall of Fame und lebt mit seiner Frau Carmen in Laguna Beach/Kalifornien. Sein Pferdeschwanz hängt eingerahmt bei seinem Sponsor GT.

Verlagssonderveröffentlichung
Foto: Unbekannt
  Perfekter Tagesausklang nach einer Tour auf den Trails rund um Lagua Beach.Foto: Carmen Freeman
Perfekter Tagesausklang nach einer Tour auf den Trails rund um Lagua Beach.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element