Günstig gegen teuer: 6 MTB-Reifen im Vergleich Günstig gegen teuer: 6 MTB-Reifen im Vergleich Günstig gegen teuer: 6 MTB-Reifen im Vergleich

Labor- und Praxistest 2020: Mountainbike-Allround-Reifen

Günstig gegen teuer: 6 MTB-Reifen im Vergleich

  • Max Fuchs
 • Publiziert vor 10 Monaten

Lohnt sich ein teurer MTB-Reifen, oder wird man auch mit der günstigeren Variante glücklich? Wir haben Allround-Reifen von Schwalbe, Continental und Maxxis in zwei Preisklassen getestet.

Der Schein trügt. Das lehrt uns sogar die Bibel. Wer hätte damals gedacht, dass der schmächtige David den riesigen Goliath niederstreckt. Ähnlich verhält es sich bei Mountainbike-Reifen: Die Antwort auf die Frage, wer das Duell „günstig gegen teuer“ gewinnt, kommt meist wie aus der Pistole geschossen. Natürlich der Teure! Mehr Grip, besseres Rollverhalten und weniger Gewicht. Das sind die Eigenschaften, die wir fast ausschließlich den Top-Versionen eines Reifens zuschreiben. Doch sind die im Schnitt fast doppelt so teuren Schlappen wirklich so viel besser als ihre preiswerteren Pendants? Um diese Frage zu klären, haben wir die drei aktuellen Bestseller unter den Allround-Reifen von Continental, Maxxis und Schwalbe zum Test angefordert. Jeweils in der teuersten und einer günstigeren Ausführung. Das Ergebnis haben wir so nicht erwartet.

Den kompletten Vergleichstest der sechs MTB-Reifen aus BIKE 10/2020 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Test 2020: Allround-Reifen

7 Bilder

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: ContinentalgünstigMaxxisNobby NicReifenSchwalbeTest

  • 1,99 €
    Allround-Reifen

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • ANZEIGE- Reifenheber 4.0
    Der optimale Reifenheber

    27.05.2020Wer quält sich nicht beim Reifenaufziehen? Mit dem MaXalami-Reifenheber ist das Geschichte. Der NoodLever bietet entscheidende Vorteile bei der Montage und Demontage von Reifen ...

  • Testsieger 2019: Mountainbike Reifen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Reifen

    16.12.2019Kein Bauteil beeinflusst den Charakter eines Mountainbikes so stark wie dessen Reifen. Hier die BIKE Testsieger-Reifen für Cross Country, All Mountain und Enduro.

  • MTB-Reifentest 2020: günstig vs. teuer
    MTB-Reifen: Lohnen sich teure Modelle?

    29.08.2020Verschleiß, Grip, Pannenschutz: In einem aufwändigen Labor- und Praxistest haben wir günstige gegen teure MTB-Reifen getestet und beantworten die Frage, ob sich der Griff zum ...

  • MTB-Reifen auf tubeless umrüsten
    MTB-Schlauch ade – Reifen auf tubeless umrüsten

    02.04.2020Immer mehr Mountainbiker verzichten auf den Schlauch im MTB-Laufrad. Wir zeigen, wie Sie mit Tubeless-Ventil, Felgenband und Dichtmilch Gewicht sparen und die Fahreigenschaften ...

  • Labor- und Praxistest 2019: Enduro-Reifen
    Maximaler Grip: 8 Kombi-Reifen für Enduro-Piloten

    15.12.2019Maximaler Grip und geringer Rollwiderstand? Solider Pannenschutz und geringes Gewicht? Enduro-Fahrer wollen alles auf einmal. Geht aber nicht. Unser Test zeigt Reifen-Kombis mit ...

  • BIKE Festival Riva 2017: Mr. Wolf Banger
    Nie mehr platt dank Schaum im Reifen?

    09.05.2017Erst Procore, dann Huck Norris und jetzt Mr. Wolf: Die Bike-Industrie will Durchschläge vom Trail verbannen. Wir zeigen, wie das italienische System Banger funktionieren soll.

  • Test 2019: Mountainbike-Reifen - Kombis für vorne und hinten
    Paar-Beratung: 15 MTB-Reifen-Kombis im großen BIKE-Test

    13.12.2019Reifen sind wie die Partner einer eingespielten Beziehung. Sie ergänzen sich in ihren Eigenschaften. Wir haben 15 Kombinationen aus Vorder- und Hinterreifen für Marathon- und ...

  • Test: Reparatur-Sets für Tubeless-Reifen
    Tubeless Reifen: 6 Reparatur-Sets im Test

    27.04.2020Der Platten ist der Feind des Mountainbikers. Selbst Schlauchlos-Fahrer bleiben vom plötzlichen Luftverlust nicht ganz verschont. Tubeless-Werkzeuge kommen dann zum Einsatz, wenn ...

  • Test 2016 Trailbikes: GT Helion Carbon Expert
    GT Helion Carbon Expert im Test

    06.09.2016Kein Downhill-Lenker dieser Welt schafft es, ein reinrassiges Marathon-Bike in eine quirlige Trail-Maschine zu verwandeln.

  • Rocky Mountain Blizzard Fatbike im Test
    Gemütliches Fatbike mit Freeride-Genen

    10.11.2014Gemächlich bergauf und schnell bergab. Das Rocky Blizzard verkörpert den Freerider unter den Fatbikes und setzt neben soliden Komponenten auf einen flachen Lenkwinkel für maximale ...

  • Canyon Stoic: neues Trail-Hardtail 2021
    Stoic: Günstiges Trail-Hardtail für junge Shredder

    10.12.2020Canyon bringt mit dem neuen Stoic ein robustes Trail-Hardtail für 800 bis 1700 Euro und will damit vor allem Einsteiger und junge Biker begeistern.

  • Test 2016 – Enduros: Mondraker Dune Carbon RR
    Mondraker Dune Carbon RR im Test

    10.03.2017Mit nahezu 7000 Euro ist das Dune RR noch nicht mal das teuerste Enduro in der Modellpallette von Mondraker.

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro
    Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro im Test

    05.06.2017Für unter 4000 Euro schickt Canyon ein 970 Gramm leichtes Carbon-Chassis in den Test und wildert so, nicht nur ausstattungstechnisch, bei den deutlich teureren Bikes.

  • Specialized Fatboy Expert Fatbike im Test
    Richtig fett: Specialized Fatboy mit 4,8" Breitreifen

    13.01.2014Das Specialized Fatboy Expert ist das Monster unter den Fatbikes mit eingebauter freier Linienwahl. Und hängt erstaunlich gut am Gas.

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Ghost FR AMR LC 8
    Ghost FR AMR LC 8 im Test

    07.08.2016Das FR AMR ist das langhubigste Bike der neuen AMR-Baureihe und richtet sich mit gemessenen 167 Millimetern Federweg am Heck an waschechte Enduristen.

  • Test-Duell 2021: Federgabeln von Cannondale und Manitou
    Cannondale Lefty Ocho 120 vs. Manitou R-Seven Pro im Vergleich

    25.06.2021120 Millimeter Federweg etablieren sich immer mehr als das neue Maß für Touren-Biker und sogar Racer. Wie schlagen sich die Federgabeln von Cannondale und Manitou gegen die ...

  • Kurztest 2021: Pedal Tatze Two-Face TI
    Klick and Flat: Tatze Two-Face TI schon gefahren

    08.07.2021Das Kombi-Pedal Tatze Two-Face vereint eine Downhill-taugliche Plattform- mit einer effizenten Klickseite – und damit wohl das Beste aus zwei MTB-Pedal-Welten.