Klick, KlickTatze Mc-Fly TI im Test

Team FREERIDE

 · 13.05.2021

Klick, Klick: Tatze Mc-Fly TI im TestFoto: Laurin Lehner
Klick, Klick: Tatze Mc-Fly TI im Test
Powered by

Robuste und dennoch leichte Klickpedale. Hier in der Version mit Titanachse. Allerdings sind die Luxusteilchen etwas teuer.

Die Flat-Pedale des österreichischen Tüftlers Armin Hofreiter hatten wir bereits getestet. Jetzt probierten wir die SPD-kompatiblen Mc-Fly Ti aus. Und? Die Pedale sind sehr leicht (312 Gramm/Paar), murrten während der vielen Testmonate nicht und besitzen eine große Auflagefläche. Lediglich die Schrauben der Vorspannfedern lockerten sich. Top: die optionalen Pins, mit denen sich der Anpressdruck einstellen lässt.

Preis: 229 €

STÄRKEN: Gewicht, Bedienbarkeit, Haltbarkeit

SCHWÄCHEN: teuer

Fazit: robuste und dennoch leichte Klickpedale. Hier in der Version mit Titanachse. Teuer.

Foto: FREERIDE Testabteilung
Verlagssonderveröffentlichung

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element