Pedale

Cleat-Einstellung bei Crank Brothers-Pedalen

Stefan Frey

 · 01.12.2016

Cleat-Einstellung bei Crank Brothers-PedalenFoto: Georg Grieshaber

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Cleats für die Schuhe bei Pedalen von Crank Brothers richtig montieren und passend einstellen.

Eggbeater, Candy und Mallet heißen die beliebten MTB-Pedale von Crank Brothers. Je nachdem, wie man die Schuhplatten (Cleats) an der Sohle montiert, unterscheidet sich die seitliche Bewegungsfreiheit und der Auslösewinkel der Klickpedale. Wir zeigen Ihnen, wie man die Schuhplatten montiert.

  Zu viel Kontakt mit dem Pedal?   Die beiliegenden Kunststoffplatten bringen mehr Platz zwischen Pedal und Schuhsohle, für leichteres Ausklicken.Foto: Georg Grieshaber
Zu viel Kontakt mit dem Pedal? Die beiliegenden Kunststoffplatten bringen mehr Platz zwischen Pedal und Schuhsohle, für leichteres Ausklicken.
  15°-Ausklickwinkel   Wenn Sie das Cleat mit den beiden Punkten am rechten Schuh montieren, liegt der Auslösewinkel bei 15°. So kommen Sie leichter aus dem Pedal.Foto: Georg Grieshaber
15°-Ausklickwinkel Wenn Sie das Cleat mit den beiden Punkten am rechten Schuh montieren, liegt der Auslösewinkel bei 15°. So kommen Sie leichter aus dem Pedal.
  20°-Auslösewinkel  Wird das Cleat mit den beiden Punkten unter dem linken Schuh montiert, liegt der Auslösewinkel bei 20°, das Ausklicken fällt schwerer.Foto: Georg Grieshaber
20°-Auslösewinkel Wird das Cleat mit den beiden Punkten unter dem linken Schuh montiert, liegt der Auslösewinkel bei 20°, das Ausklicken fällt schwerer.
  0°-Auslösewinkel   Seit Kurzem gibt es auch ein Cleat von Crank Brothers mit 0°-Auslösewinkel. Es ist auf beiden Seiten mit einem Oval gekennzeichnet und reduziert das Spiel am Pedal.Foto: Georg Grieshaber
0°-Auslösewinkel Seit Kurzem gibt es auch ein Cleat von Crank Brothers mit 0°-Auslösewinkel. Es ist auf beiden Seiten mit einem Oval gekennzeichnet und reduziert das Spiel am Pedal.
  Hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung, die Pedalen von Crank Brothers beiliegt.Foto: Hersteller
Hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung, die Pedalen von Crank Brothers beiliegt.

Meistgelesene Artikel