Lenker | Vorbauten

Schwenkbarer Vorbau: Syntace Spaceforce

Florentin Vesenbeckh

 · 03.11.2021

Schwenkbarer Vorbau: Syntace SpaceforceFoto: Hersteller
Inhalt von

Mit hochwertigen, leichten und langlebigen Bikes und Alu-Parts macht sich Jo Klieber seit Jahren einen Namen. Nun präsentiert er einen schwenkbaren Vorbau.

Das neueste Bike des Liteville-Chefs, das E-MTB 301 CE (S. 48), war nun Inspirationsquelle für ein äußerst praktisches Teil: den Schwenkvorbau Spaceforce. Er lässt sich nach dem Entsichern um 90 Grad zur Seite abklappen, damit sperrige E-Mountainbikes so platzsparend wie möglich verstaut werden können. Egal, ob in der Wohnung, im Keller oder auf dem Heckträger. Selbstverständlich für Syntace: Der 172 Gramm schwere Vorbau besteht trotz Klappmechanismus die Downhill-Prüfnorm und ist für den Renneinsatz freigegeben. Leider mit 298 Euro ziemlich teuer.

Meistgelesene Artikel