Ergon GXRLeichte MTB-Griffe für schwere Trails

Marc Strucken

 · 27.08.2022

Ergon GXR: Leichte MTB-Griffe für schwere TrailsFoto: Ergon

Die neuen GXR Fahrradgriffe von Ergon sollen Mountainbike-Racer gewinnen. Die MTB-Griffe sind besonders leicht, dämpfen Vibrationen und haben ihre Feuerprobe beim Cape Epic bestanden.

Wer mit dem Bike fährt, weiß: Griff und Sattel sind die Brennpunkte auf langen Touren - ganz wörtlich gemeint im schlimmsten Fall. Aber niemand möchte seine federleichte Cross-Country-Rakete mit schweren Komfortgriffen verschandeln. Deshalb hat Ergon jetzt die GXR Fahrradgriffe auf das Wesentliche reduziert: Sie dämpfen Stöße, sind griffig, leicht und - wie man es von Ergon kennt - liegen sie ergonomisch in der Hand. Ergon ergänzt damit seine GA-Serie in Richtung Leichtbau.

  Die Ergon GXR MTB-Griffe sind reduziert und leicht - genau das Richtige für Race- und Marathon-Bikes.Foto: Ergon
Die Ergon GXR MTB-Griffe sind reduziert und leicht - genau das Richtige für Race- und Marathon-Bikes.

Ihre Funktionalität haben die GXR Fahrradgriffe* bereits beim Cape Epic dieses Jahr unter Beweis gestellt. Die beiden Teamfahrer, Elmar Sprink und Peter Schermann, haben die neuen Ergon-Griffe auf den brettharten Strecken über 700 Kilometer und 17000 Höhenmeter durchgeknetet. „Keine Ermüdungserscheinungen, keine Schmerzen, keine tauben Finger und immer alles unter Kontrolle – ganz egal wie kräftezehrend und lang die Etappen auch waren“, sagt Elmar.

  Hand anlegen und Vollgas: Die GXR Ergon-Griffe haben das Cape Epic überstanden, dann stehen sie auch einige Fahrten in den heimischen Wäldern und Fluren durch.Foto: Ergon
Hand anlegen und Vollgas: Die GXR Ergon-Griffe haben das Cape Epic überstanden, dann stehen sie auch einige Fahrten in den heimischen Wäldern und Fluren durch.

Ergonomische Fahrradgriffe - in leicht

Das Besondere an den GXR ist der AirCell-Rubber: Mikro-Luftblasen sorgen für die Dämpfungseigenschaft der Lenkergriffe, machen sie zudem leicht und weich. Die Griffe funktionieren daher auch ohne Klemmung und Innenkern. Diese Race-tauglichen Mountainbike-Griffe sind TÜV-schadstoffgeprüft und komplett in Deutschland hergestellt.

  Ergo-Teamfahrer Elmar Sprink beim Cape Epic 2022 - nebenbei testet er die GXR Bike-Griffe.
Ergo-Teamfahrer Elmar Sprink beim Cape Epic 2022 - nebenbei testet er die GXR Bike-Griffe.

Die wichtigsten Fakten zu den Ergon GXR Fahrradgriffen

  • Zwei Größen erhältlich
  • Spezielle Oberflächen für jede Zone der Hand
  • Extra-Grip an den Fingerspitzen
  • TÜV-zertifizierte Schadstoffprüfung
  • Preis: 19,95 Euro

Fahrbericht zu den Griffen Ergon GXR

Mit dem GXR hat Ergon einen gewichtsoptimierten Steckgriff aus geschäumtem Gummi vorgestellt, der komplett in Deutschland produziert wird und vor allem für leichte Racebikes entwickelt wurde. Doch auch am E-MTB liegt der GXR gut in der Hand. Besonders die Dämpfung hat uns gefallen: Der Griff ist nicht zu weich, entschärft Schläge aber schon in der dünnen Ausführung (S) spürbar besser als ein vergleichbarer Schraubgriff. Die Montage gelang mit Isopropanol leicht, der Griff saß dann verdreh sicher. Ganz so leicht wie bei einem Schraubgriff gelingt die Montage jedoch nicht. Dennoch eine klare Empfehlung für Fans dünner Griffe, die nicht auf Dämpfung verzichten wollen.

Ihre Funktionalität haben die GXR Fahrradgriffe bereits beim Cape Epic dieses Jahr unter Beweis gestellt.Foto: Adrian Kaether
Ihre Funktionalität haben die GXR Fahrradgriffe bereits beim Cape Epic dieses Jahr unter Beweis gestellt.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element