EinzeltestFedergabel Rock Shox Revelation WC

Stefan Frey

 · 03.05.2012

Einzeltest: Federgabel Rock Shox Revelation WCFoto: Wolfgang Watzke
Einzeltest: Federgabel Rock Shox Revelation WC

Die edle Worldcup-Version der Revelation zählt dank Carbon-Krone und -Schaft zum Leichtesten, was der Gabelmarkt im 150-Millimeter-Bereich zu bieten hat.

Durch die Dual-Position-Air-Absenkung lässt sich die Gabel bei Bedarf im Handumdrehen 30 Millimeter tiefer legen. Auf dem Trail überzeugte die Revelation mit sahnigem Ansprechen und einer harmonischen Kennlinie mit Durchschlagschutz. Im Vergleich zu den Modellen mit Alu-Krone und -Schaft liegt die Steifigkeit etwas niedriger, was bei schweren Fahrern negativ auffallen kann.


Funktion *****
Gewicht ******
(max. 6 Sterne)


PLUS niedriges Gewicht; sehr feines Ansprechen; einfach bedienbare Absenkung
MINUS etwas geringere Steifigkeit; hoher Preis

Verlagssonderveröffentlichung


Preis 1020 Euro
Gewicht 1700 Gramm
Info www.sram.com

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element